1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist ein Guru ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Gnadenhof, 24. März 2007.

  1. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Werbung:
    Hallo Zusammen :liebe1:

    Könnt Ihr mir bitte erklären was ein Guru ist ?

    Ich meine jetzt nicht den - der nur auf das Geld seiner Anhänger aus ist :)
     
  2. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Ein Guru ist eine Sache, die jeder bräuchte, und von der jeder glaubt, dass er sie mit Sicherheit nicht braucht.

    In Tat und Wahrheit kann der Glaube, selbst keinen Guru zu brauchen (z.B. weil man sich selbst der beste Guru sei oder weil da ein "innerer Guru" vorhanden sei, der einen lenke), als das sicherste Anzeichen angesehen werden, dass einer einen Guru bräuchte.
     
  3. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Guru im Wikipedia :

    http://de.wikipedia.org/wiki/Guru
     
  4. shanti

    shanti Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    230

    Und wenn man nun vielleicht nicht so denk wie "alle" oder "jeder", und man weiß, dass man keinen inneren Guru besitzt, bzw., dass das was vorhanden ist (wie immer man es dann auch nennt) nicht ausreicht, wie findet man dann einen Guru? Oder findet dieser Guru einen? Oder sucht man ihn sich unbewusst aus, oder er einen?????
    Weil unter Google:"Suche Guru", einzugeben (so wie wir es bei allen anderem Schickschnack tun) ist wohl nicht des Rätsels Lösung.

    shanti
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.895
    Ort:
    An der Nordsee
    Das sagt Wikipedia:

    Ein Guru (Sanskrit, m., गुरु, guru, dt. "schwer, gewichtig") ist ein religiöser Titel für einen spirituellen Lehrer im Hinduismus. Dies beruht auf dem philosophischen Verständnis von der Bedeutung des Wissens im Hinduismus. Der Lehrer ist für den Schüler unentbehrlich für die Suche nach Wissen und den Weg zur Erlösung. Bis heute hat der Titel in Indien und unter den Anhängern der Hindu- oder Sikh-Glaubensrichtung seinen bedeutsamen Stellenwert behalten. Im Tibetischen wird der Titel analog mit "hoch" (transliteriert: Blama, gesprochen Lama) wiedergegeben. In der indonesischen Sprache heißt "Guru" heute: "Lehrer"

    Neben dem rein sprirituellen Führern nennt man auch jene Guru, die Künste wie Gesang, Tanz etc. unterrichten, da diesen noch heute sehr starke religiöse Bedeutung zukommt. Im zeitgenössischen westlichen Sprachgebrauch kann als Guru jeder bezeichnet werden, der durch seine religiösen oder philosophischen Aussagen Anhänger um sich schart. Im weiteren Sinne kann ein Guru einfach ein Fachmann mit überdurchschnittlichem Wissen und langer Erfahrung sein. In diesem Zusammenhang wird die Bezeichnung manchmal auch abwertend oder spöttisch gemeint.

    LG
    Ruhepol
     
  6. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:
    Eine männliche Taube auf Balz.....
     
  7. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Hallo Shanti,

    Sei bitte so freundlich und überlasse es Elli, was sie als hilfreich erlebt. Es ist halt nicht für alle Menschen selbstverständlich, Google und Wikipedia zu benützen. Dann schnell mal einen Link reinzusetzen kostet ja nichts (vor allem, wenn jemand fragt, was ein Wort eigentlich bedeutet).

    LG, Reinhard
     
  8. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    :lachen:

    Vielleicht ist es hilfreich, wenn Du nochmal Shantis Posting liest, bevor Du Dich an irgendwas aufhängst?


    Wyrm
     
  9. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Ist es wirklich SOOO schwer, bei der Ausgangsfragestellung eines Threads zu bleiben ??? Die war nicht "Wie finde ich einen Guru ?" sondern ganz einfach "Was ist ein Guru ?".

    Zur Erinnerung :
     
  10. Werbung:
    Köstlich diese Aussage, voll knorke.

    Reinhard, bin schon weg, die Guru-Definition hast ja schon reingestellt, damit wärs ja auch eigentlich erledigt, oder ?


    :morgen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen