1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwillinge, im Horoskop gleich, im verhalten verschieden

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Ketnatti, 21. Juli 2011.

  1. Ketnatti

    Ketnatti Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Zwillinge haben dasselbe Geburtshoroskop aber wie kommt es denn das sie doch so grundverschieden sind....


    der psychologische hintergrund ist klar.
    das Zwillinge eine enge Bindung haben ist auch klar..
    aber wie ist das mit dem Geburtshoroskop zu verstehen...?

    bsp. der frühere zwilling ist in seinem handeln aufgedreht und immer voller Begeisterung
    der spätere Zwilling ist in seinem Handeln eher ruhiger und schaut sich das alles erstmal genau an.

    es müsste ja im Prinzip alles gleich sein oder?´
    derselbe Ac usw.

    Zwillinge sind ja ein paar oder mehrere Minuten ausseinander, kann es daran schon liegen????

    finde ich sehr interessant...
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047
    Hallo Kenatti,

    auch Zwillingshoroskope sind nicht identisch, denn sie werden ja nie zur gleichen Zeit geboren. Die Planetenstände und damit die Aspekte sind gleich - außer beim Mond - aber die Achsen und Hausspitzen laufen ja relativ schnell durch den Tierkreis und so kann ein Unterschied von wenigen Minuten dazu führen, dass die Planten in andere Häuser fallen und sich aufgrund der Herrscherbeziehungen ganz andere Deutungen ergeben.
    Michael Roscher hat das in einem seiner Bücher, anhand eines Zwillings-Horoskops, sehr gut erklärt.

    Zudem bin ich eh der Meinung, dass Menschen nicht als unbeschriebene Blätter zur Welt kommen. Wir bringen alle unsere Anlagen mit und entwickeln sie entsprechend unserer geistigen und seelischen Kompetenz, die auch bei Zwillingen recht unterschiedlich sein kann.

    lg
    Gabi
     
  3. Ketnatti

    Ketnatti Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Deutschland
    vielen dank... für deine Anwort
    alles klar..
     
  4. fetterKater

    fetterKater Guest

    Hallo Gabi,

    aber es passiert doch auch oft dass Zwillinge beide ein identisches Horoskop haben, weil sie ja mit dem gleichen Asz und der gleichen Häuserstellung geboren sind. Dass wir alle mit Anlagen auf die Welt kommen das glaube ich auch, aber wie erklärt man dann die Verschiedenheit von Zwillingen die ein identisches Radix haben als Astrologe? Weil ein Radix immer Auslegungssache ist (was mir aber etwas zu schwammig wäre..)?

    Gruss
    kat
     
  5. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Auch bei Zwillingen handelt es sich um Einzelindividuen mit jeweils einer Persönlichkeit. :) Die entwickelt sich bei Zwillingen so, wie die Oldies sie prägen. Ein Kind ist immer das Erste aufm Arm usw., ergo wird das auch das Kind sein, was sich zunächst mal besser behaupten kann. Ansonsten verlaufen Zwillings-Leben in den meisten Fällen sehr ident. Das liegt schon an den familiären Strickmustern. Manchmal muss man noch nicht mal einen Zwilling haben, um solche Gleichheiten zu bemerken. :)
     
  6. Ketnatti

    Ketnatti Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    ja ja klar... andere einflüsse wie z.B.
    die Umwelt und man selbst und das körperliche, alles ist voneinander abhängig, auf grund dessen verhält man sich so...

    individuelles erziehen und deshalb das individuelle verhalten.
    also Zwilllinge müssten sich schon aus diesem Grunde, so unterschiedlich verhalten
    aber im prinzip wäre es denn doch schon so..
    das zwillinge dasselbe Gefühlsleben haben und der gedankengang derselbe wäre..???
     
  7. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    In etwa sind die Erfahrungsebenen gleich. Ja. Aber die Emotionen und Gefühle sicher nicht. Es sind wie gesagt ZWEI Menschen.
    Es gibt ja mehr Menschen mit dem gleichen Horoskop. Sogar noch exakter als Zwillinge, die ja meist mit ein paar Minuten Verspätung andüsen. Wäre ja schrecklich, wenn all die Menschen gleich wären :) Und doch sind sie es irgendwie und es verbindet sie auch was.
    Das Interessante daran ist es ja, wie unterschiedlich ein Horoskop interpretiert und gelebt werden kann. Unterschiedlich und doch wieder ganz ähnlich. Hinschauen!!! Das zu beobachten ist hochinteressant. Vorallen im astrologischen Kontext.
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.474
    Ort:
    Wien
    Was aber, wenn in einem Krankenhaus in zwei verschiedenen Kreissälen zur selben Zeit zwei Kinder geboren werden?

    Sowas passiert natürlich sehr selten, aber in großen Krankenhäusern auch nicht so selten, wie man vielleicht annehmen möchte.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  10. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047
    Werbung:
    Die Erklärung von Venus-Pluto (Beitrag 5) finde ich nachvollziehbar.


    lg
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen