1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausfluss in der Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von pluto, 12. Mai 2007.

  1. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo,

    kann man trotz krankhaften Ausflusses zu Beginn der Schwangerschaft, der behandelt wurde, ein gesundes Kind auf die Welt bringen? Oder ist so ein Ausfluss als harmlos anzusehen.

    Hat jemand hier Erfahrungen?

    pluto:confused:
     
  2. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    hallo pluto,
    wenn der ausfluss behandelt wurde, ist ja die gesunde flora wieder hergestellt - oder hat die behandlung nicht angeschlagen?

    warum fragst du? kann dein/e gyn. dir das nicht erklären?
    aufsteigende keime sind immer ein risiko für die leibesfrucht, aber wenn diese behandelt wurden, sollte die schwangerschaft doch unbeschadet weiterbestehen, denke ich.

    alles liebe,
    romaschka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen