1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The Secret

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von martina weigt, 16. Oktober 2007.

  1. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Werbung:
    Wer von euch hat das Buch, den Film, gelesen oder gesehen. Es gibt auch ein Forum hierüber, sehr interessant.
    Nach deinem Glauben wird dir geschehen, erschaffe dir deine Realität.
    Du bist verantwortlich, was dir passiert.
    www.the-secret-forum.de
     
  2. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Martina

    Ich habe weder das Buch gelesen, noch den Film gesehen.

    Ja. Das ist aber schon seit "Ewigkeiten" kein Geheimnis mehr. Die Werbemänner dieses Projektes tun, als hätten sie die Regeln neu erfunden :stickout2

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  3. Ist es egoistisch sich zu wünschen, dass man am Boden Geld findet?
     
  4. martinkomartin

    martinkomartin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    Für jeden Wunsch brauchst du ein EGO.EGO ist nichts böses.Deine Schöpfung.Du kannst es nutzen wie du deine göttlichkeit nutzen kannst.Halte dich einfach nur nicht für dein EGO.
    Frage dich nicht ob es egoistisch ist,frage dich was du glaubst verloren zu haben das du finden möchtest.
     
  5. Lucille

    Lucille Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    734
    Nein - aber eher unwahrscheinlich:D
     
  6. bluebody

    bluebody Guest

    Werbung:
    Ja, ich habe den Film gesehen.
    Wider allem Unken zum Trotz:
    Er ist super gemacht und stellt nicht nur einfach Behauptungen auf, sondern erklärt sie durch Wissenschaftler.
    Egal, was man über die Sache des Erschaffens denkt - der Film ist einfach sehenswert.
    Das Buch werde ich mir auch demnächst kaufen, um zu vergleichen.

    Natürlich haben viele inszwischen gehört oder gelernt, das jeder selbst für sein Schicksal verantwortlich ist und auch, daß wir durch Bewußtsein und Energie unsere Realität erschaffen können.
    Im Film wird ja auch nicht behauptet, daß es eine neue Erkenntnis ist, sondern es wird nur noch mal erklärt, da meisten Menschen sich genau das ja nicht vorstellen können.

    bluebody

    P.S. @ alle

    es geht übrigens nicht um Wünsche (wir sind ja nicht auf der Wunschbörse),
    sondern um das Erschaffen:stickout2
     
  7. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ...als ich das buch gelesen habe dachte ich mir es ist schön das ich bestätigt werde denn ich handle die meiste zeit danach...als kind hab ich mir sachen gewünscht und ich hab es bis jetzt genauso erlebt und bin glücklich damit was aber nicht heißt das nun ruhezeit ist ...so wie ich als kind an später dachte tu ich es immer wieder und bin überzeugt das alles so sein wird...natürlich denkt man nie an alles aber man wird ja reifer und lernt dazu somit dürfte die zukunft schön werden...wie heißt es so schön du bist deines glückes schmied....

    lg mummin
     
  8. Und warum?
     
  9. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    wer sonst ???

    die lila
     
  10. Elea

    Elea Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Gmunden
    Werbung:
    Grüß euch!

    Also ich hab zuerst das Buch gelesen, dann den Film gesehen, was nach sich zieht, daß man dann vom Film ein klein wenig enttäuscht ist, meistens ist ja das Buch besser

    Es hat mich absolut inspiriert und obwohl ich leider nur schwer an gewisse Dinge glauben kann erscheint es einem sehr plausibel da es ja auf wissenschaftliche Art und Weise erklärt werden kann

    Vor allem den Quantenphysiker fand ich super, habt ihr das Bonusmaterial auch gesehen vom Film?
    Hat "hühnersuppe für die Seele" auch schon jemand gelesen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen