1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

brauche hilfe bei einem großen blatt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von selene26, 6. Februar 2013.

  1. selene26

    selene26 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    3.306
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    hallo liebe foris,

    hab mich mal wieder an einem großen blatt zum thema liebe versucht. da ich aber irgendwie "angst" hab, dass ich mir da was schön-deute würden mich eure meinungen zum blatt interessieren:

    die karte herr und hund hab ich als personen festgelegt. gelegt hab ich mit den mystischen lenormand (die blickrichtungen dürften übereinstimmen).

    noch ein paar infos:
    bin single, die herren (hund, herr) sind beide seit mehreren jahre vergeben, herr wohnt weiter weg ... ja solltet ihr sonst infos brauchen einfach fragen ;)







    bin für jede deutung, auch wenns noch so kurz gehalten ist sehr dankbar - und auch frischlinge sind herzlich zum üben eingeladen :)

    um euch nicht zu irritieren werde ich meine deutung erst mal nicht reinschreiben

    :danke:

    :umarmen:
     
  2. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    hm den hund würde ich außer acht lassen, aber der bär gefällt mir.
    und der gute herr hätt ich gesagt er nähert sich dich wieder. aber der herr kann doch auch eine neuer sein? oder nicht
     
  3. selene26

    selene26 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    3.306
    Ort:
    Tirol
    den herr hatte ich ja festgelegt? bei mischen dachte ich auch, dass wenn ein neuer kommt, dass der reiter zeigen soll?!
     
  4. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Huhu Selene,

    ich meine auch, wie Konjunktion, dass der Herr sich nähert oder.... in welcher Form auch immer..... Ist er für Dich denn interessant als Mann (gebunden ist er ja schon lange)?

    Ein neuer - der Reiter? Hm, da liegt das Kreuz.

    Viviane
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo,

    ich GLAUBE, dass du mit dem Herren zwar wieder mehr Kontakt haben wirst, er aber nicht versteht, warum du Interesse an ihm zeigst, da er ja gebunden ist (Diagonale Blumen Fuchs). Die Beziehung zwischen dem Hund und seiner Freundin/Frau scheint mir nicht immer die stabilste zu sein, aber sie berappeln sich. Er scheint dich doch hin und wieder zu beäugen, aber ich denke nicht, dass da etwas Ernstes hinter ist.
    Du solltest dich fürs Flirten ruhig öffenen... :)


    LG,
    Marie
     
  6. Antoniya

    Antoniya Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    224
    Werbung:
    sei mir ned böse, aber bei den unteren 4 Karten habe ich dachte:

    eine Affäre (Lilien) kommt so langsam auf Dich zu (Schiff) unter Ausschluß der Öffentlichkeit, so wie heimlich (Turm)

    Ich finde der Herr liegt gut und zwischen Euch das Kind. Fisch und Sterne könnte sein, daß Du mehr emotional dem Herrn zugeneigt bist als dem Hund.

    Unter Dir und dem Herrn liegt ja auch die emotionale Verbindung mit Bär und Anker und Blumen für ein Treffen? Seht Ihr Euch bald wieder?

    Unmittelbar unter dem Baum und dem ring und dem Buch ist der Berg und das Kreuz, was viell. darauf hindeutet, daß in seiner Lebensgemeinschaft viell. vieles Festgefahren ist und das Buch, daß er seiner Gattin etwas (also Dich) verheimlicht? Also er, der Herr fußt auf etwas Festes?

    Der Herr spiegelt sich mit dem Hund (ist ja interessant, oder nicht?) und Du mit der Sonne.

    Mit dem Hund erfährst Du aber keine "Veränderung", denn die Störche fliegen direkt auf die Mäuse zu. Komunikation, Brief, führt zu keiner Veränderung.

    Aber Selene, was ist eigentlich denn Deine konkrete Fragestellung? Beide sind gebunden. Meinst Du, daß sich irgendeiner zu Dir "bekennt"? Ist das Deine Hoffnung?

    Wünscht Du Dir insgeheim mit einer der beiden Jungs eine feste Partnerschaft?

    ich weiß ned, inwiefern der Herr an seiner Frau gebunden ist. Baum und Ring würde ich nun als Lebenspartnerschaft interpretieren. Aber ich würde sagen, daß da eine starke Bindung zwischen Euch ist. Den Bären würde ich hier als Charakteristikum zum Herzen sehen...ist das so erlaubt oder ist der Bär immer ein Person?

    Ich weiß ned, bin mir wirklich unsicher. Liebe Selene, bin Anfängerin und eine voreingenommene Frau, da ich selbst in einen vergebenen Mann verliebt bin und war. Deswegen sehe ich wahrscheinlich in jdem Kartenblatt: funktioniert nicht...gebe Dich keiner Illusion hin...verstehst Du was ich meine? Die Sterne und den Fisch würde ich so einfach mal in diesem Zusammenhang sehen, allerdings mit großer Vorsicht zu genießen, weil ich selbst voreingenommen bin.

    Ich wünsche mir, die Karten lesen zu lernen und merke just in diesem Moment, dass da nicht nur das Wissen der Einzel- und Kombibedeutung wichtig ist, sondern sich selbst ein wenig zurückzunehmen.

    In der Mitte sind die Wege 22, die scheinen mir auch mit nervl. Belastungen und Unklarheiten und Falschheit zu stehen. Ich weiß ned, ob mit diesen Männer zu tun hat.

    22 liegt auf 22
    06 auf die Maus
    Fuchs auf Herz
    Sense auf Ring...

    ich weiß ned...ich weiß ned...

    wie fühlst Du Dich denn mit diesen Männern, die vergeben sind?
    Mond auf Turm...ja, so habe ich mich auch immer gefühlt...voller Emotionen und isoliert, aber wie gesagt, das ist meinst, was ich viell. in den Karten hineinfantasiere.

    HILFE, ich vermische hier...

    Bitte trotzdem um Feedback aus lerntechnischen Gründen.

    Danke im Voraus, liebe Selene

    an
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
  7. Antoniya

    Antoniya Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    224
    Hallo Marie
    das ist interessant. Aber das würde ja voraussetzen, daß Selene Kontakt zum Herrn aufgenommen hat, oder? Kann man dies im KB erkennen, wer zu wem Kontakt aufgenommen hat. Das hatte ich mich nämlich gefragt und dachte, daß da zwischen den beiden eine gleiche Anziehung besteht...

    an.
     
  8. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Ich glaube ncht, dass das sein muss. Ich würde sagen, dass da wechselseitiger Kontakt besteht. Anziehung würde ich da keine deuten, was nicht heisst, dass da keine ist.
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    ich finde ja besonders die kombi wolke fuchs sense in mitten von hund herr dame und bär interessant.

    irgendwie scheint hier keiner irgendwen zu durchschauen worin überhaupt absichten liegen und dennoch wird der anker ausgeworfen...es könnte ja doch das glück sein auch wenns momentan trügerisch erscheint. erstmal beobachten und wenig zeigen

    die aufgabe wäre sich zu öffnen, nur da die ungewissheit ob es der richtige weg ist. denn....sich zu öffnen könnte bedeuten das entscheidungen getroffen werden müßten. kann eine art bedrohlichkeit haben. denn wer würde die konsequenzen dafür tragen? park in kreuz, im park die wege und in wege der fuchs

    eine gewisse ungezwungenheit (kind) macht vieles einfacher.

    wenn man sich die eckkarten anschaut...das ziel, was eine basis wäre, erkennt man nur oberflächlich. das eigentliche noch verborgen darunter.

    wenn man weiter den brief (für die oberfläche) betrachtet, liegt in ihm die mäuse. wenn also die oberflächlichkeit verändert wird, beschleicht ein grummeliges gefühl (brief storch maus). warum? im haus maus die sense... es könnte ja was einschneidenes passieren und schon hat man ein problem (kreuz in sense). man müßte sich outen, bekennen (park in kreuz)

    der kreis schließt sich wieder beim thema entscheidung.
     
  10. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:

    Hi Jessey,

    schön gedeutet. Ich denke bei der angesprochen Kombi auch an alte Verletzungen, die verdrängt wurden, aber noch wirken. Sie haben vielleicht auch Gespräche ausgelöst (Sense an Ruten). Wobei aber so viele Verwicklungen, gerade in Bezug auf Hund und Sonne (sehe ich ach als Frau/Freundin des Hundes), die alles sehr unklar werden lassen.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen