1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wißt ihr einen Stein? Kann nicht schlafen, träume wirres Zeug..

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Lonely66, 24. März 2007.

  1. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    von Euch hat bestimmt jemand einen Tipp für mich, welcher Stein mir helfen könnte.
    Ich kann einfach nicht mehr schlafen, bzw. ich nehme Medikamente damit ich überhaupt einschlafen kann.. allerdings träume ich jede Nacht lauter wirres Zeug, dass mich dann aufweckt und mir nicht aus dem Kopf will, zudem grüble ich sehr viel und mich macht das langsam aber sicher fertig!

    Könnt ihr mir einen Stein vorschlagen?

    Liebe Grüsse
    Lonely
     
  2. woELFin

    woELFin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Diariania/Wien
    schwarzobsidian unterm polster fordert träumen richtiggehend heraus und macht schwarz.
    prinzipiell aber vorsicht mit schwarzen steinen unterm polster. eher bergkristall (poliert!) oder rosenquarz.
    auch malachit unterm polster kann beruhigend sein.
    schneeflockenobsidian ist mein lieber schlafstein!
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Oh, oh,

    ich habe in mein Buch geschaut, und da gibt es viele. Es wird schon differenziert zwischen Schlafstörungen, Schlafmangel und Schlaflosigkeit. Auch die einfache Rubrik "Schlaf" ist zu finden, und im ganzen sinds bestimmt 20 verschiedene Steine.

    Ohne genauere Info, wird man da nur durch Zufall den richtigen Stein finden können. Geh doch mal in dich, wos zur Zeit drückt und was dir Probleme bereitet.

    Also nicht: In meinem Job läufts derzeit überhaupt nicht (das ist ja das Außen), sondern z. B., ich kann mich momentan nicht abgrenzen, fühl mich getresst/wütend/hilflos o. ä. (das was in dir ist), und dann werden wir weiter sehen.

    LG
    Ruhepol
     
  4. Maud

    Maud Guest



    Hallo Lonely

    Wen du bem spazieren gehen einen Stein erblickst, der dir ins Auge fällt, und du findest ihn schön. Hebe ihn auf nimm in mit nach Hause. Säubere ihn und nehme ihn bei jeder Gelegenheit in die Hand auch wenn du schlafen gehst.
    Dan warte die wirkung ab, der Stein hatt die Universelle Energi die dir hilft.

    Dan zum einschlafen, lege dich auf dem Rücken die Hände neben deinen Körper. Dan beginnst du von den Zehen bis zu deinen Kopf, einzeln die Muskeln deines Körpers anzuspannen. Und dan wider loszulassen bist du am Kopf angekommen, dan beginnst wider an deinen Füßen. Ich garantiere dir spätensten beim dritten mal bist du eingeschlafen. Lasse es mich wissen ob es bei dir funktionirte.

    L.G. Maud
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ich schlage amethyst und rosenquarz vor.hilft wirklich gut ,leg sie unter deinen kopfpolster ,oder wenn du keine trommelsteien ahst dann stell die nicht geschliffenen steine auf dein nachtkastl.
     
  6. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Werbung:
    Hallo Lonely,

    ich habe mal gelesen, daß Opalit gut gegen Schlafstörungen sein soll.

    Eventuell auch Aventurin oder Jaspis.

    Aber So wie Du das Problem schilderst, würde ich eher Bachblüten empfehlen.

    LG
    Ganesha
     
  7. kleine krähe

    kleine krähe Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein ganz persönlicher Schlafstein ist der Tektit... http://www.ruebe-zahl.de/tektit.htm
    Aber wenn ich mal total aufgedreht bin oder einfach nicht schlafen kann, hilft es mir, wenn ich ca. 30min. vorm Schlafengehen einfach alles aufschreibe, was in meinem Kopf herumgeistert und dann noch ein bisschen Entspannungsmusik höre.. :sleep2:
    Vielleicht hilft dir das ja?

    lg Kleine Krähe
     
  8. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Hallo,

    danke schonmal für die vielen Tipps.
    Ich wollte noch dazu anmerken, dass ich seit ungefähr 2 Wochen Nachts auch regelrecht Angst bekomme. Ich schlafe teilweise mit gedämpftem Licht. Ich weiß nicht ob es an den Träumen liegt.. ich werde plötzlich wach und habe Panik, hab das Gefühl es ist wer da - ist aber niemand.. vielleicht bilde ich es mir in dem Moment auch nur ein... Aber ich hab einfach Angst dann und schlafe mit Licht.

    Oft stelle ich morgens fest, dass ich das Licht an habe, muss es dann Nachts irgendwann angedreht haben (hab einen Dimmer am Bett). Es beruhigt mich...

    Ich habe eine Kette mit einem Bergkristall um und einen Rosenquarz unterm Kopfkissen - und dennoch passiert das... und es macht mir Angst!

    Vielleicht weiß dazu noch jemand etwas?

    Liebe Grüsse
    Lonely
     
  9. BLACK DRAGON

    BLACK DRAGON Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    212
    Ort:
    In einer Drachenhöhle in der Schweiz
    Hast du es schon mal mit Räucherstoffen oder Talismannen versucht? Wie gesagt, bei Steinen gibt es viele die diese Eigenschaften haben sollen! Ich hatte bisher noch nie dieses Problem aber eine eventuelle Lösung! Mache dir eine kurze Liste mit den Sternzeichen und den entsprechenden Stoffen, die kannst du dann entweder vor dem schlafengehen räuchern oder als Talisman unter das Kissen legen!

    Widder: Myrrhe

    Stier: Pfefferwurz

    Zwillinge: Mastix

    Krebs: Kampfer

    Löwe: Weihrauch

    Jungfrau: Sandel

    Waage: Galbanum

    Skorpion: Oppoponax

    Schütze: Aloeholz

    Steinbock: Benjamin

    Wassermann: Wolfsmilch

    Fische: Rotes Storax

    Habe dies aus einem meiner Bücher aus meiner riesigen Bibliothek, und vielleicht hilft es dir ja weiter, wie gesagt dieses Problem hatte ich persönlich noch nicht!
     
  10. Alaia

    Alaia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    hinter den Bergen
    Werbung:
    Amethyst dient der Klärung, legst du einen solchen unter dein Kopfkissen kann es möglich sein, daß deine Träume zunehmen, das eben so lange bis Unverarbeitetes geklärt ist, dann wird der Schlaf erholsamer.

    Bei Alpträumen würde ich einen Chrysopras empfehlen. Am besten als Donut und diesen an einem Lederband direkt am Körper getragen (reinigen nicht vergessen)

    ich wünsch dir was .:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen