1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

heute passiert...

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von earthwoman, 12. Oktober 2005.

  1. earthwoman

    earthwoman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Leverkusen
    Werbung:
    ich weiß nicht recht wie ich anfangen soll....

    mein tag hat heute ziemlich entspannt angefangen..
    sohnemann ferien...endlich auch mal zeit, das ich zum friseur konnte.
    nachdem wir beim friseur waren, drängte mich mein sohn in die eisdiele ;-))

    kaum dort angekommen....bestellung aufgegeben...kam eine frau mit langen schwarzen haaren mit ihrem kind zur türe herein....setzte sich direkt an den nachbarstisch...

    sofort sah sie mich eindring an....

    sie sagte, du bist eine sehr hübsche frau...und du hast die zahl 7 auf deiner stirn stehen...

    sofort vertiefte sich unser gespräch....

    sie sagte mir, dass ich im moment keine kraft hätte (stimmt)..bin ziemlich ausgelaugt und müde...(psychisch bedingt)

    sie sagte auch, dass es vor ca. 1 1/2 jahren anfing (stimmt)

    vor ca. 2-3 jahren habe ich mit einer person gedanklich so gut wie abgeschlossen...(stimmt...aber nagt immernoch an mir) (meine mutter)

    soweit so gut.....

    sie hat mir angeboten, dass wir uns "draussen" wohl besser unterhalten konnten...ich bin mitgegangen...

    setzten uns auf eine parkbank und fingen an uns zu unterhalten...vielmehr...sie redete..

    plötzlich sagte sie mir, dass ich aufgrund "eines fluches" im moment nicht glücklich bin, und auch nicht werde..solange der in mir ist...

    ich bat sie mir es zu erklären...

    sie sagte mir, dass diese person bei einer "hexe" war....mir einen bösen fluch aufgehetzt hat....der sich wie folgt auswirkt:

    - kein vertrauen mehr
    - nicht lieben können
    - es in meinem weiteren leben zu nichts mehr bringen..

    diese person möchte, dass ich sie um hilfe anbettel....so ihre worte.....dass ich auf knien zu ihr komme und sie anflehe, aufzuhören!!

    ich hab sie gebeten mir zu helfen....

    sie sagte: ich kann dir helfen, wenn du es wirlich möchtest....und solange es nicht so festgelegt ist, dass ich damit leben MUß!!

    sie fing an schwarzen faden und ein kreuz aus ihrer tasche zu kramen..

    fädelte diesen faden einige male um ihre 2 finger..und betete...
    sie gab mir eine schere...wobei ich ihr nachsprechen mußte....zerschnitt dabei den faden in der mitte

    ich mußte mir einen davon aussuchen...

    sie betete und betete...

    ich sollte 5 knoten in diesen schwarzen faden machen...

    den ersten..in gedanken bei dem menschen, von dem ich glaube, das dieser fluch war..

    die anderen waren wünsche....keine materiellen....

    mit jedem "festen" knoten (nähfaden) hab ich mir etwas gewünscht....

    sie legte den faden in meine hand...genau in eine meiner "linien" darüber das kreuz...


    sie betete....ich betete mit...

    das ging mind. 20 min...

    sie sagte: dass wenn jetzt die knoten "explodieren" könnte sie mir helfen, wenn diese knoten ( die ich wirklich fest geknotet habe) aber bleiben...ist es so für mich bestimmt...

    sie bete noch einmal ..und wurde zittrig in der stimme...ganz komisch....viel kraft und viel energie....

    sie sagte, dass ich jetzt meine hand öffnen darf....

    ich traute mich nicht wirlich, weil ich nicht wußte ob diese knoten noch da waren oder nicht...ich hatte angst davor....das sie da waren..

    ich öffnete die hand.....DIE KNOTEN WAREN ALLE WEG!!
    man sah nur noch die wölbungen von den knoten.....

    jetzt hat sie mir eine wurzel mitgegeben...die ich in einem roten tuch mit salz, ein stück brot und einem schuss rotwein vernähen soll....drei tage bei mir tragen...am vierten tag....an einem ort in meiner wohnung verstauen soll...

    den faden mit den "nicht-mehr-knoten" behielt sie....mit meinem namen auf dem zettel und 2 wünschen...denn sie betet heute nacht für mich..und verbrennt es..

    den anderen faden vom durchschneiden, der rest, auf dem stand mein fuß, den muß ich heute nacht verbrennen...


    ich hatte zwischendurch das gefühl...hmm...wie soll ich das beschreiben...wie als würde man einen "adrenalinstoß" bekommen...aber nicht durch den körper durch....sondern WEG von mir....


    -hatte jemand von euch schonmal ein ähnliches erlebnis....
    -was soll ich davon halten...
    -was ist das für eine wurzel......sie sagte mir zwar den namen....fing mit "M" an...aber weiß es leider nicht mehr...


    vielen lieben dank an euch (falls jemand dieses thema interessiert)
    würde mich schon über zahlreiche erfahrungen....positiv oder negativ freuen..

    ich hoffe doch, dass diese frau das richtige erkannt hat....

    mir geht es jedenfalls gut....(im moment)

    liebe grüße

    EARTHWOMAN:danke: :kiss3:
     
  2. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    Meisterwurz vielleicht?
     
  3. earthwoman

    earthwoman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Leverkusen
    meisterwurz als bedeutung??


    bussi

    earth
     
  4. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    sorry, ich meinte: "heißt die Wurzel vielleicht Meisterwurz"? :kiss3:

    Übrigens, ich finde es interessant, was dir heute passiert ist. Vor allem, weil dir jemand ohne finanzielles Interesse (?) geholfen hat, ohne dich zu kennen. Hat die Dame gesagt, WARUM sie hilft?

    Lg

    Shanna
     
  5. earthwoman

    earthwoman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Leverkusen
    sie sagte, sie sieht, dass ich alleine (ohne hilfe) nicht glücklich werden kann...ich würde mich im kreis drehen

    earth
     
  6. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Sie hat dir also einfach deshalb geholfen, weil du Hilfe brauchtest und sie das gesehen hat? Toll!
     
  7. earthwoman

    earthwoman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Leverkusen
    ich glaube wirklich an vieles..habe auch schon viele dinge gesehen,
    aber wie geht das mit den knoten??

    earth
     
  8. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Keine Ahnung...jedenfalls scheint dich diese Begegnung wirklich beeindruckt zu haben (würde mir auch so gehen) und ich wünsch dir, daß ihre Vorhersagen sich erfüllen.

    LG

    Shanna
     
  9. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.867
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Liest sich ein bisschen wie ein Märchen. Sorry, sollte nicht heißen, dass ich Dir nicht glaube.

    Was hat Dein Sohn dazu gesagt?
     
  10. earthwoman

    earthwoman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Leverkusen
    Werbung:
    sohn war spielen, er ist erst 7.

    märchen, hmm..dachte ich anfangs auch...aber woher will diese frau sich das rausnehmen, soviel über mich zu wissen...ich kenn sie ja nicht...

    earth
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen