1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dualseele, Seelenverwandter - Verwirrung pur!!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von PeppermintPatty, 10. Januar 2008.

  1. PeppermintPatty

    PeppermintPatty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Sorry dass ich noch nen neuen Thread aufgemacht habe zu dem Thema, obwohl es schon so viele dazu hier gibt, aber ich blicke da absolut nicht durch und ich will mit meinen Fragen keinen anderen Thread "zumüllen" :clown:

    Woran erkenne ich ob jemand meine Dualseele oder mein Seelenverwandter ist und kann man das überhaupt so ganz zweifelsfrei erkennen mit Hilfsmitteln sprich Kartenlegen oder ähnlichem?

    Es gibt da jemanden, der mir sehr am Herzen liegt, den ich schon länger kenne und obwohl wir nie eine Partnerschaft hatten, war da schon immer eine gewisse Anziehung, die ich so noch nie bei einem anderen Menschen gehabt habe.
    Irgendwie hatte ich auch das Gefühl ganz am Anfang, als wir uns kennengelernt haben, dass ich ihm gegenüber gleich Vertrauen hatte, was bei mir selten bei Wildfremden sofort der Fall ist..
    Es ist nicht mit Worten zu beschreiben, aber es ist etwas, was über die normale Freundschaft rausgeht, zumindest von meiner Seite und auch für ihn scheint es in gewisser Weise etwas besonderes zu sein, denn er sucht auch immer wieder den Kontakt zu mir und fühlt sich bei mir sehr wohl.
    Hören wir uns paar Tage nicht, kann man sicher sein, dass sich einer von uns unter nem banalen Vorwand melden "muss" nur um Kontakt zu haben, es ist ganz eigenartig, aber dann habe ich immer den Drang unbedingt was von ihm hören zu wollen und umgekehrt geht es ihm genauso!
    Er redet nicht über seine Gefühle, an sowas wie Dualseelen usw glaubt er sowieso nicht und deshalb weiss ich es nicht genau wie er das so sieht, aber ich weiss dass ich ihm schon auch viel bedeute, denn er war sehr lange Zeit in einer Beziehung, aber er hat z.B mir eher Dinge anvertraut, als seiner Partnerin, um nur mal ein Beispiel zu nennen, da ist was besonderes, was keiner so genau beschreiben kann, das hat er auch schon angedeutet..

    Da ich ja durch und durch Realsistin bin, habe ich es mir erst mal so zu erklären versucht, dass ich ihn liebe, er mich aber nur als gute Freundin sieht, soweit so gut, aber jetzt habe ich mir die Karten legen lassen und mir wurde gesagt er ist meine Dualseele und uns ist eine Beziehung vorher bestimmt...Hm jetzt bin ich ja erst mal total geplättet und natürlich kommt auch der olle Zweifler in mir wieder durch, der fragt, kann man das wirklich so zweifelsfrei erkennen und gehen Dualseelen immer eine Beziehung ein?

    Also ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es da eine feste Regel gibt, dass man ein Paar werden muss, ob man nun will oder nicht, wie seht Ihr das?
    Was ist dann mit dem viel zitierten freien Willen?


    Lieben Gruss einstweilen
    Peppermint :clown:



     
  2. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Hallo PeppermintPatty,

    Wie erkennt man eine Dualseele ? Gute Frage!

    Ich glaube das man eine Dualseele daran erkennt dass man sich auf Anhieb gut versteht, sich sympathisch ist, miteinander gut reden kann, dem gegenüber keine Forderung stellt sprich dicke Liebesbeziehung oder Sex Abenteuer, man fühlt sich behaglich wohl und jede Unterhaltung gestaltet sich locker, ruhig und mit einer Portion liebe für die Dualseele.
    Wenn ich bei meiner Dualseele bin dann fühle ich mich immer sehr entspannt und ruhig.

    Auch bin ich der Meinung das man durch Karten legen nicht die Dualseele erkennen kann. Das wäre mir neu! Lord Sananda hat mir durch ein Medium gesagt das diese Person meine Dualseele sei. Er sagte auch: Das Die Dualseele aus zwei benachbarten Seelenfamilien innerhalb der (Seelen)Großfamilie stammt und im selben Moment ausgeschüttet wurde wie ich.

    Das alles klang für mich sehr logisch und auch mein Gefühl sagte zu mir das es richtig sei.

    Ich habe für mich sehr lange gebraucht damit klarzukommen das meine Ex -Freundin nicht meine Dualseele ist sondern mehr meine Seelenschwester die aus der eigenen Seelenfamilie kommt mit der ich vieles zu bereinigen hatte.
    Man kann es sich so vorstellen wie Rivalität zwischen Geschwistern die sich mal lieben und sich auch mal hassen. Diese Zeit war für mich die Hölle auf Erden.

    Viele Menschen die hier im Forum sind haben noch Karma zu bereinigen mit denen sie einstmals in vergangenen Leben zusammen wahren um etwas wieder gutzumachen.

    Das kann dann mal sein das eine kurze heftige Liebesbeziehung kommt in der man sich mit dem Partner mit dem man Karma zu bereinigen hat zu einer Lösung kommt oder auch nicht.

    Deswegen ist das Dualseelen Thema so verwirrend. Weil oft karmische Hintergründe dabei noch mitspielen wenn du mit einem Menschen zusammen kommst und meinst das sei die Liebe und es dann doch anders kommt.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

    Alles Liebe

    Baba Selemani
     
  3. PeppermintPatty

    PeppermintPatty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo Baba Selemani!

    Danke Dir für Deine Antwort!
    Das hast Du gut beschrieben, so ähnlich fühle ich ihm gegenüber auch.
    Mich hat nur einfach diese Prognose der Kartenlegerin total überrumpelt, die mir partout einreden wollte, dass Dualseelen dafür bestimmt sind, in diesem Leben zusammen zu leben, nachdem jeder seine Lernaufgaben bewältigt hat.
    Daran habe ich ganz ehrlich gesagt so meine Zweifel, wie man sowas in Karten erkennen kann.

    Ich fand das ganze nicht sonderlich seriös und ich hatte auch kein gutes Gefühl bei der Beratung.
    Gibt es das wirklich, dass das jemand sehen kann?

    Was denkt Ihr ist denn der Hintergrund wieso man überhaupt auf seine Dualseele trifft?
    Ist es um durch sie zu lernen?

    Lieben Gruss
    Peppermint

     
  4. fidelia

    fidelia Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    285
    hallo,guten abend,wer war denn diese kartenlegerin,ich meine,hast du mit ihr telefoniert,oder sie persönlich kennengelernt?dann kann ich noch mehr dazu sagen....lg fidelia.
     
  5. Maud

    Maud Guest

    Hallo Leute!

    Sorry dass ich noch nen neuen Thread aufgemacht habe zu dem Thema, obwohl es schon so viele dazu hier gibt, aber ich blicke da absolut nicht durch und ich will mit meinen Fragen keinen anderen Thread "zumüllen"



    Schau mal hier rein, dan weist du ein wenig Mehr!

    http://kristallpalast.beepworld.de/dualseelen.htm

    L.G. Maud
     
  6. Ixchel

    Ixchel Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo! :zauberer1

    Wow! - Das war mal wirklich aufklärend!

    Dankeschön - da kenn ich mich jetzt auch aus. :)


    Lg, Ixchel
     
  7. PeppermintPatty

    PeppermintPatty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Ich danke Euch für eure Antworten..
    Ganz lieben Dank an Dich Maud für den Link, der Text ist wirklich super und beim Durchlesen konnte ich so manches bejahen, anderes allerdings auch wieder nicht, auf jeden Fall hat es mich um einiges weiter gebracht!

    @fidelia:
    Diese Kartenlegerin, von der ich erzählt hab, die habe ich angerufen bei einer Line und irgendwie weiss ich nicht so recht was ich davon halten soll..

    Liebe Grüsse
    Peppermint


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen