1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Probleme aus früheren Leben - ohne Rückführung beseitigen?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Luna88, 3. Februar 2012.

  1. Luna88

    Luna88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe eine ganz dringende Frage: ich habe vor kurzem eine Art Clearing bei einem Schamanen gemacht und da sind Dinge in einer Vehemenz raufgekommen die mich sehr mitgenommen haben. Ich bin selbst hellfühlend und klarwissen, deshalb weiß seit Jahren von diesen Geschichten - im Grunde sind es zwei Leben die mich noch sehr beeinflussen. Bei dieser schamanischen Sitzung bin ich derartig von den Vorgängen in diesen beiden Leben mitgerissen worden, es war wirklich grauenhaft. Ich möchte das eigentlich nicht mehr durchmachen müssen.
    Leider hat diese Sitzung nicht wirklich etwas aufgelöst, sondern nur aufgewühlt.
    Dummerweise verspüre ich seitdem die Thematik die diese beiden Leben gemeinsam haben (es geht um meine Hand) sehr extrem. Das heißt ich spüre die Einschränkung jetzt viel stärker als vorher. Für mich sehr tragisch, weil es mich hindert ein Instrument zu spielen.

    Meine Frage: gibt es eine Möglichkeit diese Behinderung aus diesen Leben aufzulösen ohne nochmals in die Rückführung zu müssen?
    Bzw. kann mir jemand einen Therapeuten o.Ä. in Wien empfehlen, der auf die "sanfte Tour" an die Sache herangeht? Ich bräuchte wirklich rasche Hilfe um aus dieser Sache rauszukommen.

    Vielen Dank im voraus

    Liebe Grüße
    Luna
     
  2. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Suche die Verbindung zu Deinem heutigen Leben. Ohne eine bestehende Resonanz gäbe es diese Auswirkung nicht. Also was ist im Hier und Jetzt Dein Thema?
    Alle Leben finden gleichzeitig statt. Du kannst heute aus dem Bewusstsein/Leben der Luna88 heraus, auch jene anderen Anteile heilen, dazu musst Du keine Rückführung machen. Für psychologische Probleme gibt es entsprechende professionelle Hilfen, falls Du nicht alleine weiterkommst.

    Meiner Ansicht nach sind Rückführungen häufig nichts weiter als eine Flucht davor die Dinge nicht im Hier und Jetzt anzugehen. Da kann man sich vormachen das andere Leben "schuld" an der momentanen Situation sind und muss selber keine Verantwortung dafür übernehmen bzw. Schritte in diesem Leben einleiten.
    Schau mal ob das auf Dich zutreffen könnte.

    Du hast es in der Hand! ;)
     
  3. HST1988

    HST1988 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Aachen
    Hmmm wenn vergangene Leben so eine Auswirkung auf dein jetziges haben, war wohl die Ausleiung bei der Rückführung nicht ganz richtig. Normalerweise sollte alles, was du in deinen früheren Leben erlebt hast, auch aufgelöst werden (über Vergebung bzw. um Vergebung bitten). Es sieht so aus, als hätte man dich halb in deinen vergangenen Leben gelassen. Da bleibt wohl ncihts anderes übrig, als einen Rückführungstherapeuten aufzusuchen, der dich sauber aus der ganzen Sache ausleitet.
     
  4. Gaja9

    Gaja9 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    81
    Ort:
    VAE
    Liebste Luna88,

    ich muss hier beiden also Einewiekeine und HST1988 recht geben.
    Einerseits darf man sich nicht von der Vergangenheit blockieren lassen - was zählt ist jetzt und heute!!!

    Doch HST1988 hat auch recht, du wurdest definitiv nicht richtig zurück geholt, was sehr wichtig ist!

    Meine Schlussforgerung: suche eine(n) vertrauenswürdige(n) Therapeut(in) und lasse dich richtig zurück holen, mit der Absicht deine "Hand" zu befreien und Blokade zu lösen! -> ich würde dies tun!

    Wünsche dir ganz viel Kraft!!!
    Gaja9
     
  5. alkabe

    alkabe Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    618
    Ort:
    bei freiburg
    Werbung:
    suche dir eine heilerrin oder heiler die dir helfen da must du raus
    da haben die anderen schon recht
    da ist was schief gelaufen
    l.g.alkabe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen