1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bredullie - Schwiegermutter

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Alissya, 1. März 2015.

  1. Alissya

    Alissya Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    71
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe nicht das beste Verhältnis zu meiner Schwiegermutter.
    Lange Zeit habe ich dafür gekämpft, bis dann im letzten Jahr diverse Sachen passiert sind und ich angefangen habe loszulassen. Dann kam die Zeit des Rückzugs.

    Die ganzen Jahre wollte sie nichts mit uns zu tun haben. Doch nun ist sie krank und möchte von mir zum Arzt gefahren werden. Natürlich hat sie nicht selbst gefragt sondern ihren Mann geschickt.
    Für die selbstverständlich, daß ich sie nicht nur hinfahre sondern auch dort warte bis sie fertig ist.

    ICh habe mich in soweit damit einverstanden gezeigt, daß ich sie zumindest zum Arzt fahre, da es mehr oder weniger auf meinem Weg liegt, den ich sowieso morgen früh fahre. Sehe aber nach allem nciht ein, dort auch noch auf sie zu warten.

    Habe einen Termin vorgeschoben, aber eigentlich habe ich keinen. Hätte also die Zeit auch auf sie zu warten, aber ich will einfch nicht.

    Nun ist es doof, daß meinSchwiegervater mitbekäme, anhand meiner Rückkehr, daß ich eben keinen Termin habe. Möchte auch nciht im Nachhinein irgendwie dazu gebracht werden, sie eben doch wenigstens nachd er Behandung abzuholen. Mit dem ehrlich sein tue ich mir im Moment noch schwer. Ich hab es nciht gelernt nein zu sagen. Desto schwerer ist das nun für mich. Deshalb schob mein Mann auch bei dem Gespräch (ich war nciht dabei) einen Termin vor.
    Aber eigentlich würde ih ihr gerne sagen woran es liegt. Und doch nicht, da es nciht mehr relevant ist und sich sowieso ncihts ändern würde, da wir uns ja schießlich immer alles nur einbilden.

    Wie hättet ihr reagiert?
    Hättet ihr sie gefahren?
    Wärt ihr mit dort geblieben?
    Würdet ihr Tachilis reden?

    Danke
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Sag ihr doch einfach das du keinen Bock hast- ich denke nicht das da eine Rückfrage-Warum kommt.
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Wieso bekommt dein Schwiegervater mit wenn du wieder nach Hause kommst, wohnt ihr bei den Schwiegereltern im Haus?

    R.
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.260
    Ort:
    Kassel, Berlin
    ihr habt eine wohnung im haus der schwiegereltern?
    dein mann geht arbeiten und du bist zuhause?
    wie alt und wie fit sind denn die beiden alten?
    selber fahren können sie nicht?
    was gibts für alternativen, wenn du sie nicht fährst?
    gibts in der nähe vom arzt geschäfte oder was anderes nettes
    um sich dort die zeit zu vertreiben?

    das sind lauter fragen, die mir dabei kommen und die für mich ne rolle spielen würden.

    wenn sie quasi auf dich angewiesen ist aus alternativlosigkeit, fänd ich´s scheiße, sie
    hängenzulassen. deine tolle abgrenzung kannst du auch andermal unter beweis stellen.
    aber jemanden, der einen braucht, stehenlassen, das macht man nicht, finde ich. und
    solche gelegenheit als retourkutsche ausnutzen find ich auch scheiße. und dann aunoch
    verbunden mit lügen. schwaches bild. was brichst du dir denn ab, wenn du dort wartest?
    die nummer schreit ja förmlich danach, daß du mal in eine ähnliche situation kommst.
    würd ich mir nochmal überlegen, offen gesagt. es gibt besser geeignete wege, die eigene
    unabhängigkeit und stärke zu demonstrieren, als sowas. dir liegt´s ja jetzt schon quer.

    es sei denn, sie ist soweit noch recht fit und gut wohlhabend.
    dann kann sie sich ja auch ein taxi nehmen, wenn´s das bei euch gibt.


    PS: Tacheles heißt´s. kommt aus dem Jiddischen.
     
    ralrene und Gida gefällt das.
  5. Alissya

    Alissya Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    71
    Wir wohnen in der selben Straße. Folglich würde er dies mitbekommen.
    Sie ist nicht gebrechlich oder ähnliches.
    Mir geht es darum, daß sie sonst auch nicht nach uns kräht, im Gegenteil. Immer nur wenn andere ind er Nähe sind. Fr den schönen Schein nach außen.

    Klar wärs für mich kein Problem, aber jemand der mein Kind absolut ignoriert bracuht von mir nichts mehr zu erwarten.
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Sag ihr das - genau so - damit dürften die Fronten dann doch geklärt sein .

    Wie sieht denn dein Mann diese Geschichte?

    R.
     
  7. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.848
    Bei Deiner Hintergrundgeschichte hätte ich auf die beigen Autos mit dem Schild "TAXI" auf dem Dach verwiesen. Davon gibt es so viele, daß man sie sogar mieten kann...

    LG
    Grauer Wolf
     
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.260
    Ort:
    Kassel, Berlin
    was ne dünne Antwort.

    na wenn du so sicher bist, dann mach´s halt so und werde glücklich damit.
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Wenn sie ihren Mann schickt, dann schick du doch deinen vor. Ist er nicht da, kannst du halt deshalb nicht antworten, bis er zurück kommt.
    Das ist nicht mal frech, aber eindeutig (genug).
     
    cheerokee, Alissya und Anevay gefällt das.
  10. Ladybug

    Ladybug Guest

    Werbung:
    Ich finde du bist ihr mit dem Hinfahren schon ein gutes Stück entgegen gekommen. Mehr kann man nicht erwarten, wenn man nicht mal selbst fragt.
    Mach ein Häkchen an die Sache und reife daran =)
     
    Alissya gefällt das.

Diese Seite empfehlen