1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

brauche ein channeling =)

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von renni88, 20. November 2009.

  1. renni88

    renni88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Hallo,

    Fühle mich seit meiner MS 2006 antriebslos und ohne Energie.Mediziner können mir dabei nicht weiter helfen. Meditieren hilft auch nur kurz. Unsere Wohnung war auch dauernd schwarz. Es war auch schon ein Reiki Meister hier. Wir haben ein Handyfoto geschossen an einer Stelle wo diese Energie war. Wir sahen darauf ein Gesicht kam uns vertraut vor, doch wiederum kennen wir dies nicht. Daneben stand das Wort Tenem. Ein Totengott? Ich habe das Gefühl über meiner Seele liegt ein Fluch. Im Januar mach ich mein ersten Reiki Grad.
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,


    erst mal was ist MS ?




    lg
     
  3. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Multiple Sklerose - Guckst Du da: http://de.wikipedia.org/wiki/Multiple_Sklerose
     
  4. renni88

    renni88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    MS= Multiple Sklerose vererbare Nervenkrankheit
    hat aber keiner meiner Familie =)
     
  5. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Hallo renni,
    könnte dahinter vielleicht eine Amalganvergiftung stecken? Hast Du noch viel Füllungen mit Amalgan?
     
  6. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hab hier das gerade gefunden:

    http://www.geovis.de/Autor/Vitamin_E/InfoE/Blumberg/Horn/horn.html#MS
     
  7. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Und das hier:

    "Amalgam – ein Auslöser für MS?

    Amalgamvergiftete werden als psychisch krank angesehen, Helfer als System-feinde. Weltweit ist jedoch bekannt, dass das Amalgamlegen aufgrund der hohen medizinischen Folgelasten mit Abstand das teuerste Flickwerk darstellt. Weltweit stimmt die Rate der MS-Fälle mit der Quecksilbermenge, die Zahnärzte verarbeiten, exakt überein. Ohne Amalgam gäbe es vielleicht keine Multiple Sklerose."

    Mehr unter http://www.geovis.de/Autor/Jod-Algen/Chlorella/hauptteil_chlorella.html
     
  8. renni88

    renni88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Habe darüber nie darüber nachgedacht. Ja seelisch bin ich oft am Abgrund. Ich glaube es liegt ein Fluch über mir. Das Gefühl lässt mich nie los.Will immer stärke beweisen. Und genau dann gehts bergab. Und mir kann wirklich kein Mediziner helfen. Einmal war ich soweit, das ich nimmer wollte, weil ich wieder einen grossen Fehler begangen habe, obwohl ich nicht weiss wieso und warum. Ich will einfach ein normales Leben..:confused:
     
  9. renni88

    renni88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    chlorella ist ja nicht gerade preisgünstig. Auweia habe schon zahlreiche Tabletten probiert und Vitamine auch zusätzlich genommen. Vorallem Vitamin B12. Besserung habe ich allerding nicht gespürt.
     
  10. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Renni,
    Vitamine und Nahrungsergänzungen können natürlich nur begleitend helfen.

    Ich bin eben beim Googeln (Du bist mit Deiner Krankheit ja keinesfalls alleine, es gibt sehr viele mit ähnlichen Symptomen) auf das gestoßen:

    http://www.gesundheitsforschung.info/Erfolge/sessions/ms-selbsthass-heilung.html

    Wenn Dir alle Medikamente etc nicht wirklich helfen, mußt Du nach innen schauen. Krankheiten sind immer eine Aufforderung an uns, die Haltung zum Leben zu überdenken und uns selbst zu verändern.

    Wenn Du Stärke beweisen willst, die Du nicht hast, macht Dir das Dein Körper wieder deutlich! Und Du leidest!

    Willst du das leiden beenden, nimm Deinen Körper als Freund an und vor allem Dich selbst, so wie Du bist. Dann mußt Du auch niemanden mehr etwas beweisen und der ganze Druck fällt von dir ab!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen