Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kinderschutzgesetz

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von evy52, 13. Dezember 2004.

  1. mina73

    mina73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    schweiz
    Werbung:
    entschuldigung: wer kein interesse hat, ne fahrschule zu besuchen, der kriegt auch keinen führerschein. das ist eine sache, die niemand bezweifelt. und wenn leute, die kinder wollen, keinen bock haben auf ein praktikum, eine schulung, interessieren sie sich nicht wirklich für kinder. das ist verantwortungslos. aber fürs auto alles stehen und liegen lassen und abends in die fahrschule hetzen... grrr.

    in a nutshell (kurz): die kinder bleiben einfach die schwächsten. und niemand will das ändern. nicht mal die eltern. und immer schön nach oben schauen, dass die da oben was tun. von wegen "bäääh, wir wolln ein kinderschutzgesetz"??? und wenns dann von oben regnet, meckern, weil nicht alles so funktionieren will, wies sollte.
     
  2. mina73

    mina73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    schweiz
    das sehe ich genauso.
     
  3. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Tja, was soll also mit den ganzen Leuten geschehen die keine Kinderschule besuchen wollen?
    Sterilisieren, Zwangskastrieren??

    Mal davon abgesehen, wann soll die Schule stattfinden?

    Während der Woche?

    "Du Chef, ich geh mal kurz in die Elternschule - will bald auch ein Kind haben!"
    Huhuuuuu, es gibt viele Arbeitslose, und 'ne schwangere Frau ist in keiner Firma gern gesehen, kosten die doch meistrens Geld...
     
  4. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    ich muss dier leider recht geben mina.. leider, weil ich es schade finde, dass keiner den kindern helfen will.. ich fände die idee mit der "elternschule" wirklich gut, auch wenn ich mir die durchführung recht schwierig vorstelle.. aber der vorschlag mit dem kindergeld kürzen bei nichtbesucht ist ja auch kein schlechter.. aber es ist halt bequemer sich nicht drum zu kümmern.. ich hab keine ahnung wieviele eltern sich wirklich um das wohl ihrer kinder kümmern.. aber ich gehe mal davon aus viele.. nicht weil ich naiv bin, sondern weil das vielleicht eine der letzten hoffnungen ist, denen ich mich hingebe.. ich möchte für meine kinder später mal das beste.. deswegen studiere ich eigentlich.. ich will meinen kindern auch finanziell etwas bieten können, denn ich bin davon überzeugt, dass ich eine sehr gute mutter werden kann, denn ich liebe kinder über alles (so auch meine geschwister).. und ich bin vielleicht wirklich eine der wenigen in meinem alter die überhaupt erfahrungen hat mit wirklich kleinen kindern.. ich weiß sie schrein, sind unglaublich nervig und bringen einen unglaublich auf die palme.. aber das ist ihr gutes recht, denn sie sind das schönste geschenk, dass wir in unserem leben bekommen..
     
  5. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    das ist auch das was meine größte frage war.. was passiert wenn sie dort nicht hingehn..
     
  6. mina73

    mina73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    schweiz
    Werbung:
    leicht hysterisch? kastration? balla balla??? bist auch nicht so ganz von dieser welt. hast du nen führerschein, wenn ich mal so keck fragen darf... oder bist du ein verweigerer auf der ganzen linie?

    mina :lachen:
     
  7. Irene

    Irene Guest

    "Wenn Babys weinen" :rolleyes:
     
  8. cuckma

    cuckma Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Entschuldigt bitte aber ein Kurs kann nicht die Verantwortung mitliefern und einprägen!Davon sind andere Faktoren nun mal abhängig.
    Ihr sprecht von Windeln,Füttern ect aber das Alles gibt es schon via Säuglingskurse,Geburtsvorbereitungskurse/Mütterberatung und auch das Jugendamt hat Beratungsstellen in Sachen Erziehung!
    Im Ernst,oft sind es junge Menschen noch in der eigenen Pupertät die schwanger werden,weil Ihnen vielleicht Verhütung nicht so wichtig ist...ect.Dann bekommen manche Mütter auch das 5 Kind obwohl Sie schon überfordert sind und von der Sozialhilfe leben...


    LG Beate
     
  9. mina73

    mina73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    schweiz
    was ist, wenn jemand keinen führerschein hat und auto fährt? niemand käme auf diese dumme idee. weils nämlich einen grund hat: jemand, der nicht auto fahren kann, der würde nen fetten unfall bauen.
    was ist, wenn man ne wohnung will? man muss mal den hintern bewegen und den mietvertrag unterschreiben. geschweige denn: umziehen! alles in nen wagen packen und ab die post. vielleicht noch ne neue lampe kaufen? au weia, da muss ich mich auch bewegen. und das kind auf den spielplatz bringen? au weia, da muss ich mich ja bewegen. für jeden dummen mist geht man aufs amt, man geht jahrelang in die schule... warum nicht in die elternschule? da lerntz man was fürs leben. sorry, bin leicht gereizt, komme gleich wieder...
     
  10. mina73

    mina73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    schweiz
    Werbung:
    viele schulen, ausbildungen, die man gemütlich zu hause auch mit büchern bewerkstelligen kann. aber man geht hin. warum? kinder kriegen und aufziehen kann man auch nicht ausschliesslich aus büchern lernen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden