1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Und wieder einmal der kleine Bruder ...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Clairchen, 20. November 2011.

  1. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo, ihr Lieben.

    Vor einiger Zeit hate ich ja schon einmal ein Kartenbild für meinen Bruder veröffentlicht. Heute nun geht es ihm um eine berufliche Frage. Er würde gerne nebenberuflich studieren, und zwar Tierpsychologie. Er hat auch per Fernstudium schon in dieser Richtung "vorgearbeitet", was ihm gut gefallen hat.

    Nun war er Gestern an der Uni, hat ein paar Test und Rollenspiele absolviert und steht vor der Frage: Soll ich oder soll ich nicht?

    Das Studium würde 4 Jahre dauern und 200,- Euro monatlich kosten. Einmal im Monat wäre ein Vor-Ort-Termin, ansonsten wird das wohl wie ein Fernstudium gehändelt.

    Also, zum einen ist es schon lange sein Wunsch, in dieser Richtung zu arbeiten (momentan arbeitet er Wechselschicht in einer Fabrik), andererseits hat er Sorge, dass es neben seinem Job zu anstrengend würde, oder er es gar nicht schaffen würde.

    Ich hab mal ein 9er gelegt, auch wenn die so gar nicht mein Ding sind. Deshalb wäre ich froh, wen ihr mal drüber schauen würdet.





    Gelegt habe ich mit Piatnik. Reihenfolge 1, 2, 3 usw.

    Was mich stört, ist das Buch auf Platz 8. Die Karten wirken auch nicht sehr aktiv. Die Sterne in der Mitte sind natürlich schön, aber bedeuten sie nicht auch, dass er zum Träumen neigt und nicht handelt?

    Ich hab mal ein großes Bild hinterher geschoben ...






    Das Buch an erster Stelle passt ja. Die Mäuse als Spiegelkarten würde ich als seine Ängste und Zweifel diesbezüglich deuten, die wohl besonders mit ihm selbst und seinen (beruflichen) Verpflichtungen zu tun haben. Das Studium würde auch seine Finanzen verringern, ist ja logisch. Aber unter dem Kreuz liegen die Ruten nebem dem Turm, also wird er sich einschreiben?

    Was meint ihr? :)

    Liebe Grüße,
    Clairchen

    PS: Er ist übrigens immer noch solo und hat zwei Hunde. :D
     
  2. neoke

    neoke Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    716
    also ich bin noch am üben, aber ich würde sagen (beim 9er), dass er erfolg hätte mit diesem studium. eventuell hätter er wenig zeit für sich und vielleicht auch wäre er einbischen gestresst, was an seine gesundheit nagen würde. hat er eine freundin? wenn er noch frei ist, kann es gut möglich sein, dass er dort seine zukünftige freundin trifft.

    beim grossen kommt mir nichts vernünftiges in den sinn. ich lass da die spezialisten unter uns ran.

    lg, neoke
     
  3. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    hallo:)
    das buch zu beginn des GB lässt mich abstand von einer deutung nehmen, da es für mich aussagt, dass entscheidende dinge derzeit noch nicht greifbar, noch in bewegung/arbeit sind.
    ich würde in einem slchen fall vorschlagen, noch ein paar tage zu warten und erneut ein bild auszulegen.

    PS: sowohl seine beziehungslosigkeit (ring aug sarg; ring+mäuse) als auch die zwei hunde er kennt man schön im bild (fuchs+vögel)
     
  4. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Also das Buch sehe ich eher für die Ausbildung stehen...darum geht es im
    Moment...
    wäre es wg. dem Geld etwas schwierig für ihn überlegt er ob er evtl. sich eine
    Unterkunft dort in der Nähe nehmen soll...aber dies wäre zu teuer?
    Die Ausbildung würde ich positiv für ihn sehen....etwas das er von Herzen gerne
    machen würde...
    die Dauer und das Geld machen ihm Sorgen...aber ich denke das würde er schon schaffen im Moment liegt das ganze noch mit den Blockaden im Bild, aber ich denke die lösen sich auf...
    Ich glaube auch daß er mit diesem Beruf auch mal gut verdienen könnte und dann die Sorgen wg. der Kosten für die Ausbildung schnell verschwunden sind.
    Aber vielleicht schauen sich andere noch das Bild an...

    Liebe Grüße und alles Gute für deinen Bruder

    Angi :banane::winken5:
     
  5. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    hab mich verschrieben:o

     
  6. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    PS: Er ist übrigens immer noch solo und hat zwei Hunde. :D[/QUOTE]

    ...deshalb kann dat nie wat werden mit uns....ich hab 4 katzen :D

    LG
    Eo
     
  7. neoke

    neoke Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    716
    ...deshalb kann dat nie wat werden mit uns....ich hab 4 katzen :D

    LG
    Eo
    [/QUOTE]

    :lachen::lachen::lachen::lachen::lachen:
     
  8. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Och menno Eo, ihr würdet bestimmt gut zusammen passen. :thumbup: Kauft euch nen Bauernhof, dann macht das nix mit den Viechern. :D
     
  9. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Danke schön an Neoke, Rosenrot und Angie.

    Wenn er da seine Herzensdame (Eo will ja nicht :D) finden würde, wäre das ja auch nicht schlecht.

    Und stimmt, das mit den Hunden und der Beziehung war mir noch gar nicht aufgefallen.

    Ich glaube auch, dass es finanziell eine Weile eng sein kann, aber er träumt da schon so lange von. Der Turm für die Selbständigkeit liegt ja auch in der Nähe des Kreuzes, mit den Ruten muss er es sich aber vielleicht erkämpfen.

    Danke noch einmal. :kiss4:
     
  10. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    :lachen:ach komm, du hast ihn mir schon letztes jahr, oder davor angepriesen. Du wirst ihn nicht los und denkst, ich krieg auch keinen ab, also packen wir das Altmetall zusammen..... :)ironie:)
    Ich bin da nich so ein leichter Fall. Der Mann, den ich brauche und will, der muss erst noch gebacken werden (also falls jmd von Euch jetzt Plätzchen backt...vllt fällt ja einer für mich ab :D)

    GlG
    Eo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen