1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

scharze oder weiße magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von brigitte69, 3. August 2004.

  1. brigitte69

    brigitte69 Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Tirol/Zillertal
    Werbung:
    hallo,

    wer kann mir helfen, wie unterscheide ich ob jemand mit schwarzer oder weißer magie zu tun hat???

    ich habe einen sehr lieben menschen getroffen der mir helfen will, doch irgentwie bekomme ich das gefühl nicht los, das er mit schwarzer magie zu tun hat! er hat mir auch erzählt das er in seinen vorleben ein hoher priester der schwarzen magie war, aber das er sich in diesem leben nur noch der weißen magie wiedmen möchte!?

    haben zahlen wie 3, 6, oder 9 was mit schwarzer magie zu tun - er will mir nämlich engel schicken - 6 tage lange und hat mir angeboten ob ich sie 3, 6, oder 9 tage spüren möchte???

    bitte schreibt mir ganz schnell hab nämlich ein wenig angst, ob ich mich da mit den bösen einlasse???


    alles liebe
     
  2. zauberweib

    zauberweib Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    387
    Ort:
    franken
    es ist völlig egal, ob "man" in schwarze oder weisse magie einteilt. es ist DIR unangenehm, also bitte ihn, es zu lassen. so einfach ist das.

    liebe grüsse
    zauberweib
     
  3. roli

    roli Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    377
    Hallo Brigitte
    Ruhig Blut, hab keine Angst. Die Frage ist eigentlich ob Du es möchtest diese Uebertragung. Also Du entscheidest Dich und teilst es ihm klar und deutlich mit. Das ist der erste Schritt nicht manipuliert zu werden. Zweite Schritt keine Angst haben, denn was auch immer Deine göttliches Innere ist und bleibt unantastbar. Angstgefühle etc. öffnet eben nur allzuleicht Tür und Tor. Also sei bestimmt und glaube an Deine Unantastbarkeit. Apropos schwarze Magie, eigentlich gibt es keine schwarz/weiss Magie bleibt Magie ich persönlich unterscheide sie nur in niedere und höhere. Die Unterscheidung ist eigentlich ganz einfach. Schaue einfach auf den Charakter desjenigen, wie verhält er sich gegenüber anderen etc. Meine Formal würde dann so lauten: je edler der Charakter desto weniger wird er sich mit der niederen abgeben, das heisst, er weiss wohl wie diese funktioniert etc. wird sich aber hüten diese anzuwenden. Je edler desto weniger Magie! Also die Zahlen allein sind noch keine Magie und doch... aber wenn ich jetzt das erzählen wollte, ich weiss nicht ich kann meine Gedanken nicht so gut in Schriftzeichen setzten, fürchte auch man wird mich nicht verstehen.
    Gruss und standhaftigkeit wünscht
    Roland
     
  4. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    An deiner Stelle würde ich zu solchen Menschen Abstand halten.
    Frag ihn doch mal, wie er "Weiße" und "Schwarze" Magie definiert und was er mit seinen Aktionen bezwecken will !

    Liebe Grüße, Serafine :rolleyes:
     
  5. brigitte69

    brigitte69 Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Tirol/Zillertal
    danke für deine antwort liebe serafin.

    ich habe um hilfe in diesem forum gebeten weil ich sehr verzweifelt bin, darauf hin hat er mir seine hilfe angeboten und das noch unendgeldlich!!!

    vielleicht hab ich ein bisserl überreagiert weil nämlich eine chattpartnerin die angeblich engel spürt gesagt hat, das er mit schwarzer magie zu tun hat.

    ich glaube es ist einen versuch wert mir helfen zu lassen, und wenn ich mich immer schütze und im licht bin, was kann mir eigentlich groß passieren :) !??

    licht und liebe sende ich dir
     
  6. Hexer Maran

    Hexer Maran Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Liebe Brigitte,

    es gibt im Grunde keine "schwarze" oder "weisse" Magie, ebensowenig, wie es "weisses" oder "schwarzes" Feuer gibt. Feuer kann dir mein Essenbereiten helfen und dich wärmen, Feuer kann dichund deine Lieben auch vernichten. Ist Feuer deswegen schwarz oder weiss? Die Magie ist eine Ur-Kraft, wie das Feuer. Der Umgang damit ist ausschliesslich Charaktersache. Nichts anderes. Wenn du also "seltsame Empfindungen" der ausführenden Person gegenüber hast, lass´ es besser! Man sollte mehr auf sein "Bauchgefühl" hören, denn das weisst dir den Weg durch´s Leben! Ich persönlich arbeite gerne mit der Zahl 9 - und der Zahl 8 (die Unendlichkeit) natürlich auch!!! Mein Amulett (Drache) hat die Form einer 8. Aber wenn du den Menschen kennst, ihm misstraust (sonst würdest du´s hier nicht hinterfragen!!!), dann lass´ lieber alle Aktivitäten. Egal mit welcher Zahl oder sonst was!

    Liebe Grüsse, Maran :)

     
  7. shorty

    shorty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    151
    *amkopfkratz* naja anscheinend gibt es wie in diesem posting von MARAN doch immerhin eine RABENSCHWARZE MAGIE


    Nun gut, ich kenne jemanden in München (eine ganz andere Gegend, als wo ich wohne, die betreibt rabenschwarze Magie. SIE verspricht, dass innerhalb von zwei Wochen die "Liebenden" wieder zusammen sind. Der Wunschpartner wird natürlich keine Liebe verspüren (geht ja auch nicht), nur den absoluten Drang zum Zusammensein! Es kostet vorab (!) 2200 Euro und für jeden Monat des Zusammenseins (weil schwarze Magie ja nur begrenzt wirkt) rund 400 Euro!!! Natürlich OHNE jede Erfolgsgarantien. Mein Ding wäre es nun wirklich nicht, weder preislich, noch sonst wie, aber bitte... DAS scheint ja hier auch nicht zur Debatte zu stehen! Ich kann aber gern (intern auf Anfrage) den Namen und die Adresse nennen. Allerdings keine Telefonnummern und Namen öffentlich in einem Forum! NIEMALS! Auch ncit als "Lob" von Klienten! Ich weiss, dass die Person das nicht akzeptieren würde! Bei Erfolg übrigens auch grundsätzlich KEINEN Text im Internet, absolut gar KEINEN Namen, nichts!!! PS. ICH bin es definitiv NICHT!!!!

    Gruss, Maran
     
  8. roli

    roli Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    377
    Halllo Shorty
    Ja ja für Geld kriegt man heutzutage alles. Auch ein bisschen Hokuspokus. So wie Du es beschrieben hast, wird es wohl gehen. Aber da kannst Du den Partner gerade direkt an das Haus fesseln (Handschellen/Seilen verschlossene Türen etc.) damit er bleibt. Wäre dann wohl auch billiger.
    Ich warne nur davor, neben dem finanziellen Verslust, was musst Du dann noch Karma-mässig dem angezogenen bezahlen? Und derjenige der das in Auftrag gibt wird ja auch daran gebunden - zu welchem Preis (ich meine nicht Geld sonder Geistig). Wie wird man dann diese wieder dereinst lösen können?
    Gruss Roland
     
  9. skaroo

    skaroo Guest

    Für mich ist das einfachste Beispiel von Magie der Fernseher!
    Ziehe ich mir nicht voll-bewusst Gewalt/Stumpfsinn rein ist das schwarze Magie da dies abfärbt auf mich und somit ich die Negativen folgen ausbaden muss !
    Zieh ich mir was fürs Herz oder Naturfilme etc. rein lerne ich bewusst davon und somit herscht weisse Magie !

    Nicht verstandene angewandte Weisheit wird zu oft als Magie bezeichnet obwohl sie für den Anwendenden ja keine mehr ist ...

    Ausserdem schützt unwissenheit nicht vor Strafe auch wenn man sich durch falsche Magie selbst richtet.
    MfG
    Skaroo Sternensaat
    Sorry bin wohl schon bissl übermüdet und nicht ganz mein idealer Ausdruck aber ihr werdet schon verstehen wie ich das meine)
     
  10. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Jaja, die absolute Gerechtigkeit des Universums - leider wahr.
    Was Skaroo da schreibt ist ein gutes Beispiel dafür, wie Magie wirken kann und dass man sie außerdem nicht aus seinem Alltagsleben ausblenden sollte.

    blessed be/93
    Kiah
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen