1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was will uns unser Körper sagen?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von zadorra125, 24. Juni 2008.

  1. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Warum können Eltern nicht bedingungslos Lieben, weil es selbst ungeliebte Kinder waren und sind!


    Ein Kind verbiegt sich auf Teufel komm raus geliebt zu werden! Wo geht dieser Hass hin, ins innere der Körper!

    Mädchen und Hühner die krähen, soll man den Hahn ab...

    Das sind alles Dinge die wir gespeichert haben, die uns aber krank macht. Wir schlucken all das unangenehme runter. Was macht unser Magen, er produziert Magensäure, was passiert dann! Magengeschwürr!

    Der Emotionalkörper speichert alles in der Kindheit, Neid, Missgunst, Minderwertigkeit, und alle diese Gefühle.

    All das muss unser Körper tragen. Aber wir merken das nicht! Die Mädchen mussten nett sein, die Jungen mussten Zähne zusammen beißen! Trauer Senisibilität wird nach innen geleitet!

    Symtone sind da! Aber erst mit 40 Jahren kommen wirklich die Krankheiten auf der Körperlichen Ebene.

    Scheidungen kommen, Herzinfakt, Zysten, Krebst!

    Was signalisiert dir dein Körper?

    Der Gedankenkörper! Gedanken werden gespeichert, Überzeugungen sind nur gedachte Muster! Nur hören Sagen!

    Das was wir über uns denken, als Frau als Mann, übers alt werden, ist entscheident für den Körper!

    Wer liebt sich?

    Wieviel kritische Gedanken haben wir über uns?

    Wie gehen wir mit uns um? Welcher Ton haben wir zu uns? Wie oft haben wir uns verurteilt, wieviele Fehler haben wir gemacht (denken das)?
    Das was wir gemacht haben, geheiratet und so sind keine Fehler sondern Dinge die zu uns geführt worden sind!

    Ich höre gerade die CD, was will uns unser Körper sagen!

    So wie ich bin, bin ich nicht liebenswert! Meine Gedanken!

    Wie will ich geliebt werden, wie will ich gesund bleiben? Wie will ich abnehmen?

    Wir denken Alt und Krank! Was kommt dann?

    Wenn wir uns nicht gut fühlen, in uns gehen und fragen was wir gerade denken!

    Ich denke ich muss waklen gehen um schlank zu werden, was passiert in mir wenn ich nicht gehe? (ich werde dick)

    lg Pia
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Jede Krankheit, jedes Kilo an uns hat einen Sinn! Krankheit ist keine Bestrafung, sondern ein Weckruf!

    Gebärmutter= Ein ungelöstes Problem mit der Mutter!
    Prosterta= Ein nicht harmonisches Verhältnis zum Vater!

    Eine Krankheit möchte uns sagen, das hier ein Problem liegt, was nicht gelöst wurde, was uns sagt, mach Frieden, löse es, bringe es ins reine!

    Warum erinnern wir uns nicht an unser Leben, weil es dort Schmerzen gab, die wir nicht mehr sehen wollen!

    Frieden machen!

    Frauen Männer müssen ihren Mann stehen, wenn man aber ein Problem mit dem Vater hat, hat man da Probleme in seinem Leben zu bestehen!

    lg Pia
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Je mehr wir bejahen, deso gesünder sind wir!

    Wir wollen uns abgrenzen, frei sein (ich vor allem) doch wie doof, wir sind alle Lichwesen, Energie ist immer zwischen uns. Wie will ich frei sein, wenn ich mich gegen diese Verbindung wehre?

    Jede Trennung verursacht Krankheiten!

    Krebs ist das Thema sich mich selbst lieben!

    Die Hauptsucht der Menschheit ist, die Suche nach liebe! Wir lernen schon als Kind, was wir tun müssen um Liebe zu bekommen! Gehen wir liebevoll mit uns um?

    Diese CD war der beste Kauf meines Lebens, ich sitze hier und bin sprachlos!

    Nun sollte ich mich nicht ärgern wie dumm ich war, sondern mein Leben weiter zu verändern!

    Welche Emotion kommt, darauf achte, mir anschaue!

    Depression ist immer unterdrückte Trauer, Traurigkeit!
    Diese Gefühle zulassen, nicht runterschlucken!

    Panikattaken, unterdrückte Angst! In deinem Körper wurden immer Tonnenweise Angst runter geschluckt! Nimm deine Angst an, und lass sie frei und raus!

    Jeder Krankheit hat seinen Sinn, dein Körper möchte dir etwas sagen!

    Annehmen nicht ablehnen!

    Akne= Scharmgefühle, Schuldgefühl, ich kann mich nicht verstecken, Dinge die Scharm verursacht haben, wurden runtergeschluckt. Wo vor hat er sich geschämt!

    lg Pia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen