1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Väter oder Erzeuger sind Fundamentalisten

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von lovely, 8. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lovely

    lovely Guest

    Werbung:
    Liebe Alleinerziehende

    Ich bin ein Signifikant.
    Sogar ein fundamentaler.
    Der Signifikant hat sogar eine Bezeichnung.

    Und zwar diese Bezeichnung:

    Vater oder Erzeuger

    Dieser Signifikant begegnet dem Kind als erstes mit der Mutter, soweit klar?

    Ich als fundamentaler Signifikant verleihe einem Subjekt eine Identität.

    Als da wären
    Name - Kind - Tochter
    Name - Kind - Sohn
    Name - Frau - Mutter
    Name - Mann - Vater

    Durch diese Identität hat jedes Subjekt die Möglichkeit, seinen Platz in einer symbolischen Ordnung zu finden.

    Die da wären

    -Symbolische Ordnung Familie
    -Symbolische Ordnung Gesellschaft

    Und wenn ein Kind geboren wird, haben auf einmal ganz viele Menschen eine Wahrheit...............

    Sodele

    Feuer frei
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    loveley
    und nun noch mal verständlich

    das hört sich sehr nach irgendnem Konstrukt von dir an, das irgendwie in der Luft hängt

    LGInti
     
  3. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.578
    es gibt aber auch welche, die weder Vater noch Mutter kennen.
     
  4. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    oke hier ein paar Verständnisfragen:

    Warum sind Väter oder erzeuger Fundamentalisten - das geht aus deinem Text nicht hervor
    Was meinst du mit einem/einer Signifikanten
    Der einzig klare Satz der aber nicx mit den anderen Worten zu tun hat oder?
    warum nur symbolisch?


    ach ja? Wahrheit entsteht durch Kinder, die man bekommt?:confused: ach ne - die irgenwer bekommt?

    LGInti
     
  5. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Familie denn die Gesellschaft spielt eine nebensächliche Rolle.
     
  6. lovely

    lovely Guest

    Werbung:
    Das ist kein Konstrukt von mir.
    Sei froh, dass Du noch Luft bekommst.
     
  7. Diese deine Ansicht wird nicht wahrer,
    für dich ist sie wahr, für mich nicht, kann sie auch nicht,
    weil das Wichtigste fehlt.

    Denn ohne das Wichtigste, ist diese Aufstellung wertlos
    und somit nicht "allgemeingültig" haltbar.

    Schade, der Rest ist nämlich völlig ok. :)
     
  8. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)

    :mad2: und was heisst das nun ... naja, alles muss ich ja net verstehen.. :D
     
  9. so ähnlich wie der dritte Teil deiner Signatur :)
     
  10. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Werbung:
    den du nicht verstehst, aber mach dir nix draus, anfangs ging es mir genauso :lachen:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen