1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stundenastrologie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gabi0405, 23. März 2008.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hab hier zwei stundenastrologische Horoskope, bei denen die Fragen von der gleichen Person im Abstand von 2 Minuten gestellt wurden.
    Da die richtige Antwort ja mit der korrekten Bestimmung der Signifikatoren steht und fällt, würde ich gern eure Meinung hören.
    Die erste Frage lautete: Schaff ich es innerhalb der nächsten Monate meine Diät durchzuhalten?
    Die zweite Frage: Werde ich innerhalb der nächsten 3 Monate schwanger?

    Es gibt also im Prinzip nur 1 Horoskop - aus dem aber anhand der unterschiedlichen Signifikatoren zwei Antworten gegeben werden müssen.
    Meine Frage ist, welches Haus oder welchen Planeten würdet ihr einmal für Diät und einmal für Schwangerschaft nehmen?

    Bin gespannt auf eure Antworten.

    lg
    Gabi
     
  2. Frohe Ostern Gabi,

    also, bin nur hobbymässig astrologisch "drauf", intuitiv neige ich für Diät das sechste Haus (Gesundheit etc.) zu nehmen, für eine Schwangerschaft fällt es mir schon schwerer, halte nichts davon, eine Schwangerschaft im Horoskop anzeigen zu können, aber, wenn, dann Haus fünf (Vergnügen, Kinder etc. Sex)

    Lieben Gruß

    Martin
     
  3. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Gaby :)

    nach Angaben von Erik van Slooten:

    Diät: Haus 6 und Mond (Ernährung)

    Schwangerschaft: Haus 4

    Viele Grüße
    Rita
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    sahlom,

    diät ist jungfrau und 6. haus, schangerschaft ist nicht das 4. haus (familie) sondern das 5. haus und das ist amtlich.

    shimon1938
     
  5. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    So so, und wo ist das amtliche Siegel? 4. Haus Schwangerschaft, Geburt 5. Haus - auch amtlich. :D

    LG Rita
     
  6. Werbung:
    Guten Tag Shimon und Folks,

    welchen Unterschied macht es, welches astrologische "Haus" für Schwangerschaften zuständig ist oder sind? K E I N E N !!!!!!!!!!!!!!!

    Einzig wichtig sind: LIEBE, ZUVERSICHT und ein funktionierendes soziales System.

    Und damit ist es zumindest in Deutschland sehr schlecht bestellt.

    Schöne Ostertage.

    Martin
     
  7. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Hallo Gabi,

    Eine Diät kann man gut durchhalten bei T-Saturn über den AC und Durchgang durch das 1te Haus. Ich habe auch mal jemanden erlebt, der sein gesamtes Äußeres verändert hatte bei T-Pluto über seinen AC. Also nicht nur das Gewicht radikal verändert, sondern die ganze Lebensweise und Ernährung wurde für immer umgestellt.
    Ansonsten würde ich auch sagen, der Mond ist einer der Festmacher für Essprobleme. Also bei einem T-Juppi/R-Mond- oder T-Neptun/R-Mond-Aspekt würde ich keine Diät beginnen.....

    Hmmm und schwanger? Unter einem T-Jupiter/R-Mond-Aspekt wurde ich z.B. schwanger.....(war bei meinem 2ten Kind). Beim ersten Kind stand der T-Jupiter im 4ten Haus. (Was ja ebenfalls ein Jupiter/Mond-Thema ist). Soviel aus meinem eigenen "Nähkästchen".....:)



    Dir frohe Ostern und natürlich allen Mitlesern!:liebe1:



    LG
    Silke
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043
    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für die Antworten.
    Also bei der Diätfrage habe ich auch auf das 6. Haus getippt. Bei der Schwangerschaftsfrage tendiere ich gefühlsmäßig eher zum 4.Haus wegen des Bezugs zum Mond. Im "Handbuch der astrologischen Zuordnungen" von Hannelore Goos fällt die Schwangerschaft aber ins 5. Haus.
    Interessant finde ich, dass der Signifikator für das 5. und 6. Haus (Steinbock und Wassermann) im vorliegenden Fall Saturn ist. Also ein Signif. für beide Fragestellungen und der ist bekanntlich rückläufig und stand zum Zeitpunkt der Frage im 12. Haus.:mad: Nicht besonders ermutigend, gell?
    Beide Fragen stehen auch in sehr engem Zusammenhang, denn der Arzt meiner Kollegin hat ihr gesagt, wenn sie nicht 20kg abnimmt, kann sie eine Schwangerschaft vergessen. Das würde dann nicht klappen. Meine Kollegin ist in der Tat stark übergewichtig und versucht seit ca. 6 Monaten schwanger zu werden, hat jetzt aber erstmal mit einer Diät begonnen.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  9. Chimba

    Chimba Guest

    Hallo zusammen :) Hi Martin :)

    das ist eine rein technische Frage, keine philosophische!!!!!!!
    Stundenastrologisch betrachtet macht es also sehr wohl einen Unterschied.

    So weit ich das überblicke, gehen in Sachen Schwangerschaft die Meinungen ein bisserl auseinander.
    Van Slooten sieht sich das vierte Haus an, Hamaker-Zondag und andere das fünfte.

    Bisschen schwierig, ich hab gerade keine Idee, welche Sichtweise besser zu argumentieren ist. Beide kann man argumentieren. *amkopfkratz*

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  10. Werbung:
    Liebe Chimba,

    ... das ist mir durchaus bewusst, dennoch ist es (für mich) Panne, von philosophischen Ergüssen enstehen KEINE Schwangerschaften ;-)

    Im Net fand ich eine Datei (ohne Namensangabe, deshalb stelle ich sie NICHT hier ein), in dieser wird Haus vier für den Uterus gewählt, ohne Uterus- nichts mit schwanger...

    Lieben Gruß

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen