1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Woran macht ihr Seelenverwandte/ Dualseelen fest??????

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Second_Thunder, 1. August 2005.

  1. Werbung:
    Ich bleibe da mal bei meinem Thema - ich glaube nicht an sowas- aber ich möchte es doch erklärt wissen....


    Was ist das? Warum glaubt man, das es ist????
    Ist es wirklich?
    Ist es Illusion?

    Ich frage bloss - möchte mich hier nur informieren - ich kenne das nicht!


    ;-)

    Maria
     
  2. Jaguar

    Jaguar Guest

    Hallo,

    Ja, es ist wirklich!

    Nein, es ist keine Illusion!

    Also 1. fühlt man das einfach (Vertrautheit, man hat das Gefühl die Person schon lange zu kennen usw.)

    und 2. kann man sich das auch astrologisch bestätigen lassen, zumindest die Seelenverwandtschaft...Ob man auch Dualseelen im Horoskop erkennen kann, weiss ich nicht!
     
  3. Afrodelic

    Afrodelic Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.134
    Man kann es sich nicht nur astrologisch bestätigen lassen, sondern auch numerologisch, natürlich vorausgesetzt, dass es sich dabei nicht um Mainstream-Astrologie oder Mainstream-Numerologie handelt.
     
  4. triton

    triton Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    155

    ... 3. hat man teilweise telepathischen kontakt. also man fühlt dann, wie es dem anderen geht etc.

    ... 4. bei mir haben sich die chakren geöffnet.

    ... 5. man fühlt (und bekommt) liebe, die nicht normal (ja, ich weiss, was ist schon normal) zu erklären ist.

    ... 6. man leidet wie ein schwein. >ich phasenweise. :schaf: (oder eben wie ein schaf)

    etc.

    gruss
    tri

    :mad2: (dass ich nicht schon völlig verrückt geworden bin bei all diesen symptomen ... ist mir ein rätsel)
     
  5. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    Was die Telepathie betrifft: so gehts mir auch... d.h. ICH spüre, was ER denkt bzw. wie es ihm geht, er spürt aber angeblich gar nichts, und er hält nichts von, bzw. glaubt nicht an Telepathie.
     
  6. Jaguar

    Jaguar Guest

    Werbung:
    @ElisabehtK: Vielleicht spürt er ja doch was und kann die Gefühle nur nicht richtig einordnen bzw. denkt, dass das ja sowieso nix mit dem zu tun hat...

    Meine Seelenverwandte hat denk ich schon was gespürt, als ich so gelitten habe, nachdem sie mir den aller ersten Korb gegeben hat. Da schrieb sie mir per Mail, dass sie sich "so scheisse" fühle...Das ist der genaue Wortlaut von ihr. Sie konnte wohl auch fühlen, wie "scheisse" es mir ging! :o
     
    xyto gefällt das.
  7. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo!
    ich denke, dass mit den Begriffen Seelenverwandter/ Dualseele etwas zu leichtfertig umgegangen wird. Ich glaube daran, kenne auch jemanden der mein Seelenverwandter ist;
    mir ist aber schon öfter aufgefallen, dass man zu schnell über Seelenverwandtschaft spricht, kaum kommt einem jemand sehr vertraut vor, denkt man, ah, fein, das ist jemand seelenverwandter.

    Meiner Meinung nach reinkarnieren ohnehin nur Seelen, die gemeinsam etwas aufarbeiten/ erleben müssen; somit wären wir alle verwandt!?

    So viel zu meiner Meinung,
    lg lilaengel
     
    xyto gefällt das.
  8. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥

    Ja, so sehe ich das auch.
    Und zum Thema Dualseelen:
    Ich finde bei den meisten Menschen, die davon hören, weckt das eine ziemlich tiefe romantische Vorstellung (ja, wer hätte nicht gern eine andere Seelenhälfte und wenn man diese trifft, ist das dann der "Himmel auf Erden", alle Sehnsüchte sind gestillt...usw.)
    Ich denke, wir sind alle IN UNS VOLLSTÄNDIG.
    Und zu allererst sollte man in sich selbst diese Liebe spüren, seine Vollkommenheit und Ganzheit.
    Das möchte ich hier eigentlich nur betonen.Wenn es sowas wie 'Dualseelen' geben sollte, dann werden uns diese sicherlich nicht begegnen, solange wir voller Sehnsucht nach ihnen suchen/sind !!! Denn dann haben wir eines nicht begriffen: WIR SIND ALLES. WIR SIND VOLLKOMMEN. In uns selbst ist alles, was es braucht.

    Alles Liebe
    Sterngeborene
     
    xyto gefällt das.
  9. Jaguar

    Jaguar Guest

    Das stimmt sicher in gewisser Weise...Doch wie schon erwähnt, kann man sich das ja astrologisch und numerologisch bestätigen lassen und dann ist es 100 % sicher! Und in meinem Fall war es für mich absolut klar, denn sowas hab ich noch nie erlebt und werde es wahrscheinlich auch nicht mehr so schnell erleben! Diese Vertrautheit usw...
    Natürlich sind wir alle verwandt, aber die Verbindung ist niemals so stark wie bei einer wahren Seelenverwandtschaft, Dualseele usw! Es ist eine ungewöhnlich Verbindung, sonst hätte man ja auch nicht telephatischen Kontakt usw. und die Verbindung kann niemals durchtrennt werden, egal was passiert...Das macht es besonders! Zumindest ist das bei mir so, aber ich denke, dass es bei allen oder bei den meisten so ist.
     
  10. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    Werbung:
    Telepathischen Kontakt kann man zu allen Menschen haben, die diese Fähigkeit aktiviert haben, denk ich. Aber sicher besonders stark zu jenen, mit denen man auf irgend eine Art verbunden ist; aber wenn mans genau nimmt, wir sind mit allen Menschen vernetzt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen