1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Augen und das Seelische

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von vergessen, 27. Oktober 2012.

  1. vergessen

    vergessen Guest

    Werbung:
    Die Augen und das Seelische oder auch, die Augen und die Seele.

    Wem fällt dazu was ein?

    Wenn jemand schon mal gelebt hat, dann nach diesem Leben wieder inkarniert, hat dieser Mensch oder das Lebewesen überhaupt dann die gleichen Augen? Um so vielleicht wiedererkannt werden zu können. Vielleicht könnte das jemand wissen, der eine Rückführung hat machen lassen. Wenn man in dieser Rückführung Menschen sieht, gesehen hat, mit denen man in diesem Leben auch zu tun hat.

    Falls das nicht etwas abwegig ist.
     
  2. vergessen

    vergessen Guest

    Oder es ist einfach nur abwegig, weil ...
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    jede seele sucht sich,bevor sie inkarniert genau aus,wie sie ausse´hen will,wo sie leben will,die eltern ,die umgebung,den beruf ,alles .ebenso ,wen sie wiedertreffen möchte usw.wenn es für den menschen,der ja dann ist ,wichtig ist ,wird seine seele ,die andere erkennen,egal welche augenfarbe.
     
  4. wren

    wren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    2.586
    Ort:
    Schweiz
    Immer wieder interessant, wie genau Menschen Bescheid wissen
    Wenn das wirklich total in unserer Hand:D liegen würde, würden wir vielleicht nicht die Fortschritte machen, die wir für uns geplant haben
     
  5. vergessen

    vergessen Guest

    Ist das so ein Gefühl, dass du denkst, dass es so ist?

    Ich hatte grad den Gedanken, dass es ja auch sein könne, dass wir vorab einen Plan von Gott bekommen.

    Oder dass es einfach einen göttlichen Plan gibt.
     
  6. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    Augen, das Fenster zur Seele. Man guckt raus, guckt bei den andern rein. Man kann die Anzahl Vorhänge wahrnehmen, die Raumtemperatur.
    Es gibt Menschen, deren Augen sind wahre Landschaften, man kann in ihnen spazieren gehen...

    Grüsse!

    Api
     
  7. vergessen

    vergessen Guest

    Kannst du das, beim Blick in die Augen des anderen?


    Ich bin gerade auf dieses Zitat gestoßen und finde es passend:

    "Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst." - Goethe

    Jemand sieht und doch sieht er nicht(s).
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ich habe nicht geschrieben dass ichbescheid weiss.aber ich habe viel darüber gelesen und gelernt,soviele verschiedene menschen werden ja nicht nur unsinn behaupten.es liegt nicht in unserer hand im hier und jetzt,sondern dass entscheidet die seele,davon weiss man aber nichts mehr nach der inkarnation. aber du musst es ja nicht glauben,aber deshalb auch nicht bewerten. oder?


     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    wie geschrieben,ich habe viel darüber gelesen und bei mir wurden auch schon rückführungen gemacht,wo ich immer wieder menschen,eben in anderer form,begegnet bin und wusste,dass ist im jetzigen z.b. mein papa.

     
  10. vergessen

    vergessen Guest

    Werbung:
    Ok, danke erst mal. Du kannst dich nicht noch daran erinnern, wie die Augen genau aussahen, oder? Also bei den Rückführungen und dann im Vergleich zu heute, diesem Leben.

    Dass sich die Hülle ändert, wir auch andere Namen usw. haben, davon gehe ich auch aus. Aber bei den Augen ... weiß ich nicht.

    Woher weiß man das denn bei einer Rückführung so genau, dass das der und der ist, der einem da gegenübersteht? Geht das über das Gefühl? Man kann ja auch über das Gefühl/die Gefühle erfahren oder wissen. Ich hatte mal Bücher von Brian L. Weiss gelesen, ein anerkannter Psychiater (Chefarzt) der anfing Rückführungen durchzuführen, woraufhin sich sein Weltbild von Grund auf änderte.

    Er beschrieb auch, dass sich die beiden, im Buch "Die Liebe kennt keine Zeit: Eine wahre Geschichte", dass die beiden sich bereits aus früheren Leben kennen/kannten. Ich müsste das noch mal rausholen, kann mich nur noch vage erinnern, weiß aber noch, dass die Brian L. Weiss Bücher mir die liebsten waren zu damaliger Zeit. Inzwischen steht mein 'Kram' im Keller im Karton.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen