1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sodbrennen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Pearl1, 26. Januar 2010.

  1. Pearl1

    Pearl1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo liebes Forum,

    seit fast einer Woche habe ich Sodbrennen, ununterbrochen. Ist das gefährlich? Gibt es irgendwelche Methoden, das wieder weg zu bekommen?

    Danke für eure Hilfe...
     
  2. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    geh zum arzt!!!
     
  3. Freude27

    Freude27 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Hallo!
    Nichts Scharfes, Saures essen, kein Kaffee, kein Alkohol, kein Nikotin. Milde Kost (d.h. nichts Paniertes/Frittiertes/McDonalds und Co). Löffelweise Joghurt über den Tag verteilt. Nichts nach 18 Uhr mehr essen. Wenn es nicht besser wird: Gastroskopie. Rennie Lutschtabletten aus der Apotheke.
    Gute Besserung
    Freude27
     
  4. tessy

    tessy Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    787
    Ort:
    villach
    Bei Sodbrennen hilft eine etwas stärkere Massage (nachTFH) mit beiden Händen direkt unter der linken Brust.Von der Mitte bis unter die Achsel, genau der Bereich, wo der Reifen eines BH´s ist.
    Allerdings, so langes Sodbrennen sollte wirklich auch vom Arzt abgeklärt werden.
    LG
    Tessy
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    Du kannst Haselnüsse kauen, ein paar reichen schon aus,sie neutralisieren die Säure sofort, man muss sie so richtig zu Brei kauen,richtig lange....schwangere haben gegen Ende der Schwangerschaft immer Sodbrennen und nichts hilft, ausser Haselnüsse kauen...:)
     
  6. Pearl1

    Pearl1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Danke, das sind alles schon mal ein paar gute Tipps, die ich auf jeden Fall ausprobieren werde!, glaubt ihr denn, dass es etwas Schlimmeres sein könnte? Ich habe ein bisschen Angst, weil ich mich wirklich gesund ernähre (nicht rauche/ keinen Kaffee trinken etc.), daran kann es also nicht liegen :(
     
  7. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hallo,


    ich hatte nur in meinen Schwangerschaften Sodbrennen.
    Und sonst wirklich noch nie!!.

    Also bitte geh zum Arzt und lass es abklären.



    liebe Grüsse
    Sadira
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Ferndiagnosen darf man halt nicht machen, das ist nicht seriös, wenn Du Angst hast zum Arzt zu gehen, dann empfehle ich Dir noch den Basen-Säure-Haushalt zu kontrollieren, da nützt gesund essen manchmal nichts, oder man glaubt sich gesund zu ernähren und ist trotzdem nicht im Gleichgewicht mit den Basen und Säuren.
    http://www.naturepower.ch/saeure-basen-tabelle.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen