1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was wäre wenn Jesus unser Bundeskanzler wäre ?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Lidia1823, 29. März 2014.

  1. Lidia1823

    Lidia1823 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2013
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Münster-Mauritzviertel
    Werbung:
    Was denkt ihr ?
     
  2. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Jesu Aufgabe war einst eine religiöse. Würde er heute leben, wie er damals gelebt hatte, würde er sich überhaupt zum Politischen bekehren lassen wollen? Oder gibt es gar keine Unterschiede zwischen Religion und Politik?
     
  3. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.367
    einen Gutschein für jeden für eine Rolle Klopapier würde ausgeteilt statt Brot.
     
  4. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    ach so, desterwegen heute die Einladung im Postkasten

    http://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/erinnerung-an-jesu-tod/
     
  5. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.496
    Ich denke, er würde eine Menge tun. Denn das Neue Tetsament enthält in seinem Kern auch eine politische Agenda.

    Als erstes würde er die Abgeordneten auf Diät setzen. D.h., er würde ihnen die Diäten drastisch kürzen auf einen coolen Hartz IV-Satz. Dann würde er sie auffordern, ihr Hab und Gut zu verscherbeln und den Erlös an die Armen zu geben. Beweis:

    Markus 10 (Lutherbibel 1984)
    Oder:

    Lukas 12 (Einheitsübersetzung):

    Oder:

    Lukas 3 (Lutherbibel)

    Gibt Tausende von Stellen dazu.

    Als nächstes würde er alle Panzer in die Flüsse rollen und die Gewehre zu Toastern und mp3-Playern umbauen lassen.

    Micha 4, 3f.

    Absatz 4 zeigt zugleich den nächsten Punkt der Jesus-Agenda. Jeder kriegt einen Weinstock und einen Feigenbaum. Dort kann er dann liegen, sich nach Herzenslust laben und naschen, so wie ihm der Sinn steht.

    Das sind erstmal die dringendsten drei Reformen, gibt noch viele mehr, dafür müßte man aber noch genauer in die Bibel gucken. :)
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Vielleicht würde es dann mehr Gerechtigkeit geben?
     
  7. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.496
    Nicht nur vielleicht. Darauf kannst du einen lassen. :zauberer1
     
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Es soll ja bekanntlich keine dummen Fragen geben, aber in diesem Falle???..........Hilfe!!!!!:escape:


    U.
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich glaube dir:)
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    ach komm schon,die Frage ist garnicht dumm..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen