1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Guru?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von fly_away, 21. Februar 2006.

  1. fly_away

    fly_away Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    Hallo, ich wollte mal fragen wer von euch folgt einem Guru?
    bzw. wer wird von einem Guru unterrichtet?
     
  2. Qilin

    Qilin Guest

    Wer gelesen hat, wie ausfallend Du reagierst, wenn Dir eine Antwort nicht passt, wird sich dreimal überlegen, Dir zu schreiben.
     
  3. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    also ein guru ?

    cu ;-)
     
  4. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Ich! Meinem inneren Guru.
    Denn jedem Menschen wohnt ein Meister inne.
    Meister Eckart nannte ihn den Gottesfunken im Seelengrund.
     
  5. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Wikipedia sagt dazu: "Ein Guru(Sanskrit) ist ein religiöser Titel für einen spirituellen Lehrer im Hinduismus. Der Lehrer ist für den Schüler unentbehrlich für die Suche nach Wissen und den Weg zur Erlösung."

    Da die wahre Heilung, also das Ganz-Werden, sprich die vollständige Inkarnation der reinen Seele in den Körper nicht durch einen anderen Menschen erfolgen kann, sondern nur durch uns selbst, würde ich nie einem solchen "Guru" im o.g. Sinne folgen.

    Es gibt aber durchaus hilfreiche Texte und Botschaften von spirituellen Lehrern ... allerdings sollten wir prüfen, ob sie das wiederspiegeln, was wir in unserem Herzen als Wissen wahrnehmen.

    Das wahre Wissen ist in uns !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen