Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Drachenfigur? Saturn?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Vitalis2018, 25. Dezember 2018.

  1. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Werbung:
    ich habe zu MK/MC nichts geschrieben, wenn dann jemand anderes.

    = absteigender Mondknoten

    solange man die ganze Radix nicht überblickt, ist es besser sich nur mit ausgewählten
    Konstellationen (eingehend) zu beschäftigen, sonst kriegt man es nicht zusammen

    im Grunde ist es wenig hilfreich, wenn mehrere Menschen einen parallel
    beraten, weil dadurch die Aufmerksamkeit in unterschiedliche Richtungen gelenkt wird

    aber, so ist es nun mal in einem Forum, da musst jetzt durch
     
  2. Vitalis2018

    Vitalis2018 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    48
    Vered das ist überhaupt gar kein Problem, ich bin wirklich sehr dankbar für all die Hinweise.
    Ich bastel mir dann schon mein Ding zusammen..... Mir ist schon klar, dass ich für eine Gesamtanalyse zu einem Astrologen in meiner Nähe gehen müsste, damit man das "gescheid" bearbeiten kann.... aber ich bin aus Interesse darüber gestolpert und nun forsche ich einfach ein bisschen. Ich finde es schon faszinierend, was ihr da so alles gesehen habt gleich und wie das alles so passt auch!
    Vielen Dank für das Interesse und auch für den Zeitaufwand! :)
     
  3. Vitalis2018

    Vitalis2018 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    48
    jetzt hab ich das mit zitieren auch endlich gecheckt :)
    Ist das was hier steht das eigentliche Ziel dieses Drachens? Ich habe etwas gelesen von Bewusstseinsräumen. Kann man diesen Bewusstseinsraum genauer beschreiben? Kann es auch was mit dem Auflösen karmischer Dinge /Ahnengeschichten zu tun haben? Irgendwie bin ich damit nämlich ziemlich beschäftigt...
    Ich habe zudem auch ein Leistungsdreieck gefunden. Auch diese Interpretation fände ich sehr hilfreich.
    Vielleicht hat ja noch jemand Lust mir da ein bisschen auf die Sprünge zu helfen *liebschaut*?
     
  4. Vitalis2018

    Vitalis2018 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    48
    das ist etwas schwierig zu beschreiben, hat aber etwas mit Spiritualität und Systemischem zu tun... auch mit Heilung und Transformation usw. zu tun
     
  5. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    ah ja, von allem etwas und deshalb nennst du sie tiefgehend, oder nennen es die Ausbilder so?
    auf jeden Fall weißt du damit nicht in welche Richtung du dich begeben sollst...
    was sind denn deine Kriterien dafür, eher Geld verdienen, oder
    dich selber entfalten / realisieren und glücklich sein??
     
  6. Vitalis2018

    Vitalis2018 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    48
    Werbung:
    das nenne ich so, weil es für mich so ist.... viel Schattenarbeit usw. ich kann die Dinge die ich dort lerne /aufarbeite auch in der Arbeit anwenden - zumindest teilweise... Kriterien... zunächst mich selbst beheilen.... den Rest wird man sehen... Ich habe aber schon das Gefühl, dass ich da einen Auftrag mit habe es für andere einzusetzen und dass es da eine berufliche Entwicklung noch geben wird. Wohin das ganze führt ist derzeit nicht klar, da es keine Ausbildung ist, die mit bestimmten Kenntnissen abschließt, sondern ein persönlicher und individueller Entwicklungsweg ist.
     
  7. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    lerne zunächst mal gründlich, weil was willst du weiter geben, wenn du noch nicht weißt,
    was du da (ohne bestimmte Kenntnisse zu erlangen!) lernst

    wie kamst du denn in eine solche Ausbildung?
     
  8. Vitalis2018

    Vitalis2018 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    48
    haha ja da hast du Recht. Geduld mit mir selbst, nicht so meine größte Stärke :) ein bisschen weiß ich das schon, weil das ja eine längere Geschichte ist und ich da auch schon länger dran bin... aber es gibt Dinge, die bestimmen wir nicht selbst ;-)
     
  9. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    es sind wohl Einflüsse der Waage, die dich quer durch die Themen treiben

    ok, ich muss jetzt weg, bis später
     
  10. Vitalis2018

    Vitalis2018 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    48
    Werbung:
    "Zufall" - meine schwere Erkrankung hat mich da hingeführt....manchmal muss man wohl erst auf dem Boden liegen, um sich gewissen Dinge anzusehen, weißt du? und es ist unglaublich schön und fühlt sich sowas von richtig an :)
     
    N8blu_ gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden