1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Reise durch die groen Lgen der Welt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von scarface, 20. März 2006.

  1. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Werbung:
    Ich werde in diesem Thread einige grosse Lügen der Matrix posten, aus
    Biologie, Medizin, Astronomie, Physik, etc. die vielleicht nicht alle kennen.

    Natürlich nur für die, die 2 Augen und ein EIGENES Gehirn im Kopf haben und nicht für die, die schon alles im voraus besser wissen.

    Fast alles Wesentliche, das wir wissen ist eine grosse Lüge, gefälscht, belogen und besteht nur aus unmöglichen Theorien und unbestätigte Hypothesen. Die Wissenschaftler widersprechen sich selber,
    die linke Hand weisst nicht mehr was die rechte tut.

    Es ist nichts anders wie vor 500 Jahren, als alle belogen wurden, dass die Erde eine Scheibe sei und der Papst der Sprecher von Gott.
    Es ist eigentlich viel schlimmer, denn wir leben in dem Zeitalter der "freien" Information ! Aber auch in dem Zeitalter des Psychologie, die den Menschen wie einen Roboter programmieren kann. Und da bringt Internet und Bücher fast GAR NICHTS, wenn der Mensch nicht mehr frei denken kann und er von soviel Desionformationen nichts mehr erkennen kann.

    Wem die Wahrheit interresiert, der sollte den Thread verfolgen, die Links
    besuchen und die Inhalte gründlich lesen.
    Um der Wahrheit näher zu kommen muss man die Lügen kennen und anerkennen, dass man nichts weisst und das vieles eine grosse Lüge ist.

    Kapitel 1. Evolution

    Taktik:. "Stelle eine falsche Thorie. Fälsche alles was du kannst, solange du kannst. Erfinde Beweise. Wenn es entdeckt wird, gebe die Schuld auf eine einzige Person. Die anderen glauben, nach sovielen Jahren, sowieso jetzt fest an allem.
    Wenn es bekannt wird, mache daraus ein Internet Hoax, ein Gerücht,
    eine Verschwörungstheorie, bringe soviele Desinformationen wie möglich. Erwähne die Fälschung soviel es geht nicht in die grossen Medien, und wenn
    schon immer als unwichtig, als einzelfall oder als kontroverse Verschwörungstheorie."

    Die Menschen sind nach soviel Wiederholungen so konditioniert alles
    zu glauben, dass sie die Fälschung als solche nicht akzeptieren können, oder sie komplett ignorieren. Oder sie als ein Einzelfall betrachten.
    -----------------------------------------
    Der Piltdown Man.

    Wie mit einem gefälschten Schädel der "Beweis" für Darwins
    Theorie erbracht wurde.

    40 Jahre nach seiner Entdeckung wird das Piltdown Fossil von einem Forschungsteam als Fälschung entlarvt. Das war 1953. Seitdem sind weitere
    50 Jahren und die Darwinstheorie gilt immer noch.. obwohl bis jetzt alle
    Funde und die Logik gegen sie sprechen.

    http://www.evolutionsschwindel.com/evolutionsschwindel08.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Piltdown-Mensch
    ----
    Johann Gregor Mendel: Warum seine Entdeckungen 35 (72) Jahre ignoriert wurden
    http://www.weloennig.de/mendel01.htm#inhalt

    Ein paar kritische Kommentare von Pionieren der Genetik sowie weiteren Biologen und Biologiehistorikern zur Wirkung des Darwinismus auf die biologische Forschung
    --------
    Videos und Bücher online kostenlos, sehr schön und interessant:
    http://www.harunyahya.de/

    Lebendige "Fossilien". Die Realität zeigt, dass kein Tier von einem zum anderen jemals mutiert ist. Eine Mutation gibt es nur infolge der Radiaktivität und heisst Zerstörung. In der Natir ist alles von Anfang an perfekt.
    Es gibt bis jetzt keinen einzigen Beweis für eine Mutation bis jetzt !

    Es gibt verschiedene verwandte Tiere, die miteinander nichts zu tun haben, als einer Familien zu gehören.
    Es gibt Tiere die ausgestorben sind und welche die erst spät erschienen sind
    (Pferd, Schaf,Kamel, etc,). Die Hausfliege ist 200 Mio Jahre alt.
    Auch der Krokodill, Hai, Fische und Frösche, etc. sind unverändert seitdem sie existieren.

    Dieser Fisch Latimeria hier ist älter als die Dynos und er lebt heute noch unvändert. Die Darwinisten hatten ihn als der Ursprungfisch für sie Säugetiere deklariert. Bis sie ihn lebendig entdeckt haben.
    http://141.84.51.10/palaeo_de/edu/lebfoss/ausstellung/poster/quastenflosserposter.html

    "Lebendige Fossilien" (besser gesagt: Tiere die sich niemals geändert haben,
    so wie alle anderen auch nicht)
    http://141.84.51.10/palaeo_de/edu/lebfoss/index.html#Anchor

    -----------------------------------------
    29. September 2004
    Fälschungsverdacht: Hat Frankfurter Wissenschaftler menschliche Knochenfunde falsch datiert? Prof. R. Protsch von Zieten
    Ein Film von Stefan Venator

    Quelle: http://www.hr-online.de/website/fer...jsp?rubrik=2262&key=standard_document_2388602

    Ein entwendeter Schädel, geschockte Museen, empörte Archäologen und mittendrin ein bekannter Frankfurter Wissenschaftler, der es offensichtlich mit Zahlen nicht so ganz genau genommen hat. Der Fall des Frankfurter Anthropologen Reiner Protsch von Zieten hat Wellen geschlagen. Bereits vor 20 Jahren hatte von Zieten der Öffentlichkeit von Schädelfunden berichtet, die über 30.000 Jahre alt sein sollten – und die Hypothese unterstützten, dass der moderne Mensch bereits zu diesem Zeitpunkt in unseren Breiten existierte. Doch alle Beweise sind aus dem Institutssafe verschwunden. "

    Die "Dame von Kelsterbach" galt als Schlüsselfund in der Steinzeitkunde. Reiner Protsch von Zieten datierte sie auf ein Alter von 31 200 Jahren. Damit war die These widerlegt, zu diesem Zeitpunkt hätte in Deutschland nur unser Vorgänger, der Neandertaler gelebt. Und von Zieten hatte noch mehr zu bieten. Auch andere Schädel der Gattung Homo Sapiens, Funde aus Paderborn und der Umgebung von Hamburg, waren angeblich so alt wie die hessische Dame."

    Weitere Quellen:

    http://unterhaltung.freepage.de/cgi...l2-autoren/l3-Uwe-Topper/BloessRezension.html

    http://www.welt.de/data/2004/08/17/320160.html

    Einige Bücher zu fälschung in der Wissenschaft:
    http://www.falter.at/heureka/archiv/99_4/13.php?SESSID=cfe471abc57189b57671d73745e96371
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Interessante Theorie...


    Aber...

    Es ist nicht das gleiche wie der Irrtum dass die Erde eine Scheibe ist.
    Damals wusste man es nicht besser, heute werden wir, laut dir, einfach nur verarscht...

    WARUM sollte jemand Interesse daran haben, eine derartige Lügengeschichte zu erfinden?
    Was hat man davon?
    Warum..???

    WER hätte interesse daran, die gesamte Weltbevölkerung zu verarschen, und wieviele sollen daran involviert sein?
     
  3. lexana

    lexana Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    174
    hallo scarface


    selbst wenn man vollkommen erwacht ist und das ist ein verdammt harter prozess,was,was um himmels willen aendert sich ?wenn man gegen den strom schwimmt dann meiden die anderen dich,wenn man mit dem strom schwimmt macht man sich mitschuldig.du stehst da,verstehst wie alles ist und du kannst nichts dagegen tun ausser stark sein und so tun als ob. du kannst dir das beste aller moeglichen illussionen herauspicken und dir ein schoenes leben machen,oder du kaempfst umsonst gegen all diese trugbilder an.

    ich frag dich nicht mehr um argumente,aber ich frage dich ernsthaft was ist zu tun.
     
  4. Arokh

    Arokh Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    73
    wenn das alles nur irgendwelche tricks von der matrix sind und alle Menschen zu dumm sind das zu erkennen, warum gab es bei diesen dingen immer von anfang an Experten die der Menung waren das diese dinge gefälscht sind. Da schießt sich die matrix doch selbst ins bein, warum wurden diese Leute nicht sofort erschossen sobald sie einmal irgendetwas zweifelndes sagen?
    Lass mich raten, ich stelle diese fragen nicht weil mich die antwort interessiert sondern weil mich mein manipuliertes Denken dazu zwinkt.

    Diese Fragen sind nicht zu beantworten da dich die matrix dazu zwinkt diese fragen zu stellen. Frage nicht nach dem Sinn, beachte einfach die oberste Regel: Scarface immer recht hat!
     
  5. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Wie gesagt, meine Posts sind für denkende Menschen ...da werde
    ich zu diesen naiven Fragen auch nichts sagen... Es sind Millionen von Menschen, die das alles wissen. Ich bin weder derr erste noch der letzte, der
    das weisst.
    Fragt euch lieber wie kommt es, dass ihr darüber niemals im Fernsehen und in der Zeitung gelesen habt ! Man sollte alles in Ruhe lesen, wenn man
    etwas erfahren will und nicht komische Fragen stellen...soviel Gehirn muss
    man haben um etwas zu verstehen. Wenn nicht, I am sorry.

    Es handelt sich dabei hier nicht um "Theorien", sondern um Tatsachen. Fakten Fakten Fakten.

    Fragen wie " woher weisst du es ? " und "warum " und "wer hat was davon"
    werde ich NICHT beantworten.
    Mehr brauch ich nicht zu sagen... :geist:
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Gut, vielleicht sind meine Fragen wirklich naiv und die Antwort darauf tatsächlich mehr als naheliegend.
    Die da wäre: "Du bist bekloppt"
     
  7. lexana

    lexana Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    174
    hallo scar


    du hast mal wieder nichts verstanden,ich stellte dir eine ernste frage.



    ich steh da und sag es ist so wie du sagst.und jetzt ?



    mann o mann
     
  8. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    @Lex.
    Was ist zu tun ? Da ist nichts zu tun. Abwarten und beten un tee trinken.
    Es geht hier nicht darum hier. Es geht nur um eine Reise durch die Lügen...
    Eine Kontemplation mit Folgen, wenn man mitdenkt.
     
  9. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Lieber Scarface, mir scheint, du bist nun selbst der Matrix auf die Schippe gesprungen :)

    Es gibt keinen einzigen Nachweis dafür, dass man im Mittelalter die Erde für eine Scheibe hielt. Ganz im Gegenteil hat schon vor unserer Zeitrechnung ein Grieche den nahezu korrekten Umfang der kugeligen Erde gemessen.

    Nur ein paar einzelne Christen wollten nicht dran glauben. Aber die waren massivst in der Minderheit und ihr Hauptargument war, dass die Leuts auf der anderen Seite dann ja runterfallen würden :D

    In der Zeit vor fünfhundert Jahren aber hat in unserer Gegend eigentlich keiner mehr die Kugelgestalt der Erde bezweifelt.

    Die Scheibenwelt ist ein Fake :)

    Und da du ja nie etwas glaubst, was andere sagen, hab ich dir auch gleich ein paar Links dazu. Wobei das bei dir vermutlich auch nicht gilt, da die Inhalte ja nicht von deinen Weisen gechannelt wurden und somit vermutlich nur als weitere Lügen gelten *seufz*

    Vielleicht denkst du aber wenigstens mal drüber nach :)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Flache_Erde
    http://people.freenet.de/ak71/eratost.html
    http://www.zeit.de/2003/08/Stimmts_flache_Erde
     
  10. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Vielleicht ist im Zusammenhang mit dem von Scarface mehrfach verlinkten Herrn namens Harun Yahya folgender Link interessant.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Harun_Yahya

    Ich finde es eigentlich jenseits der Grenze des Erträglichen, daß jemand hier herinnen Propaganda für einen Menschen macht, der den Holocaust verleugnet und antisemitisches Gedankengut verbreitet.

    Meiner Ansicht nach reichts jetzt endgültig. Kann man diesem Spuk ein Ende bereiten, bitte?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen