1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeichen, Mal in der Handfläche

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von jacobus, 4. Juni 2007.

  1. jacobus

    jacobus Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    141
    Werbung:
    ich suche schon länger nach einer Erklärungen für dieses Symbol,
    als erstes dachte ich an eine Art der Dreifaltigkeitszeichen, das Auge Gottes etc.,da ist ja auch ein auge in einem Dreieck.
    von dort gibt es dann auch grafisch Verbindung zu Geheimorden wie Freimaurer oder verwandte..(?)

    es ist sehr einfach, klar und dennoch rätselhaft.

    das geniale daran ist ,ich kenne jemanden, der hat dieses Zeichen in der Hand hat.. ,auf dem handballen..:confused: also in/unter der Haut, so wie Narben.
     

    Anhänge:

    • Mal.jpg
      Mal.jpg
      Dateigröße:
      12 KB
      Aufrufe:
      38
  2. jacobus

    jacobus Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    141
    :confused: keiner eine idee?
     
  3. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Aha, warte mal das sieht aus wie... *kuckt* wie ein Punkt da in der Mitte und außen zwei Striche... Oo ich glaub das ist ein Fußball dort in der mitte und das außen sind zwei Tore, oder? warte mal * andersherumkuckt* ne, doch nicht, sieht eher aus wie ne halbe Pyramide mit nen Männel in der Mitte, ach ne, dass war ja eher bei Stargate so... weisst du was? ich habe keinen Plan was das bedeuten soll :clown:
     
  4. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Berlin
    Erinnert mich an Bauchtanz. Der Punkt ist der Bauchnabel.
    LG
    MM
     
  5. jacobus

    jacobus Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    141
    .. genau ein fussball..oder pacman..:stickout2

    ne, aber im ernst, ich häng noch ein foto an.
    ich dachte es gibt hier ein paar ´profis´´, vielleicht jemend der sich mit alten symbolen / Schriftsystemen auskennt..:stickout2

    bauchtanz, hm..der punkt ist halt im zentrum, ein mittelpunkt?

    hilfe, ein alien?
     

    Anhänge:

  6. Helios

    Helios Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    999
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    nix für ungut, aber wenn ich jetzt meine handfläche fotografiere male ich dir gerne alle striche und punkte in rot hin, die genau so aussehen ;) :zauberer1
     
  7. Andreas

    Andreas Guest

    Sorry du würd ich auch sagen...halte ich für zu viel hineininterpretiert...
    Aber:
    Es giebt ja den Aberglauben über die Lebenslinie und Co. die man aus den Strichen im Handteller herauslesen kann um so was über die Person in Erfahrung zu bringen....WENN du wirklich glaubst das bedeutet was geh zu einer Person die sich damit auskennt.
    Gruß Andreas
     
  8. jacobus

    jacobus Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    141
    ne, nix für ungut, das foto is etwas schlecht, unten ein paar deutlichere bilder.

    das zeichen is deutlich zu sehen.

    und das ist schon ernst gemeint, bitte.
     

    Anhänge:

  9. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    @ jacobus, was willst du hören? du kannst doch nicht Alles mit esoterik lösen und wenn dann geh zu einer Handleserin. Richtige Wunder brauchen übrigens keine Zeichen, wenn du was Besonderes bist, brauchst du kein Mal dafür oder einen Blitz auf der Stirn oder sonst was... :liebe1:
     
  10. jacobus

    jacobus Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    141
    Werbung:
    andreas,( ich heiss auch so)..
    is scho klar, aber wer kennt sich mit ´geheimen´(?) zeichen aus? wen kennst du denn?
    an handlinien kann man gar nicht glauben, die hat man einfach.und die verändern sich faktisch mit seinem leben. ich hab mal mit 20 mit farbe handabdrücke gemacht, die sehen schon anders aus..:)
    ich bin nicht abergläubisch, eher skeptiker.


    Es giebt ja den Aberglauben über die Lebenslinie und Co. die man aus den Strichen im Handteller herauslesen kann um so was über die Person in Erfahrung zu bringen....WENN du wirklich glaubst das bedeutet was geh zu einer Person die sich damit auskennt.
    Gruß Andreas





    @ jacobus, was willst du hören? du kannst doch nicht Alles mit esoterik lösen und wenn dann geh zu einer Handleserin. Richtige Wunder brauchen übrigens keine Zeichen, wenn du was Besonderes bist, brauchst du kein Mal dafür oder einen Blitz auf der Stirn oder sonst was...

    chirra, sorry das is ein bisschen unfair.
    ich habe gar nichts behauptet, und von ´wundern´oder´Was Besonderes´ habe ich gar nicht geredet.
    und hören will ich nix, sondern bin nur neugierig.:stickout2

    ich dachte es gibt Personen die ein bisschen seriöse Erfahrung haben.
    ich hab das ´zeichen´bis jetzt gar nicht so wahrgenommen.
    ich find das witzig..:stickout2
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen