1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Arbeit mit den Elementen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lajla, 25. September 2009.

  1. Lajla

    Lajla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Baden-Württemberg, in der Nähe von Heidelberg
    Werbung:
    Hallo,

    da man für die Arbeit mit Elementen diese ja sehr gut kennen sollte bin ich auf der Suche nach den geeigneten Bücher zur Unterstützung und Inspiration. Ich habe mir vor einigen Jahren die Bücher von Ulrike Ascher - Die Magie der Elemente: Band I -IV (das fünfte ist noch nicht erschienen) gekauft. Diese Bücher sind ganz nett, gehen aber mehr in die Sparte "Hausfrauenesoterik".

    Ich suche eher was in dem Stil von Frater V.D. oder H.E. Douval.

    Kann jemand von euch was gutes empfehlen?

    Herzliche Grüße

    Lajla
     
  2. Aratron

    Aratron Guest

    The Ritual Magic Manual by David Griffin

    ist sehr gut für praxis. das geht dann über die elemente richtung planeten und sephirot hinaus, verfeinert also die elemente, wenn du so willst.

    als theorie ist "grundformen der angst" von fritz riemann sehtr empfehlenswert.
    die psychodeutung quasi. was welches element ist, mußte noch zuordnen, is aber einfach:)
     
  3. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
  4. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Gehts gar nicht ohne Herrscher?
     
  5. Lajla

    Lajla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Baden-Württemberg, in der Nähe von Heidelberg
    @ Elli

    jetzt muss ich aber mal fragen wie du die Frage meinst?
     
  6. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Weil all diese Bücher von Magiern voll sind von Herrschern und Beherrschern in den Ritualen. Herrscher der Elemente, Beherrscher der Lüfte, Meister von dies, Herr von das, was weiss ich ... Kommt mir seit jeher etwas zwanghaft vor. Ich habs lieber kollegial *ggg
     
  7. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    meinste echt das die elemente für dich etwas sind
     
  8. Lajla

    Lajla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Baden-Württemberg, in der Nähe von Heidelberg
    @ Elli
    ok verstehe jetzt was du meinst...


    @ echt jetzt
    was hat dich denn dazu bewegt mir diese Frage zu stellen?
    Ich finde es für mich selbst wichtig sich mit den Elementen auseinander zu setzen, sprich, sie genau zu kennen.
     
  9. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    weil ich bis jetzt nur einen kenne der sich damit auch auskennt und das zu seinem lebensweg gemacht hat und der hauptgrund das die meisten einfach die elementelehre nicht verstehen obwohl sie sehr einfach zu verstehen ist ^^"

    GLG
     
  10. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Werbung:
    nur wenn man nicht versteht worum es eigentlich geht;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen