1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe bei der Deutung kleiner Legung erhofft! :-)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Josephina, 10. Mai 2011.

  1. Josephina

    Josephina Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo liebe Leute!:)
    Ich habe schon seit Längerem in eurem Forum gelesen und nun habe mich auch angemeldet. Ich habe vor paar Monaten damit angefangen Lenormand für mich zu "legen" ...
    Ich würde euch gerne um Hilfe bitten, weil ich immer noch dabei bin die Bedeutungen und Kombinationen intuitiv zu verstehen und nicht nur auf ein Handbuch zurück zu greifen...da ich die Karten immer nur ausschließlich auf mich befragt habe, bin ich jetzt ziemlich unsicher wie ich das kleine Bild deuten soll/darf.

    Meine 1. Frage wäre, ob man mit Lenormand eine "Beziehungslegung" ( nicht unbedingt liebesbez!) wie mit Tarot auslegen kann?

    Ich wollte nämlich wissen, in welcher Beziehung ein Mann aus meinem Bekanntenkreis zu mir steht...also wie stehen wir zueinander?
    Da ich kein passendes System kenne, habe ich mir 8 Karten um den Hauptherrn gelegt und jetzt nicht sicher bin, wie ich das ganze deuten soll.

    Könnte mir jemand vielleicht helfen? Ich fände das supernett!!!!:D

    5 ( Baum) 26 (Buch) 21 (Berg)
    26 (Kreuz) 28 (Herr) 29 (Dame)
    <- muss ich mich immer als Dame betrachten?
    13 (Kind) 24 (Liebe) 16 (Sterne)

    Da wir beide studieren, nehme ich Buch als Studium hin...
    kind, liebe sterne deuten eigentlich schon auf eine tiefe liebe, oder täusche ich mich da?
    Baum, Buch und Berg, würde ich zumindest aus dem Bauch heraus deuten, als Blockade beim Studium,....vielleicht wegen ihm? Oder soll man das jeweils vertikal deuten? Dass ich als Dame innerlich blockiert bin, während er das was er studiert liebt...
    Ich habe mir einige Deutungsoptionen überlegt, aber ich würde hier den Beitrag damit vollspammen.:o

    Ich wäre euch sehr dankbar, für eure Interpretationen, oder auch Kritik ;-)
    Ich möchte ja schließlich auch aus meinen Fehlern lernen:)

    :danke:

    Josephina
     
  2. babe72

    babe72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    128
    Hallo Josephina!

    Das Buch kann auch Geheimnis bedeuten, d.h. die Liebe des Herrn ist vielleicht noch geheim bzw. nicht spruchreif.
    Das Kind steht auch für Neubeginn, also der Herr ist für einen Neubeginn blockiert.
    Kind-Herz-Sterne deuten auf einen Neubeginn in einer glücklichen, tiefen Liebe hin.
    Die Dame ist blockiert und sieht noch sehr viele Unklarheiten.
    Berg leigt im Haus des Schiffes und ergibt das Herz, also die Liebe ist zur Zeit blockiert, aber sie wird langsam ins Fließen kommen, habe Geduld!

    Hoffe dir ein bisschen geholfen zu haben.

    lg
    babe72
     
  3. amata77

    amata77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Josephina,

    Baum+Kreuz+Kind und dann noch das Buch über den Herrn.
    Könnte bedeuten, das der Herr ein Geheimnis hat, das ihn belastet bzw.
    einer neuen Liebe noch keinen Raum geben kann. Vielleicht Altlasten aus
    der Vergangenheit von denen man noch nichts weiss?
    Die Dame selbst scheint wie auf einer Warteposition zu stehen und hofft auf Klarheit?
    Was sich aus beiden entwickeln könnte, kann ich nicht erkennen.
    Es bleibt zum Schluß - jedenfalls für mich - offen, als eine Chance das sich
    etwas in Richtung Liebe entwickeln könnte.
    LG Anna
     
  4. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Ich poste hier schnell nochmal das Bild zur Veranschaulichung :)





    Ich poste gleich noch meine Deutung dazu aber mein erster Eindruck ist schon mal sehr gut, das kann ich dir sagen! :D
     
  5. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Also erstmal zu deiner Frage, ich würd dich natürlich als Dame sehen, da du ja die Fragestellerin bist! Was ich sehr schön finde, ist dass sich beide Hauptpersonen ansehen. Das wirkt auf mich sehr positiv gleich auf den ersten Blick. Unter den beiden liegt der klare Wunsch einer neuen Liebe.
    Kann es sein, dass ihr zwei euch schon länger kennt oder zumindest schon seit ner Weile zusammen studiert? Denn es scheint mir so als hätte es bisher eben etwas länger gedauert auf diesen gewünschten Neubeginn zu zusteuern... Der Herr scheint aber in erster Linie gerad das Studium im Kopf zu haben und du scheinst dich mit der Gesamtsituation Studium und Verliebtheit ein wenig selbst zu blockieren. Ich habe aber auch das Gefühl, dass noch etwas Altes abgeschlossen werden muss, bevor etwas Neues beginnen kann, da dass Herz im Sarg liegt. Außerdem habe ich das Gefühl, dass du dir zu viele Gedanken machst und dich dadurch selbst verunsicherst, was ein Grund für deine Hemmungen und Blockaden sein könnte. Alles in allem: Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass aus euch beiden mehr werden könnte aber ich habe das Gefühl, vorher müsst ihr noch ein paar Sachen klären und daher kann es noch etwas dauern. Der Grundstein ist aber vorhanden und das ist ja wichtig und auch sehr schön.

    :)
     
  6. Josephina

    Josephina Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Also ich weiß gar nicht, wie ich euch danken kann für eure Deutungen! :kiss4:
    Ich bin wirklich beeindruckt, denn im Grunde treffen alle Aussagen zu!
    Und vielen Dank, MysticLady, dass du die Bilder gepostet hast. :D

    Zum Herrn: Es stimmt absolut, dass er jetzt nur sein Studium im Sinn hat,weil er vor einigen Monaten eine Beziehung beendet hat...mit viel Krach. Wir kennen uns erst seit November 2010...weil ich vorher wo anders studierte...Ich mochte ihn eigentlich sofort als Menschen, aber mir war klar, dass es noch lange dauern wird, bis er die Trennung verarbeitet hat....daher habe ich die Gedanken an eine mögliche Bez. mit ihm größtenteils unterdrückt ( auch wenn es zeitweise sehr schwer war) was mich natürlich auch im studium blockiert...ich mache mir schon viele Gedanken diesbezüglich ( aber eher was ich von der Sache halten soll und wo wir beide stehen ( daher die Legung)...als viel mehr...wann kanns losgehen. Ich war ehrlich überrascht, als das herz im kartenbild war!

    Es ist doch schön zu wissen, dass hier ein Grund zur berechtigter Hoffnung besteht :D

    Ich danke euch vom ganzen Herzen für eure Hilfe!

    Einen schönen Tag noch

    Josephina
     
  7. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    hm, da is er wieder - der gemeine signi.
    vielleicht in zukunft mal überdenken einen zu benutzen.
    du nimmst dem kartenbild sonst die möglichkeit sich selbst zu entfalten und vor allem wird der wichtigste platz, die karte in der mitte, einfach reingesetzt ohne das das schicksal selbst in der hand hat, dir zu zeigen was das hauptthema der legung sein sollte.
    denn das es um den herrn geht weißt du ja auch ohne das du ihn in die mitte lgest :o

    welche reihenfolge hastn ausgelegt?
     
  8. Josephina

    Josephina Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Österreich
    :o Ja das Legesystem ist nicht optimal... deshalb hab ich hier um Hilfe gebeten...aber ich wusste sonst nicht, wie ich den Herrn absichtlich in das Kartenbild bringe...dass "ich" als Dame...gleich daneben liege, ist dagegen ein zufall...
    aber wenn ich eine 9er legung mache, dann habe ich kein bestimmtes Thema im Kopf...
    Ich wollte ihm bestimmt nicht hinterherspionieren, indem ich "in seinem Kartenbild" rumspioniere..
     
  9. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Achso, ich hab nicht gewusst, also wahrscheinlich überlesen, dass du den Herr in die Mitte gelegt hast, dachte der wär zufällig dort gelandet *zwinker*
     
  10. Josephina

    Josephina Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich habe die karten von links oben nach rechts so gelegt wie ich sie gezogen habe ...1. (5) 2. (10) 3.( 8) 4. (6) 5. (29) 6.(13)7.(24)8. (16)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen