1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Art von Kinesologie?

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Luna88, 15. November 2011.

  1. Luna88

    Luna88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe eine Problematik die mich sehr belastet - eine Blockade im kreativem Bereich sozusagen. Wäre Kinesologie die passende Möglichkeit eine solche Blockade aufzulösen?
    Falls ja, kann mir jemand einen Kinesologen in Wien empfehlen der nicht gleich einen ganzen Eso-Supermarkt führt?
    Habe selbst Kurs in 3inone Concepts gemacht - kenne aber ansonsten nichts in diesem Bereich.

    LG Luna
     
  2. AsaLoki

    AsaLoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    Hi Luna
    Ich finde ein Kinesiologe soll zu seinem Klienten passen. Den oder die Richtige zu finden, ist vergleichbar mit der Suche nach einem passenden Zahnarzt.
    Überlege mal für dich, was dieser Kin. darstellen sollte. Soll es ein Mann oder eine Frau sein, älter oder jünger, usw...

    Ich bin Kinesiologe nach Amate´.
    Ja, Blockaden im Kreativbereich kann man mit Kinesiologie sehr fein bearbeiten.

    ... Eso- Supermarkt hab ich auch keinen, außer ein paar Fläschchen ätherischer Öle und die brauch ich selber.

    Wenn du interesse hast mit mir zu arbeiten, schick mir eine PN. Alternativ findest du im Internet natürlich Tonnen von Kinesiologen der verschiedensten Richtungen. (jede erhebt für sich dabei den Anspruch die Beste zu sein - eh kloa)

    Um unterscheiden zu können, wer ein selbsternannter Meister des 8 Grades ist, oder sich tatsächlich für deine Themen interessiert, bleibt dir nur Versuch und Irrtum übrig.

    lG,
    Asaloki
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich führe keinen Eso-Supermarkt (wär aber eine gute Geschäftsidee :lachen:)
    Falls die Antwort nicht zu spät hier landet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen