1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Aktuell laufen zwei Verlosungen im Advent-Kalender im 5. und im 8. Türchen

Spieltherapie

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von pluto, 20. Juli 2010.

  1. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    weiß jemand hier, ob Spieltherapie bei einem Psychologen (denke ich) von der Krankenkasse bezahlt wird? ich wohne in D.

    fragt Pluto
     
  2. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.720


    Hallo!Ja,den antrag muss der psychologe bei der Kasse einreichen.
    must aber vorher fragen,ob er diese Art von Therapie macht.
    Alles Gute!
     
  3. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    :danke: ich werde es bald merken und wissen.

    pluto
     
  4. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    Werbung:
    ich wollt schon grad 'juhu' schreien, endlich! - spielen auf kosten der kk als weg zum inneren selbst ...

    aber dann las ich:

    ... eines Kindes nimmt das Spielen eine zentrale Rolle ein ... lernt das Kind beim Kinderspiel ...[...]... lässt sich das Spielen therapeutisch als Zugang zum Unbewussten nutzbar machen.

    also nur für kinder?

    lg
     

Diese Seite empfehlen