Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Drachenfigur? Saturn?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Vitalis2018, 25. Dezember 2018.

  1. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.241
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Hallo Vitalis,

    was jetzt nicht viel ändern würde- da deine Sonne ein Trigon zu Saturn hat und damit deinen Saturn im Ausdruck und in der Aktion in Richtung Saturn verstärkt, damit handelt man schon sehr saturnisch und pflichtbewusst. Zumal dein Mond in Haus 10 ja auch Saturn-Entsprechung hat. Auch wenn dein Denken und fühlen in dir selbst vllt. mal in eine andere Richtung geht. Merkur als Herrscher von Haus 11 erlaubt sich im Widder stehen gedankliches opponieren – aber mit der Opposition zu Pluto wirst du das aus Sicherheitsgründen wohl auch schnell wieder zurückfahren. Pluto ist Herrscher von Haus 2 bei dir – Sicherheit und Abgrenzung. Und mit dem Neptun darin wirst du lieber auf inneren Rückzug setzen - würde ich sagen.

    Ich sehe hier bei dir auch statt Macht-Thema eher vordergründig ein Ohnmachts-und Opfer-sein-Thema, mit dem du zu kämpfen hast. Venus ist Herrscherin von Haus 8 mit Venus/Pluto Entsprechung und Skorpion in Haus 2 hat ebenfalls Venus/Pluto-Entsprechung. Pluto in der Waage in Opposition zu deiner Venus. Ich glaube dass bei dir Aggressionen eher häufiger in dir stecken bleiben und unterdrückt werden- als dass du sie zur Sprache bringst und ausdrückt. Merkur in Haus 6 schreibt da meist lieber gerne- auch Tagebücher.

    Venus als deine AC-Herrscherin wirst du in Haus 6 da eher zur Anpassung an Andere einsetzen und mit Opp. zu Pluto wohl auch mal zur Überanpassung oder Zwangsanpassung neigen. Dein Mond in Haus 10 verliert nicht gerne sein Ansehen und seinen guten Ruf. Da hat ein Löwe-Mond ein wachsames Auge drauf. Mit Mond/Uranus Entsprechung- mit Wassermann in Haus 4 und Mond Quadrat Uranus- hat man immer und ständig das innere Gefühl von Unsicherheit und irgendwie nicht richtig sein. Und meist auch Angst, sich angreifbar zu machen- ist da von grosser innerer seelischer Unruhe geprägt und davon immer wie zwischen zwei Stühlen zu sitzen.


    Da lässt dich gerade dein Saturn im Transit auf die Suche gehen - der in ein Quadrat zu deiner Venus geht- die ja schon eine bedeutende Schlüsselrolle in deinem Horoskop - hat -auch was schamanische Themen angeht- weil sie auch Herrscherin von Haus 8 bei dir ist.

    Hinzu kommt für das Astrologie-Interesse Uranus im Transit auf deinem DC im 7. Haus - Begegnung. Und ein gradgenaues Sextil des Transit-Neptuns zu deiner Sonne- was dein Gefühl von Sehnsucht nach...angeht..

    Wie ist eigentlich aktuell dein Partnerschafts-Status ? Herrscher von Haus 7 wird von Transit Pluto ausgelöst und Herrscherin von Haus 8 von Saturn im Transit. Da wird sich auch eine Veränderung zeigen.

    LG
    .
     
  2. Vitalis2018

    Vitalis2018 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    48
    Vielen Dank Red Eireen,
    das kann ich so unterschreiben :) Es ging ja in meinem Leben auch viel darum ich selbst zu werden und meine wahren Gefühle auszudrücken, mich aus dem Opfer-dasein (und der gefühlten Ohnmacht) zu befreien....

    Ich bin mit meinem Partner seit 21 Jahren zusammen.... viel Veränderungen haben wir gemeinsam bewältigt und ich hoffe, dass es auch diesmal so sein wird?!

    Jede Menge los bei mir... wie das Horoskop ja spiegelt *schnauf*
     
  3. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Hast du dich denn bis jetzt... sehr (löwig) verstellt??
     
  4. Vitalis2018

    Vitalis2018 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    48
    ja, lange Zeit wollte ich es allen recht machen soweit....aber es gibt da eine Grenze... die Angst der Ablehnung / Selbstliebe eben ein großes Thema....

    Nachdem was ich da lese muss ich feststellen ich habe noch ganz viel nicht verstanden in der Astrologie... das mit der Venus muss ich genauer nachlesen, auch das mit dem 8. Haus und überhaupt alles was ihr da so geschrieben habt, muss ich wohl genauer nachlesen / erforschen! Ich danke euch vielmals für die Anregungen und Erkärungen!! Inputs sind natürlich nach wie vor willkommen :)
     
  5. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Versuche dich mal auf etwas zu focusieren (einen Planet und seine Themen z.B.),
    - es bringt dir mehr. Was ist denn aktuell das größte Problem??
     
  6. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.241
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    das glaube ich dir gerne - das ist ein innerseelisches Anliegen von dir - für das du in dir selbst nach Verbündeten suchst- und die hast du ja auch mit deinem Uranus im Skorpion, der mit deinem Pluto in
    Verbindung steht, weil er Herrscher des Skorpiones ist. Und über Venus-Pluto verfügst du da auch über eine sehr grosse Kraft und Intensität, die du auch positiv für dich und Andere einsetzen kannst- das ist ein bei dir angeborenes Talent - genau wie dein Einfühlungsvermögen und deine grosse Empathie mit Mond/Neptun-Trigon.

    Da liegt deine grösste Kraft auch in der Hingabe an ein übergeordnetes Ziel mit der Spitze des Drachen und deinem Pluto dort in Haus 12..

    1 astro_2at_vitalis_hp.37762.28717.png .
     
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.241
    Ort:
    HIer
    Das 8. Haus steht für das genetische Erbe- für das. was man von den Eltern udn über seine Ahnen mitbekommen und vererbt bekommen hat.

    Aber auch für Interesse an Tiefenpsychologie- wie auch Zugang zu den Okkulten-Bereichen, Schamanismus, Magie - Jenseitsforschung - als Interessensgebiet. Das 8. Haus ist klassisch dem Skorpion zugeordnet und
    hat das Thema Arterhaltung und das Stirb und Werde Prinzip mit drin - das Ego einem höheren Prinzip zu unterstellen, um etwas Übergeordnetes zu bewahren- wie z.B. die Löwenmutter die ihr Leben zum Erhalt ihres eigenen Jungen opfert. Im achten Haus kann man über sich hinauswachsen und sich einer höheren
    lebenserhaltenn oder lebensfördernden Kraft anvertrauen.

    Bei dir ist es als Zugangsplanet die Venus als Stiervenus. Und deshalb Venus/Pluto Entsprechung- was meist auch im körperlichen eine grosse Anziehungskraft auf Andere bedeutet eine charismatische Ausstrahlung,
    von der sich Menschen aungesprochen fühlen, so dass man die eigenen wahren Ziele auch durchsetzen kann- die Leute auf einen schauen und dir folgen- wenn sie dein eigenes inneres Feuer mitüberzeugt.
     
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.241
    Ort:
    HIer
    Ich denke dass da mit Widder/Mars als Herrscher deiner Partnerschaft und Widder in Haus- 6 - Anpassung (nicht immer ganz freiwillig) da auch ein grosses Thema bei dir war. Was sich da dann auch mit dem Transit des Uranus in deinem 7.Haus als Herrscher deiner Gefühlsbasis auch sicher ändern wird und deinen Partner dann auch mitbeeinflussen dürfte- in Sachen - vllt auch mal überrascht sein von dir ;)
     
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.241
    Ort:
    HIer
    Wenn du doch schon mal hier bist und hier einen Thread eröffnet hast- könntest du doch z.B. auch hier das nachfragen - was du nicht verstehst oder verstanden hast. Es gibt ja keine dummen Fragen, wenn man dazurlenen will - nur kann hier ad hoc niemand erkennen, wo du mit deinem Wissensstand gerade stehst.

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2018
  10. Vitalis2018

    Vitalis2018 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    48
    Werbung:
    irgendwie verstehe ich noch nicht ganz wieso bei mir die Venus so eine wichtige Rolle einnimmt... Ich werde das alles ganz in Ruhe studieren und mich dann nochmal dazu melden! Vielen Dank erstmal!
    Und ja in Punkto Partnerschaft, da haben wir wirklich vieles gemeinsam durch! Aber irgendwie haben wir es immer geschafft ... und auch momentan tut sich da was.. wo wir doch beide so in Veränderung sind! Bisher ist es immer besser geworden, aber der Weg war/ ist nicht einfach!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden