1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Turiner Grabtuch eine Fälschung?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von alphastern, 6. Oktober 2009.

  1. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Eine interessante Meldung geht seit heute Morgen durch die Presse:

    "Binnen einer Woche haben Wissenschaftler mit alten Methoden das Turiner Grabtuch nachgebildet" - damit sei ein weiterer Beweis dafür erbracht, dass das Leinentuch eine von Menschen hergestellte Fälschung sei...

    Mehr unter http://de.news.yahoo.com/1/20091005/twl-turiner-grabtuch-von-forschern-nachg-1be00ca.html
     
  2. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812


    so wirklich neu ist es nicht, dass es sich bei dem
    turiner grabtuch um eine fälschung handelt :confused:
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,

    also da hab ich schon vor längerer Zeit eine Duko gesehen, das es eine Fälschung ist.:)



    lg
     
  4. Es ist leicht, etwas als Fälschung hinzustellen, wenn man keine wirklichen Beweise hat. Da werden dann eben Möglichkeiten gezaubert, wenn man etwas nicht wahrhaben will...solange bleibt es also eine Glaubensfrage.
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    das komische ist was ich finde.......... der Abdruck auf dem Tuch, das Gesicht, schaut ein bissl SEHR europäisch aus:rolleyes:


    lg
     
  6. Werbung:
    Es geht ja um die Echtheit des Tuches, nicht um die Echtheit des Gesichtes und von welchem MENSCHEN es stammt....
     
  7. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    in diesem fall geht es aber nicht (nur) um das tuch, sondern vor allem das "gesicht" darauf...

    es ist keine "glaubensfrage", sondern vor allem eine frage der anzahl der gläubigen... in mehrfacher hinsicht.
     
  8. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Also könnten wir uns doch in der Mitte treffen!?!?
    Das menschliche Abbild wurde zwar von einem Künstler aufgemalt,
    aber es handelt sich um ein echtes Tuch aus dem 7.-8. Jhdt!?

    Hmm, irgendwie halt ich die Frage kaum für eine Frage des Glaubens.
    Also entweder ist das Tuch echt und der "Abdruck" stammt vom Messias,
    oder es ist eine Fälschung und selbst das Tuch ist jünger als 2000 Jahre.
    Glaube oder nicht Glaube, ändert an der Beschaffenheit des Tuches nix.

    Natürlich kann man an die Echtheit des Tuches glauben, besser
    gesagt an die Echtheit des Bildes auf dem Tuch, aber was
    würde das für einen gläubigen Christen verändern?
    Andersrum formuliert: Was ändert sich für einen Christengegner, wenn das
    Tuch als Fälschung bestätigt ist? Worüber diskutieren wir hier eigentlich?
    Who cares?


    Euer, Fakten nicht durch Glaubenssätze verändern könnender, Ischariot
     
  9. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Ja die hab ich auch gesehen. Die Doku war aber auch schon ein paar Järchen alt, genauso wie die Diskussion um das Grabtuch. ;)
     
  10. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.060
    Ort:
    burgenland.at
    Werbung:
    [​IMG]


    und ein :weihna2
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Teigabid
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.816

Diese Seite empfehlen