1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alkoholkonsum während der Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Meaculpa, 4. September 2010.

?

Alkohol während der Schwangerschaft gefährlich?

  1. Nein, ein Glas Wein pro Tag ist ungefährlich

    5,9%
  2. Nein, solange man sich nicht betrinkt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ja, weil Alkohol dem ungeborenen Leben schadet

    94,1%
  4. Ja, weil die Schwangere schneller verunfallt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Meaculpa

    Meaculpa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    1.869
    Ort:
    Am Achterwasser
    Werbung:
    Ist Alkoholkonsum während der Schwangerschaft gefährlich oder nicht?
     
  2. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Nein, überhaupt nicht.

    Alkohol ist nur für Erwachsene schädlich. Ungeborene sind dagegen vollkommen immun. Genauso verhält es sich bei radioaktiver Strahlung, Pestiziden und Heroin. :rolleyes:
     
  3. :lachen:
    ist das ein Witz?
    lg
    Cyrill
     
  4. Meaculpa

    Meaculpa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    1.869
    Ort:
    Am Achterwasser
    Kein Witz
     
  5. Alkohol soll vermieden werden während der ganzen Schwangerschaft, weil es toxisch ist und das Kind schädigt. Egal wieviel man trinkt, am besten nix, ansonsten max. ein Glas Wein oder Bier, ... . Mehr ist schädlich für das ungeborene Leben.
    lg
    Cyrill
     
  6. Meaculpa

    Meaculpa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    1.869
    Ort:
    Am Achterwasser
    Werbung:
    Also, ich finde das keine so abwegige Frage, weil noch nicht einmal Schwangere selbst das wissen, ob sie Alkohol trinken dürfen oder nicht.

    Deshalb dieser Thread, um die schädigende Wirkung von Alkohol für das ungeborene Leben aufzuzeigen.
     
  7. Ja wenn eine Frau schwanger ist, sollte sie auf alles verzichten was schädlich sein kann für das Kind, Das heisst nicht rauchen und nicht trinken. Denn das ungeborene Leben nimmt sonst schaden.
    lg
    Cyrill
     
  8. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Deswegen laufen ja auch soviele Idioten da draussen rum!Ich könnt so einen Hass bekommen,wenn ich eine Schwangere saufen und rauchen seh!:wut1:
     
  9. Galahad

    Galahad Guest

    Warum denn das?
    Immerhin sind weder im Alkohol, noch im Tabak tierische Bestansteule.
    Somit absolut vegan.:D
     
  10. Nayeli

    Nayeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.339
    Werbung:
    da haben was gemeinsam.
    Unser Pflegekind ist alkoholgeschädigt. Die ersten Jahre fiel es nicht so auf und die leibliche Mutter kam den Jungen alle 2 Wochen besuchen, doch dann kam die Aussage von ihr, sie könne ihn nicht mehr anschauen.Heute war sie schon seit 3 <Jahre nicht mehr hier
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Puschl
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    4.285

Diese Seite empfehlen