1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Liebe, Tausende von Meilen weg

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Linda20, 1. März 2009.

  1. Linda20

    Linda20 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Saarland, Deutschland
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!:)
    Also erstmal möchte ich euch erzählen worum es überhaupt geht.
    Vor ca 4 Monaten habe ich über das Internet einen wirklich tollen Mann kennen gelernt, kam alles durch Zufall.
    Wir haben angefangen miteinander zu schreiben und ich hatte von Anfang an das Gefühl dass uns etwas miteinander verbindet.
    Nun sind vier Monate vergangen und wir schreiben immer noch täglich miteinander, die Gespräche werden immer intensiver und ich merke täglich das mir etwas fehlt, weil er nicht da ist.
    Er hat mir auch schon öfter geschrieben dass es ihm genauso geht.
    Nun das Problem der ganzen Geschichte, ich lebe in Deutschland und er lebt auf den Bahamas. Schon mein Leben lang habe ich das Gefühl dass ich die wahre Liebe hier in Deutschland nicht finden kann, dies wurde durch verschiedene Träume noch verstärkt, auch als ich ihn noch nicht kannte.
    Seit dem ich ihn kennengelernt habe weiss ich das mein Gefühl gestimmt hat, denn die wahre Liebe finde ich in dem Fall auf den Bahamas.
    Ich bin schon sehr lange am überlegen ob ich nicht all meine Ersparnisse nehmen soll um einfach mal zu ihm zu fliegen, doch ich habe immer wieder Angst enttäuscht zu werden und Angst davor dass es einfach der falsche Weg ist und ich nachher nur Unglücklich bin.
    Kann mir jemand von euch helfen?
    Ist es der Richtige Weg, oder soll ich lieber einen anderen beschreiten?
    Stimmt mein Gefühl, dass er meine wahre Liebe ist?
    Ich würde mich wirklich rieeesig über Antworten freuen, denn diese Fragen beschäftigen mich schon sehr lange, Tag und Nacht...
    Ich danke euch schon mal ganz herzlich im Voraus für eure Antworten.
    Mit lieben Grüßen
    Linda:):)
     
  2. Linda20

    Linda20 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Saarland, Deutschland
    Habe noch vergessen zu schreiben dass ich mir schon sehr sehr oft selbst versucht habe die Karten zu legen, um eine Antwort zu finden.
    Aber leider kommt dabei irgendwie immer wieder nur ein Durcheinander raus.
    LG Linda
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen