Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Frauen damals und Frauen heute

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JimmyVoice, 12. März 2021.

  1. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.967
    Werbung:
    Wie sind denn die Zippen dieser Welt, Zippe ? Was sagt eine Frau wie du als Frau von Heute ? Was ist deine Errungenschaft gegenüber der Frau von damals ?
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.655
    Ort:
    Wien
    Ich brauch niemanden fragen, wenn ich mir neue Schuhe kaufen will. Ich kann Miniröcke und ein tiefes Dekoltee tragen und wenn ein Mann mich blöd anquatscht, dann kann ich frech kontern. Und er wird derjenige sein, der dann dumm da steht.

    Das wolltest du doch hören oder?
     
    starman, Lele5, Condemn und 4 anderen gefällt das.
  3. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.967
    Das war doch bei den Höhlenfrauen nicht anders. Das ist keine Errungenschaft.
     
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.655
    Ort:
    Wien
    Stimmt! Wilma Feuerstein hatte Fred auch rausgesperrt ...
     
    brazos, Loop und SunnyAfternoon gefällt das.
  5. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    25.304
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Für mich ist eine Partnerschaft, dass alle zwei sich einbringen in alles was eben an Arbeiten im Haushalt zu tun ist.

    Da shat weder mit Frau oder Mann zu tun, ein gleichberechtigtes Miteinander.

    D. h.. dass der Mann auch mal sein Hemd selbst bügelt, wenn gerade Not an Frau ist.
     
  6. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    25.304
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    Tja vielleicht muss der Ent-täuschte erst mal sich ändern um überhaupt in den Genuss einer Frau zu kommen.
     
  7. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    25.304
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Wobei Höhlenfrauen an den Haaren gezogen, abgeschleppt und dem Willen des Mannes untertan waren und zu gehorchen hatten.
    [​IMG]oder war es umgekehrt.:D

    Also hat sich nichts geändert.


    Die gibt es halt nicht mehr, daher kommt dann statt Zweisamkeit Einsamkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2021
  8. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.967
    Ent-täuschung beinhaltet im Grunde keine Frau mehr. Es geht darum, daß ich damit eben erst noch klar kommen muss.
     
  9. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    13.007
    Was ist eigendlich eine Zizipe oder Zippe? :suche: << Interessenfrage
     
  10. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    13.007
    Werbung:
    Müssen wir Frauen denn eine Errungenschaft dieser Art haben? Das Sammeln von Wissen und Erfahrungen ist für mich die grösste Errungenschaft, aber das bezieht sich nicht nur auf Frauen, mehr auf die Menschen allgemein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden