Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer hat die Pyramiden wirklich gebaut?

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von okidoki, 19. Oktober 2006.

  1. prema

    prema Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Gleisdorf
    Werbung:

    ja, natürlich

    liebe grüsse
    prema
     
  2. prema

    prema Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Gleisdorf
    Hi,

    was auch zu empfehlen ist, ist die

    VERBOTENE ÄGYPTOLOGIE von ERDOGAN ERCIVAN

    ein paar Kostproben:

    So erzählte der Agyptologe Dr. Amr Goneid etwas benommen:»Was im Inneren der Pyramide wirkt, widerspricht allen bekannten Gesetzen der Physik!«

    Entweder weicht die Geometrie der Pyramide von allen bekannten Gesetzen ab und führt dadurch bei unseren Messungen zu verwirrenden Resultaten, oder aber wir stehen vor einem unerklärlichen Rätsel.

    Durch einen Schacht, der kaum den Durchmesser eines Ofenrohrs hat und senkrecht in die Höhe führt, haben wir einen ferngesteuerten Miniroboter mit integrierter Videokamera geschickt. Nach einer Fahrt von 150 Meter glitt er auf seinen Raupen in eine Kammer. Dort filmten wir Berge von Pergamentrollen mit unbekannten Schriftzeichen.«

    »Wir hofften schon, daß der Roboter mit seinen Greifarmen die Dokumente ins Freie transportieren könnte. Doch da geschah etwas Unfaßbares: Seine Wärmefühler maßen plötzlich eine Hitze von über 1000 Grad. Wir mußten auf dem Monitor mit ansehen, wie der Roboter zu einem glühenden Klumpen Metall zusammenschmolz. Dann brach die Videoverbindung ab! « Was eine derartige Hitze verursachen könnte, ist bislang unklar
    usw.

    sehr spannend :grouphug:

    liebe grüsse
    prema
     
  3. Sat Naam

    Sat Naam Guest

    Ach, dieser Erdogan, was der nicht schon alles so zusammengeschrieben hat. Das hier ja ??
    http://www.kheichhorn.de/html/body_kinnaman.html

    Was hat es damals für ein Theater gegeben, wie der Gatenbrink da in die Schächte mit seinem Roboter reingefahren ist und das veröffentlicht hat. Was haben die da für einen technischen Aufwand betrieben.

    Und die sind jetzt mal so eben mit links mit einem kleinen Miniroboter da rein, ja ?? - Handyformat ja ? Na die Aufnahmen sprechen für sich

    Weißt du was da für ein Genehmigungsverfahren für notwendig ist um da überhaupt reinzukommen ?
    Und einen Ofenrohrschacht, klar den sonst keiner kennt und nirgendwo bekannt ist. Und Aufzeichnungen existieren wohl nicht mehr, was.

    Hakt man da mal nach, ist das natürlich alles geheim. Aber es gibt ja immer jemand der trotzdem was weiß, von wem auch immer.
    Mein Gott, also ehrlich - Man sollte schon ein bißchen auf dem Boden der Tatsachen bleiben.
    Obwohl der Bericht sehr geschickt mit Fakten verschmischt ist.
     
  4. Saskiaa

    Saskiaa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Krefeld NRW
    Na die Pyramidenbauer ......
    Also die alten Ägypter waren es die die Pyramiden auf bitten ihres Königs gebaut haben und keine ausserirdischen oder sowas ...... Buch: Geschichtsbuch Kl. 9 Gymnasium

    wer noch fragen hat kann sich gerne an mich wenden :banane:
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Wann geht es denn weiter mit dem Upuaut-Gefährten ala Gantenbrink?

    Die Welt möchte wissen, was hinter der Tür ist.

    Bitte Dr. Hawass, die Menschheit hat ein Kulturrecht darauf.

    http://das-gibts-doch-nicht.info/seite972.php
     
  6. Sat Naam

    Sat Naam Guest

    Werbung:
    Hast du dieses Medienspektakel 2002 etwa verpaßt ?
    http://www.cheopspyramide.de/inhalt/seiten/infos_3_2_8.htm
    Da sind die doch mit einem weiteren Roboter rein und haben ein loch in die tür gebohrt - um dann mir einer durchgeschobenen Kamera festzustellen das dahinter ein weiterer Verschlußstein sitzt. :weihna1

    http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/news/37227/index.html
     
  7. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Hä?
    In dem man Sandsteinblöcke die ja an sich schon schwer genug sind materialisiert,kann man diese schweren Dinger in einer kurzen Zeit hin bringen,also an ihren bestimmten Ort?:confused:

    Kapier ich nicht,sorry.

    Grüsse vom Narren
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.461
    ach das ist doch alles Unfug. :weihna1
    Die Pyramiden können zwar erlebt werden, aber deshalb muss sie doch nicht jemand gebaut haben. Mal im Ernst, Historie ist eine Metapher, die gegeben wird, damit wir das Hier und Jetzt erleben können.Sie erscheint in Buchform, in Filmischer Aufbereitung oder in optisch-realer "Materie"-Umgebung. Sie überträgt sich durch die vermeintliche "Erinnerung". Diese existiert jedoch stets nur im Hier und Jetzt und ja nie in der Vergangenheit. Es ist doch nur eine Frage der Dichtigkeit des Hologramms, das aus unseren Genen gelesen wird, ob wir mit unseren Körpern oder mit unserem Geist eine Pyramide besuchen können. Und die Seele will das ganze einfach nur erleben, der ist egal, wie die Dinger gebaut wurden. Man muss doch den Geist nicht abschalten wegen der Seele und anfangen historie misszuverstehen.
    Telepathie, Materialisierung von Steinquadern durch Geisteskraft. Au Mann, macht Euch da mal nicht zu Gott. Was wir erleben können ist uns vollständig gegeben. Ist es vielleicht möglich, dem Menschen einmal diese Zauberhüte abzunehmen? Nix vom Goethe gelernt,hm?

    :liebe1:
     
  9. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Wie erklärt du dir die unzähligen Abbildungen in den Pyramiden,auch in Peru
    wo man Abbildungen von Fluggeräten Astronauten und Flugplätzen gefunden hat?
    Denkst du Ägypten hat Interesse daran wenn festgestellt wird das garnicht ihre Vorfahren die Pyramiden erbaut haben...?
    Zudem hat man kein Werkzeuge gefunden mit denen die Granitblöcke angeblich bearbeitet wurden .
    Lese doch mal den ganzen Tread durch..
    dann wirst du auf einiges stossen was dir deine Geschichtsbücher nicht erklären können...
    Wenn du glaubst der Mensch ist so weise das er alles erklären könnte ,bist du aber ziemlich naiv:)
    LG OKi
    :foto:
     
  10. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Werbung:
    Irgendwann wird der Mensch dazu auch in der Lage sein...
    aber dann bräuchte er auch keine Raumschiffe mehr.....
    Wesen die in der Entwicklungstufe kurz vor dem Einsein mit allem stehen ,
    könnten so etwas sicher bewerkstelligen...
    Aber so weit waren die Atlanter und unsere ausserirdischen Besucher auch noch nicht...
    Und vergesst nicht...sind alles nur Spekulationen und Berichte aus Büchern und Medien auf die wir uns berufen...
    Die Kunst ist es intuitiv die Artikel herrauszusuchen die der Wahrheit entsprechen...
    Man kann die Wahrheit auch erpendeln und mit anderen esoterischen Methoden überprüfen....
    Es gibt Menschen die treffen immer ins Schwarze dabei

    LG OKi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden