1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Shaktipat Einweihung : Was ist dass, wer hat schon Erfahrung damit???

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Migaro, 6. Mai 2007.

  1. Migaro

    Migaro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    hallo

    wollte mal etwas mehr über shaktipat einweihungen und CO erfahren... wer kennt dies und hat vlt schon erfahrung damit? wo kann man sich in sowas einweihen lassen??? und wie ist eure allgemeine meinung dazu???

    greetz Migaro
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    aha, was soll das wieder sein? :confused:
    hab ich überhaupt noch nie gehört: shaktipat, vielleicht kannst du kurz was darüber erzählen, für die (so wie ich :D), die nicht wissen, worum es sich hier handelt.
     
  3. Migaro

    Migaro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    ist glaubs sowas ähnliches wie kundalini.... aber ich kenne es auch nicht so genau ;)

    Migaro
     
  4. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :liebe1:

    Von diesen vielen verschiedensten Einweihungen lasst sich eher abraten.

    Warum ?

    In der Regel geht es zunächst einmal um Geld, welches angeblich auch
    noch göttliche Energie darstelln soll, obdem es eher eine Perversion der
    Gütervertelung und eine geistige Bankrotterklärung des Menschen darstellt.
    Sprich mangelnde Intelligenz ein kollektives Leben in wirklicher Liebe zu leben.

    Ist z. B. sehr schön zu boabchten bereits im Rheiki.
    Es gibt eigentlich nur ein Rheiki in welchem alles enthalten.
    Gut, ich lasse durchaus eine weitere Version wie Kundalini Rheiki
    gelten welche flugser angewandt auch ohne die Bildchen da auskommt.

    Worauf will ich hier hinaus ?

    Da wurden schon komplette 100dertschaften an diverseten Rheikes
    in einem Block für scheinbar verdammt wenig Geld angro angeboten
    und verschleudert ... wozu das bloß ?

    Sich doch weils einzeln etwas mühsam so nach und nach und besser 300
    sofort in der Tasche als nach und nach da mal ein Häppchen mit viel Arbeit.
    Denn zuvor so das normale ursprungsrheiki zum Geldverdienen ausgeluscht,
    dann die nächste und wieder nächst aus Ego angeblich neu, jedoch im Kern
    aus dem selbigen entwickelt lutscht sich für Kommerz stetig aus.

    Ta, und inzwischen ist es gar soweit ganze System zu erwerben, mit denen
    man sich jede Woche ein angeblich neues Rheiki zu erstelln vermag ...

    .. doch wer braucht diese Vielheit da wirklich ?
    Soll ein Rheiander in Zukunft noch durch stetige Beratungskosten abgeflöht werden,
    weil er dann nicht mehr von vorn bis hintten durchsteigt ?
    Zumal schon beobachtet wurde, wie sehr sich darauf suchtgeile Menschen ihe
    Gesundheit und Geist mittlerweile weitreichend ruinierten ...

    Das einzigste was der Mensch wirklich braucht ist .. = wirkliches Selbstvertrauen
    in sein wirkliches ICH .. dem Gottvater in ihm selbst. Alles andere beruht da
    auf erheblichen Mangel an Selbstvertrauen
    und ist das wogegen Jesu sich auch
    in seinem Worten ausgesprochen wie z. B. Dein Glaube hat Dir geholöfen usw...
    .. und da auf das wirkliche Selbstvertrauen im NT hingewiesen wird.

    Alles andere ist Materialismus pur ... aus welchen beweggründen auch immer.
    Innwändig ist das Himmelreich des Menschen, und NICHT in Form von
    Hilfskrücken von der Welt, abseits des Willen des Vaters zu finden.

    :liebe1:
     
  5. Idle FF

    Idle FF Guest

    Mach es wenn du dich liebst. Lass es sein, wenn du dich liebst. :stickout2

    Was würdest du denn damit erreichen wollen, wenn ich fragen darf?
    Und wärst du wirklich bereit einen Guru zu besuchen und dich ihm anzubiedern damit er dir Shaktipat gibt?

    Wenn du Yoga machst, benötigst du keine Siddhas. Eine einfachere Methode ist jedoch (sich) selbst zu vertrauen und noch mehr seinen Verstand einzusetzen. Einen geeigneten "Guru" findest du in der Regel nicht durch eine äußere Suche.

    Viel Spass & alles Liebe,
    Idle FF
     
  6. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Shaktipat bedeutet Kundalinierweckung durch einen Guru.
    Ob das sinnvoll ist oder nicht hängt vom Grad der eigenen Entwicklung ab und davon, ob man das möchte. Es würde ein Guru auch nicht jedem Shaktipat geben, denn er wird es nur denjenigen geben, für die es dran ist.

    Ich selber habe weder mit Gurus noch Shaktipat direkte Erfahrung, mich aber lesend ausführlich mit dem Thema befasst.

    K.S.
     
  7. durga

    durga Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Austria
    hier steht auch was über Shaktipat

    http://www.esoterikforum.at/threads/11227
     
  8. Hallo,

    nein, man kann sich in *so etwas* nicht einweihen lassen, so wie man sich ´ne Reiki-Einweihung kaufen kann.

    Du kannst dich jedoch ausführlich über Kundalini informieren, es gibt jede Menge Literatur darüber und einige spirituelle Praktiken, mit denen du selbst schauen kannst, ob die Zeit dafür reif ist, daß sich da etwas tut. :)

    Gruß
     
  9. Sitanka

    Sitanka Guest

    sachen gibt´s schon, das ist ja schön langsam wirklich zum verrücktwerden.
    schön langsam denke ich, dass es teilweise wirklich nur mehr um geldmacherei geht, das gibts doch nicht, dass immer wieder neuer kuriosere dinge rauskommen, mit denen sich scheinbar viel geld verdienen lässt. :confused:
     
  10. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Wie kommst du jetzt auf Geld verdienen in diesem Zusammenhang???
    Damit hat Shaktipat nun gar nichts zu tun.

    Meinst vielleicht das was Luzi zu Reiki-Einweihungen sagte?
    Das ist ein andres Thema.

    :liebe1: K.S.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen