Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Transformation-depressive Verstimmung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Manuela70, 23. April 2021.

  1. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.428
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Da war dann die Sonne Transit-Kickstarter auf 15 Grad Zwilling - kritisch in der Zeichen-Mitte- im Trigon zur Hausspitze 3 im Schützen -Nachbarn, Gespräche und Kommunikation.

    T-Merkur rückläufig auf 23 Grad im Halbsextil zu deinem MC und t-Neptun im gradgenauen Trigon zu deinem MC.

    t-Saturn rückläufig im Quadrat zur Hausspitze 2.
    .
     
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.428
    Ort:
    HIer
    Das speziell halte ich eher für das Saturn-Quadrat auf deine Hausspitze 2 im Skorpion - Haus 2 mit Venus/Pluto Entsprechung im Skorpion und sich was den eigenen Selbstwert (H2) angeht -sich dann auch schnell und fies selbst nieder machen können - das eigene Opfer von harter Selbstkritik werden- statt sich selbst und den eigenen Körper zu verteidigen (H2) auf sich selbst vernichtend losgehen und mit sich selbst hart ins Gericht gehen.

    Auch Stier in Haus 8 hat ja Venus/Pluto Entsprechungsenergie - das schwarze Schaf der Familie sein und zu deren Opfer werden zu können.
     
    Stracciatella gefällt das.
  3. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.845
    Ja, leider....

    Gut, ich werde wohl noch eine Weile in Venus-Mondknoten-Tiefen baden müssen, bis sich die Lage bessert.

    Du hattest das Jupier-Mondknoten-Quadrat angesprochen. Ich würde das dann als eine Verstärkung der Haus 2/8-Problematik ansehen und ein "Schwimmen", also nicht klar sehen, wo der Weg hinführt.
     
  4. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.845
    Werbung:
    Ja, ich glaube erst nächstes Jahr. Ich sehe es eher als ein Nachwirken der Pluto-und Saturn-Opposition auf meine IC/MC-Achse. Das Thema Heimatsuche bzw Suche nach einem Ort, an den ich passe und nicht gegen ene Wand laufe wie hier, wo ich gerade bin. Das ist jetzt schon jahrelang Thema und irgendwann reicht es.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Transformation depressive Verstimmung
  1. Arnold
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.277
  2. Arnold
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.497
  3. Arnold
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    801
  4. *Feuervogel*
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    2.920
  5. halo
    Antworten:
    77
    Aufrufe:
    7.691
  6. chinga
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.077

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden