Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Transformation-depressive Verstimmung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Manuela70, 23. April 2021.

  1. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.428
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Dein Mars steht in Haus 7 ja nicht allein da :D ...hat noch den Jupiter mit dabei. Der da ja auch nicht so ganz ohne ist und wirken kann - in Haus 7 - was sich Raum nehmen angeht - auch ein zuviel was da Partner angeht. Und da dann hin und wieder einer Korrektur bedarf - wenn es ein Zuviel an Grosszügigkeit deinerseits geworden ist....und wäre ...

    .
     
    Manuela70 gefällt das.
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.428
    Ort:
    HIer
    Dein Jupiter in Haus 7 - über den jeder Transit-Planet, der dein 7. Haus betritt zuerst läuft- hat ein Quadrat zu deinem Saturn.

    Saturn ist Herrscher von H4 bei dir - deine emotionale Basis, deine Gefühle, dein Urvertrauen und auch dein Zuhausegefühl und was du für dich brauchst um dich da wohlzufühlen.

    Mit Saturn als Herrscher von H4 hast du wahrscheinlich schon früh gelernt, selbständig zu sein und früh Verantwortung zu übernehmen. Dich verantwortlich zu fühlen auch für Andere und dich dann schnell schuldig zu fühlen- wenn du als Kind damit überfordert warst und es gar nicht wie ein Erwachsener schaffen konntest.

    Dieses Leistungs-Programm dann aber wahrscheinlich weiter fortgesetzt hast und auch auf die Beziehungs-Ebene übertragen hast...

    Aber da hast du es als Erwachsene dann auch mit Erwachsenen zu tun - die ihre Eigenverantwortung selbst übernehmen müssen ...und du sie ihnen - im Idealfall dann auch lassen solltest...

    Denn früh verwöhnt - gewöhnt sich Mann und Partner sonst schnell daran und dann wird es schwer - wenn man da dann später - etwas zu den eigenen Gunsten ändern möchte...

    .
     
    Manuela70 und Stracciatella gefällt das.
  3. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.881
    Das ist sehr richtig und ein guter Impuls. Besagten Freund, der jetzt Deutschland verlässt, möchte ich auch immer bemuttern, ihm helfen, wenn es ihm nicht gut geht, ihm das Leben erklären und vom Leid dieser Welt beschützen. :) Wenn er dann nicht macht, was ich denke, was richtig ist, bin ich sauer.:D
     
    Green Eireen gefällt das.
  4. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.881
    Er war Bindungsphobiker....daher war ich für ihn viel zu marsianisch, ja.:)
     
    Green Eireen gefällt das.
  5. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.881
    Hallo zusammen,

    Ich hole diesen thread nochmal hoch, weil es einfach nicht besser wird.Ich bin mir sicher, dass es keine klinische Depression ist.Eher eine Schwere in der Seele, das Gefuehl festzusitzen, obwohl die Welt sich wieder dreht.Dabei stimmt das nicht-rational betrachtet.Vielleicht ist es einfach die Angst vor dem Neuanfang.Ich ziehe um, beginne neue Projekte, muss loslassen.Frueher habe ich mich ueber so etwas immer gefreut, konnte es kaum etwarten.Jetzt bin ich einfach nur schwermuetig, will sofort weg und dann doch wieder nicht.

    Die Sonnenfinsternis am 10. faellt in mein 9. unf 7. Haus, aspektiert Merkur,Mars und Jupiter.
    Am Wochenende kam es zu einer voellig unerwarteten unschoenen Diskussion mit meiner Nachbarin. Zwischen einem guten Freund unf mit gibt es auch ploetzlich Spannungen.Ich würde ein Uranus-Mars Quadrat dafüe verantwortlich machen.

    Kann jemand von Euch Licht am Ende des Tunnels sehen?
    Meine Daten stelle ich nochmal ins Profil.

    Vielen Dank!
     
  6. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.881
    Werbung:
    interessant, dass Du den ruecklaeufigen Merkur auch spuerst.Ich habe seit Tagen das Gefuehl, eine Mischung aus Hindu und Japanisch zu sprechen.Anders kann ich mir bestimmte Dinge nicht erklaeren...
     
    Green Eireen gefällt das.
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.428
    Ort:
    HIer
    Ja - so schlimm und so deutlich wie sonst nie...dieser Zwillings R-Merkur ...
     
    Manuela70 gefällt das.
  8. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.881
    Hier kommt die Grafik.
    Danke @Green Eireen !
     

    Anhänge:

  9. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.881
    Und das alles noch bis zum 23... und ich stecke mitten in Vertragsverhandlungen.
     
  10. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.428
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Die ist aber leider sehr mini und auch nicht zoombar - klick doch bitte einfach auf Vollbild - damit man überhaupt was sehen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Transformation depressive Verstimmung
  1. Arnold
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.280
  2. Arnold
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.524
  3. Arnold
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    804
  4. *Feuervogel*
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    2.950
  5. halo
    Antworten:
    77
    Aufrufe:
    7.724
  6. chinga
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.079

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden