1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer von euch möchte wieder ein Kind sein ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Gen Fu, 16. Dezember 2011.

?

Wer von euch möchte wieder ein Kind sein ?

  1. Ich möchte unbedingt wieder Kind sein !!

    17,4%
  2. Mir gefällt es als Erwachsener besser!

    34,8%
  3. Ich bin derzeit noch selber ein Kind

    21,7%
  4. Wäre zwar nett, reizt mich aber nicht wirklich

    26,1%
  1. Gen Fu

    Gen Fu Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    323
    Werbung:
    Das würde mich mal wirklich interessieren. Würdet ihr gerne wieder ein Kind sein, oder seht ihr keinen Grund dazu ? Was ist das Gute am Erwachsen-Sein ?
     
  2. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    da man als kind immer als unfähig, dumm, blöd usw. hingestellt wird verzicht ich lieber darauf ... obwohls schon auch ganz nett sein könnte - und auch war

    aber ich bin lieber ein kind in einem erwachsenen körper :D

    grüße liebe
    daway
     
  3. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Hm...wäre nett, aber nein, nicht wirklich ....

    Das "innere Kind " ist mE. ja immer da , bleibt irgendwo erhalten ,bei manchen vielleicht verschüttet , durch Lebensumstände.....ich denke , ein bisserl kindliches Verhalten kann auch im Erwachsenenalter nicht schaden , solange es nicht kindisch ist :D...wobei ich denke, hin und wieder kindisch ist man auch als Erwachsener.....

    Ich wünschte mir eine andere Kindheit, aber die gab es nicht , also nahm ich es so an , wie es ist, habe mir aber ein bisserl viellleicht naiven Glauben erhalten , und solange ich die Realität nicht aus den Augen verlier , ist es eine gute Mischung ....mehr Lachen - freies Lachen wäre schön , denn ich bin hin und wieder zu ernst , war aber auch schon ein ernstes Kind....

    Also , nein , möchte kein Kind mehr sein, denn meine Anteile sind eh in mir vorhanden:);)

    LG Asaliah
     
  4. Talin

    Talin Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    829
    Interessantes Thema, wirft mich grad wieder zurück in meine Kindheit.

    Ich sag mal so.. Meine war relativ unbeschwert, dennoch hatte ich von klein aus mit der spirituellen welt zu kämpfen, was mir sehr große angst machte und ich konnte mich niemanden anvertrauen.
    Seit einigen Jahren habe ich die Angst überwunden..

    Daher bin ich lieber Erwachsen und ab und zu auch mal ein Kind :D tut auch gut..
     
  5. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Ich find's ok so, wie es ist - also muss oder möchte nicht unbedingt mehr Kind sein. Aber würde ganz gern das ein oder andere Mal meine kindliche Seite ausleben, die noch in mir schlummert. Irgendwie tut das wohl auch mal ganz gut. Vielleicht sind oder bleiben wir alle irgendwo auch ein bisschen Kind, egal wie alt?
     
  6. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.871
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ein Kind in einer tollen Familie, das würde ich mir schon einreden lassen.
    Aber meine Kindheit nochmal, nein danke.
     
  7. andr

    andr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.284
    Hallo Gen Fu,

    immer so fachchinesische, scheinbar einfache Fragen, die keiner wirklich beantworten kann?:rolleyes:

    Antworten:
    In diesem Leben: ne, danke.
    Ich bin gerne wieder Kind in meiner nächsten Inkarnation.
    Wenn ich es schaffe, wieder zu werden wie ein Kind, was für mich einen Zustand der Unschuld, Offenheit und zugleich Würde und Integrität/Authentizität bedeutet, schätze ich mich sehr sehr glücklich.

    Umfrage: nicht beantwortbar.

    Andreas
     
  8. kaaba

    kaaba Guest

    ja, unbedingt.
    sofort und für immer!
    und ich möchte niemals älter als wie 6jahre werden, also niemals eine schule von innen sehen müssen.
    trotz all der gewalt und den dramen, die in meiner familie an der tagesordnung waren und trotz der chaotischen situation -oder grade deshalb- war ich glaub ich das glücklichste kind auf der welt.
    himmel....all die streiche, die wir ausgeheckt haben :D
    ich möchte die welt gern wieder so unkompliziert sehen können als wie damals
     
  9. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Ich sehe im Kindsein und im Erwachsensein genauso viele Vorteile wie Nachteile, also wüsste ich nicht was ich wählen sollte. Wenn natürlich noch als Variante dagestanden wäre "Möchte gerne wieder ein Teenager sein" hätte ich das wohl gewählt. :D
     
  10. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    Werbung:
    ja genau vor der schule war ich auch ein glückliches kind :schmoll:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen