1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum uns Ernst gut tut:

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von joscha(mädchen), 26. Oktober 2002.

?

Warum uns ernst gut tut:

  1. er steht uns besser zu Gesicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. nur ernst können wir neue Dinge erfinden (Forschertum)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. ohne ein Mindesmaß an gesundem, angewandtem Ernst rutschen wir zu leicht in ziellose Praktiken ab (K

    3 Stimme(n)
    18,8%
  4. eine ernste Diskussion über ein Thema IST etwas Schönes

    11 Stimme(n)
    68,8%
  5. lustige Leute nerven mir den Socken raus (alpiner Spruch, der auf Bergschuhe anspielt und soviel hei

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. gelernt ist gelernt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. ich fühle mich ernst einfach wohler

    2 Stimme(n)
    12,5%
  1. Werbung:
    .
     
  2. Mara

    Mara Guest

    Also - ehrlich -


    mir fällt da kein einziger Grund ein !!!!


    :p Mara

    P.S.: Meine Meinung wolltest Du gar nicht hören, stimmts?
     
  3. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    @ Joscha

    Wenn Ernst lust-ig war, tat er mir immer gut.:D :D :D

    Alles Liebe
    Isis
     
  4. genau aus diesem Grund habe ich das Wort ernst klein geschrieben; damit DAS nicht passiert.
     
  5. @ all

    "Ernst" heißt doch nicht "böse, traurig, beladen, depressiv". Ernst heißt: Ich nehme dich ernst, also für voll. Realitätswahrnehmung.
    Jetzt ist "Lustig" das Gegenteil von "Ernst", oder?
    Lustig sein, macht Spaß. Wenn es sich dabei um unerwartete Episoden handelt. Wer von morgens bis abends herumkaspert, wer gar nicht anders kann (als auch zu Omis Beerdigung seine Sketche abzulassen), der leiert sein "lustig Sein" aus, der geht dann auf den Keks!

    LG
    Gisbert
     
  6. Werbung:
    Wenn du bei Omis Beerdigung nicht lachst, wird Omi böse sein, Gisi.
    Es sei denn, Omi war dummes Omi - wie dummes Gisi;
    also eine Erbkrankheit?



    (Wir sollten diesen Beitrag unbedingt einem Moderator melden.)
     
  7. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.212
    Ort:
    Oberösterreich
    Danke, Joscha, dass Du das erledigt hast. :rolleyes:

    Ich nehme meine Rolle als Moderator ernst, ja. Ich sehe darin auch einen tieferen Sinn, da ich nach über fünfzehn Jahren Newsgroups und Foren weiss was mit einem Forum passiert das nicht moderiert wird: SPAM, Kommerz pur, schlechte Manieren, Verlust des gegenseitigen Respekts, etc.
    Falls das von Dir als übertriebener Ernst gesehen wird, kann ich Dich nicht daran hindern. :debatte:
     
  8. Mara

    Mara Guest

    --- da soll mal einer sagen ICH hätte Probleme mit Aggressionen


    :D :D :D

    Mara
     
  9. Du kriegst bald Ärger hier. Warum machst du das?
    Wenn du mal wieder den Hang verspürst, mich zu beleidigen, weil das kleine Kind sich wieder mal darüber ärgert, keine Argumente zu haben: schick mir ´ne private Mail. Die lösche ich dann (bevor ich sie lese) und niemand ist dir bös...:p

    LG
    Gisbert
     
  10. Werbung:
    Für Dich.
    Denkst du wirklich, es macht mir Spaß, so etwas zu schreiben?
    (Selbstverständlich entspricht es dem Leben, dem Tod mit Freude zu begegnen.
    Aber das wird hier wohl nicht Thema werden.)
    Selbstverständlich kenne ich deine Großmutter nicht; und es ist ungehörig, zu sagen, jemand wäre dumm; und dann auch noch von einer Erbkrankheit zu sprechen(!)

    Warum habe ich es dennoch getan?
    Weil ich der Idiot bin, der denkt, irgend etwas könnte doch einmal etwas bewirken.

    Und es ist MEINE Aufgabe, diese Idee fallen zu lassen.

    ------------------------------------------------------------------------------------


    Deshalb gräme dich nicht. Du HAST das Kästchen, in das du mich hinein klassifizieren kannst. Dafür habe ich gesorgt.
    Mit dieser Fluchtmöglichkeit bist du besser ausgerüstet als ich es je sein werde.

    Einen Kampf wirst nur du bestehen.
    Ich werde ihn nie bestehen.


    in tiefer Erfurcht vor allem, was seinen Willen durchsetzen will
    joscha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen