1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiegel in Lebensgröße überm Bett

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Deuthemus, 9. Januar 2005.

  1. Deuthemus

    Deuthemus Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    116
    Werbung:
    ich heute von jemanden dass er sich einen Spiegel über sein Bett gehängt hat, und da kam mir die Idee, in wie Fern das der Esoterik von Nutzen sein könnte?!....
    Hat jemand Aufschluß über dieses Thema oder Tips&Info's , ob es positive oder negative Wirkung hat ...?
    wäre sehr Verbunden über Antwort

    One Love D.t.
     
  2. WhiteSoul

    WhiteSoul Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Kärnten
    Hallo!

    Also ich kann nach meiner Erfahrung behaupten, dass es sehr negativ sein kann, wenn sich Spiegel in dem Raum befinden, in dem man auch schläft. Meine Großmutter hat z.B, den kompletten Wandverbau verspiegelt - sie kann schon seit langer Zeit nicht mehr in ihrem eigenen Zimmer schlafen, sie meint auch wegen der riesigen Spiegelfläche (aber den wandverbau rausreißen würde sie auch nicht :) ). Meine Freundin hat ebenfalls an ihrem Wandschrank einen großen Spiegel angebracht, der meinen und auch ihren Schlaf sehr stört. WARUM genau das so ist, kann ich dir leider nicht sagen, wobei ich persönlich zu wissen glaube, dass das ganze mit "Spiegelmagie" zusammenhängt, die in die Sparte des "Jenseitskontakts" , etc. gehört. Ich kann zumindest, wie am Anfang von mir behaupten, dass ich um Vieles schlechter schlafe, wenn sich Spiegel in dem jeweiligen Zimmer befinden, in dem ich schlafen möchte!

    Mein persönlicher Tipp: Entweder Spiegel einfach weglassen ODER einfach mit einem Tuch oder Ähnlichem überhängen, wenn man vorhat in dem Zimmer zu schlafen!

    Viele, liebe Grüße

    Christian

    PS: Wieso will sie sich überhaupt den großen Spiegel übers Bett machen lassen?? Also mir persönlich fällt da nur ein Grund ein :D, auch wenn das zb. für mich trotzdem kein Grund wäre, mir das "anzutun" schlecht zu schlafen oder mich vielleicht noch mehr beobachtet zu fühlen, als es jetzt schon der Fall ist ;)
     
  3. Deuthemus

    Deuthemus Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    116
    man kennt sie ja , ich nenn sie mal "Exi-teriker" , für den Schlaf wird es sicherlich stören, werd ich weiter geben, schließlich wolln wir ja nichts schlechtes unser aller =)
     
  4. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Na ja, vielleicht hat da jemand nur das falsche Substantiv erwicht? Erotik - Esoterik - kann man das verwechseln ;)?

    Bijoux
     
  5. Deuthemus

    Deuthemus Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    116
    Werbung:
    Nein nicht das falsche Subjekt =) hab nur ne Brücke zwischen den beiden hinphilosophiert =)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen