1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Kurs in Wundern..Umschulung des Denkens.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Moondance, 15. September 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Werbung:
    Nö, hat nur mit dir zu tun aber da kommst du noch drauf.
    Niemand kann für immer in der Lüge bleiben, der Kurs sagt es so:
    "Nichts Wirkliches kann bedroht werden. Nichts Unwirkliches existiert. Hierin liegt der Frieden Gottes."
    Und wer mit Gott gemeint ist kriegst du auch noch raus. ;)
     
    Erutaner gefällt das.
  2. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.727
    Ich mach mir keine Sorgen und @Walter offensichtlich auch nicht. Im Übrigen ist es vollkommen egal, welche Fassung du benutzt. Weil JEDE Fassung ist urheberrechtlich geschützt,
    es ändert sich nur der Urheber,nicht die Gesetzeslage.

    Hast Du die Zustimmung der Urhebers?
     
  3. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Also ich glaube dieses Urheberrecht tritt erst in Kraft wenn du die Quelle nicht angibst und es als dein Gedankengut auslegst.
    Das Internet/Youtube ist voll vom Kurs also immer lassen, keine Panik, alles findet seinen richtigen Platz. ;)
     
    Leopold o7 gefällt das.
  4. Erutaner

    Erutaner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    1.538
    Zeig mir doch mal bitte bspw. bei den letzten Beiträgen die Kennzeichnung als Zitat und die Quellangabe. Danke.
     
  5. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.727
    Da liegst Du falsch.

    Bei den Urheberrechten geht es um mehrere Rechte die nach Gesetz ausschließlich und vollkommen automatisch der Urheber hat. z.B Kopieren, vervielfältigen, veröffentlichen, kommerziell nutzen..etc etc.
    Und ob Du die Quelle nennst oder nicht, hat nichts damit zu tun, dass die Rechte beim Urheber bleiben. man braucht immer die Erlaubnis der Urhebers damit man die Rechte im begrenzten Rahmen übertragen bekommt und sie nutzen darf. Besonders wenn man ganze Kapitel 1 zu 1 kopiert.
     
    Erutaner gefällt das.
  6. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Werbung:
    Na ich denke da hat er seine Auslegung/ Verständnis davon zitiert.
    Der Kurs spricht von etwas anderen. :)
     
  7. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.727
    Seltsam, wenn ich "seine Kapitel" googel, komme ich immer auf die offizielle Webseite und dort steht ausdrücklich da man die Erlaubnis braucht.
    https://lektionen.acim.org/de/
     
    Erutaner gefällt das.
  8. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Musste erstmal googeln.
    Richtig, der Greuhof Verlag besteht aufs Urheberrecht aber bei einem Rechtsstreit kam raus: Richter sprechen Jesus das Urheberrecht ab.
    Also wie nun?

    Ich denke alle Lehren sollten der Öffentlichkeit zugänglich sein, ohne Urheberrecht.
    Denn sie wurden gewiss für Alle gegeben nur was jeder für sich selbst daraus macht ist sein Ding.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  9. Erutaner

    Erutaner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    1.538
    Am einfachsten durch Anfrage beim Verlag, Kontakt unten auf der genannten Seite.


    Das Forum hier ist nicht privat, es ist öffentlich.
    Ob das eine Illusion ist, eine Wahrheit, eine wahre Illusion oder eine illusionäre Wahrheit kannst Du gerne formulieren, falls sich der Verlag an Deinen Veröffentlichungen stört ($).
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2018
  10. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Werbung:
    Ja vielleicht sollte man es tun.

    Greuthof Verlag und Vertrieb GmbH
    Abteilung Rechte
    Kybfelsenstraße 41
    D-79100 Freiburg i.Br
    Tel.: 0761-388 45 996
    Fax: 0761-388 45 997
    E-Mail: rechte@greuthof.de
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden