1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

VERNUNFT vs EGOISMUS

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Phoenix1978, 3. Juli 2009.

  1. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo

    Geht es euch auch vor allem in eurer Berufswelt so,dass viele Menschen aus Egoismus oder Geltungsstreben total unsinnige Sachen abziehn?

    LG
     
  2. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    :D

    Ist die neue spirituelle Ordnung.

    Respektloses Handeln (Egoismus, Geltungsstreben etc.) wird spirituell gehemmt.
    Das passieren schon mal Fehler, die bei näherer Betrachtung ziemlich unerklärlich sind und genau das Gegenteil von dem bewirken, was eigentlich angestrebt war.

    :)

    crossfire
     
  3. Xchen

    Xchen Guest

    es gibt ja Menschen, Phönix1978, die vor allem in friedlicher Athmosphäre ihren Job machen wollen und es gibt die, die den ultimativen Karrieregang einschalten. Ärger ist somit vorprogrammiert.
    Hinten wartet Jemand auf Deinen Posten, gräbt eifrigst die Grube, vorne lädt ein anderer Jemand den Frust auf dich ab. Was mache ich, wenn ich in der SandwichSituation wäre und mich keine Aspirationen gedrängelten?
    Zunächst einmal nichts persönlich nehmen, weil kein Jemand hat etwas explizit gegen mich, sondern er hat nur etwas vor und dies ausschließlich zum eigenen Vorteil. Dann lege mir eine effiziente Entspannungstechnik, die ich auch im Notfall in der Firma durchführen kann.
     
  4. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Dem kann ich nur zustimmen. Bei mir auf Arbeit gibts ne Menge solcher Leute....
     
  5. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Ja,also wisst Ihr wovon ich rede...
    Ich habe mir auch diese Entspannungstechnik zugelegt und habe n neuen Job,wo mein Chef meiner meineung nach vollkommen überfordert ist und sich aber in sachen einmischen muss(die er nicht so super draufhat und andere viel effektiver könnten)nur um zu zeigen:ich bin der Chef-wie soll man vor so jemanden respekt haben?Ich versuche deshalb alles von mir fernzuhalten und engeren Kontakt auf der arbeit mit ihm aus dem weg zu gehen,denn sonst platzt die Bombe.

    Seitdem ich dort arbeite ist meine hysterische Chefin auch viel ruhiger und entspannter geworden-sie meinte es läge an mir-die hat vorher jeden angemacht und ihre eigenen Fehler immer anderen zugeschoben-bis ich einfach immer nur:J"a du hast recht",oder "deswegen werde ich mich doch nicht mit dier streiten" oder"hauptsache das Geschäft läuft" oder ach,du hast soviel um die Ohren,ich kann deinen Ärger verstehen" gesagt habe und plötzlich kommt sie und entschuldigt sich ständig für ihr Verhalten--find ich super.

    Naja,aber es gibt halt auch so verbissenen egozentriker,die nix checken...

    LG
     
  6. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    den teufel zur vollen blüte bringen & trotzdem göttlich bleiben/werden? :schaukel:

    lg :blume:
     
  7. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Das lag schon immer im Prinzip des Freien Willens drin.

    Nur, dass man jetzt, also in der neuen spirituellen Ordnung, schneller und heftiger auf die Nase fällt.

    Weil eben jetzt Respekt (im Sinne von Wertschätzung) die Basis des Freien Willens ist.

    :)

    crossfire
     
  8. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Oder sein sollte... offensichtlich haben da ja einige Leute keinen Respekt vor den anderen. Also bei mir zumindest... diese Art von spiritueller Ordnung ist nicht gerade das, was man sich unter harmonischem Zusammenleben vorstellt. :(

    @Phoenix: am besten solche Sachen gar nicht zu nahe an dich heranlassen...oder gleich irgnorieren wo's geht ;)

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen