1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Befreiungsritual?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Apfelbaum12, 2. September 2010.

  1. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Werbung:
    Ich weiß nicht, wo das nun hingehört, vielleicht auch in den Magie-Bereich...

    Ich möchte mich von einem Menschen befreien, der mir nicht gut tut und das möglichst dringend und mit allen Mitteln! Ich möchte mich von diesen negativen Energien und Taten von ihm befreien! Komplett von diesem einen Menschen, die Bindung kappen! Ich weiß, ich für mich, dass dieser Mensch kein guter ist, nach allem was ich bisher erlebt habe! Ich spüre das jeden Tag! Jeden Tag!

    Gibt es da sowas wie Befreiungsrituale? Irgendwas? Ich brauche ein paar Tipps bitte.

    Eine Anzeige alleine würde nichts weiter nützen, das ist mir inzwischen klar...

    Aber ich möchte keinen Tag länger mehr so leben, leben müssen!
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Wie gut ist dein Englisch?
    Ich schick dir was zum Lesen (und Nachmachen) zu wenn du magst, hab nur z.Zt. kein eigenes Internet, also bitte etwas Geduld.

    Grüße
    Diana
     
  3. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Ich kann ja mal gucken. Das ist lieb von dir. Danke.

    Auch wenn das vielleicht gar nichts bringt, weil es allein an mir liegt. Ich weiß es selbst nicht so genau, bin etwas verwirrt.

    Versuchen möchte ich es auf jeden Fall - alles, was irgendwie in irgendeiner Weise helfen könnte.
     
  4. birgit1

    birgit1 Guest


    seelische Bande.....vielleicht kannst du Erzengel Michael bitten, alle Fesseln zu lösen, die dich jetzt umschlingen...

    lg Birgit
     
  5. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    An Karma, eine karmische Verbindung oder Verstrickung hab ich auch schon gedacht...

    Aber da da nichts intensives, keine Anziehung in dem Sinne vorhanden ist - nicht mehr, ganz am Anfang war das seltsamerweise anders.

    Das hat sich alles so sehr gewandelt, zum Negativen hin. Im Moment geht es gerade, im Gegensatz zu sonst.

    Ich werde es dennoch auch machen, Erzengel Michael bitten, alle Fesseln zu lösen. Danke dir liebe Birgit.
     
  6. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    Werbung:
    es scheint also stalking zu sein - hast du denn schon eine anzeige gemacht?

    lg
     
  7. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Hab noch keine Anzeige gemacht, erstattet... im Moment ist es Gott sei Dank auch recht ruhig, im Gegensatz zu sonst.

    Ich stand schon manchmal kurz davor, ja. Mal gucken, wie es weitergeht...

    Wenn es wieder schlimmer wird oder gar nicht mehr anders geht, werde ich garantiert etwas machen!

    ...wobei ich da dann wohl eher an mich denke, mich in Betracht ziehe.

    Lieben Dank an euch, für eure Beiträge.
     
  8. Kiwi888

    Kiwi888 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Wien
    Hast du schon Mal versucht die Verstickungen zwischen euch Beide zu lösen? Weißt du was euch beide aneinander bindet?

    Ich würde dem Mal nachgehen, eine Freundin ist 2x auf der Strasse angefallen worden und sie konnte sich das auf dem 1. Blick nicht erklären. Als sie Verstand welches Muster sie lebt, konnte sie anderes und neu damit umgehen. Bisher ist so eine Siuation nichtmehr in ihr Leben getreten.
     
  9. birgit1

    birgit1 Guest


    es ist bestimmt einen Versuch wert, (hat mir auch schon einge Male sehr geholfen)

    mach das, wenn du allein bist, ganz in Ruhe, da kannst du dich besser auf den Engel konzentrieren, vielleicht mit harmonischer Musik, die dir ein gutes Gefühl vermittelt, Kerzenlicht und/oder Meditationsmusik wäre auch gut, ganz wie es dir gefällt...

    ich weiß ja nicht, ob du einer richtigen Bedrohung oder Gefahr ausgesetzt bist, oder ob du dich von jemand nicht lösen kannst, den du eigentlich irgendwann gemocht hast...

    loslassen ist ein Thema, das man lernen und sich erarbeiten kann, aber Gefahr ist was anderes, da würde ich schon eine Anzeige in Betracht ziehen...

    ich wünsch dir alles Liebe und Gute.....Birgit
     
  10. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Werbung:
    Na ja, ich hab mir manchmal gewünscht, dass das alles aufhört, weggeht - und auch manchmal rumgeschrieen, dass das endlich aufhören soll. Mehr aber auch nicht, also bzgl. eventuelle Verstrickungen lösen. Einerseits glaube ich zu wissen, was uns beide verbindet, was das ist, andererseits bin ich mir da überhaupt nicht sicher, zweifel sehr oft, immer wieder...

    Ja, Muster erkennen... der Blickwinkel... das ist oft nicht so einfach; verdreht...

    Möchte damit jetzt gerne abschließen, endgültig - wenn möglich.

    Danke an euch.

    Birgit, auch dir noch mal lieben Dank für deine Worte.
     

Diese Seite empfehlen