1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenanteil futsch, oder was?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Kamillo, 12. September 2010.

  1. Kamillo

    Kamillo Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Hallo ihr lieben...

    Ist es möglich, dass nach einem extremen Trauma sich ein Teil der Seele verabschiedet und sich nicht mehr integriert von selbst und man sich nicht wirklich ganz fühlt???

    Dieses gefühl habe ich irgendwie ständig.

    Fühle mich auch irgendwie nicht wirklich im Körper drinnen.

    Vielleicht ist das ja auch der Grund wieso ich immer wieder mal von Wesenheiten (Erdgebundenen Seelen) besetzt werde.

    Danke schon mal für eure Antworten... :)

    Merci

    Alles Liebe
    Kamillo
     
  2. Kamillo

    Kamillo Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Linz
    Ich weiss hihihi :D
    Die Überschrift ist mir nicht so gelungen, wie ichs eigentlich rüberbringen wollte...
    Jetzt kann ichs nicht mehr ändern...

    :rolleyes: ::jump1:

    Naja was solls, that´s life, man lernt immer dazu... :)


    LG
    Kamillo
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Hoi Kamillo,

    es kann sein, aber um sicher zu gehen und Dir auch helfen zu lassen, könntest Du direkt zu einem Schamanen gehen, der Dir darüber definitiv Auskunft geben kann.
    Über das Forum ist es etwas schwieriger, das zu beurteilen.
     
  4. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Ja

    Lass halt mal jemanden nachschauen, so nen Schamanskitypen :)

    *brems*

    Also moment, du weißt nicht, ob du einen Seelenanteil verloren hast und fragst ob das möglich ist, aber du WEISST, daß du von Wesenheiten besetzt wirst? Woher weißt du das, wie äußert sich das und fortführend, woher weißt du daß es erdgebundene Seelen sind?

    bitte

    ciao, :blume: Delphinium
     
  5. Täufelchen

    Täufelchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    482
    Ort:
    in der Nähe von Bayreuth
    Ich glaube schon das ein schweres Traume so etwas zur Folge haben kann. Ich würde das dann so erklären das sich die Seele einkapselt um nicht noch mehr verletzt zu werden.
     
  6. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    Werbung:
    hallo,
    es gibt kaum einen menschen, der sich nicht aufgrund von resonanz solche energie zehrenden begleiter einlädt sich an ihn zu heften

    normaler weise sind wir durch unsere aura geschützt vor so etwas - aber diese kann durch verschiedene umstände 'löcher' bekommen, wo dann wesenheiten zu uns kommen können

    trauma ist einer solcher umstände, weiterhin narkose, koma und auch drogenkonsum, rauchen und ebenso extremer stress

    schickst du deine besetzungen selber ins licht oder macht das ritual jemand für dich?

    verlorene seelenanteile zurückholen kann ich nicht, aber fremdseelen ins licht schicken, siehe meine signatur

    lg
     
  7. Kamillo

    Kamillo Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Linz
    Hallo Delphinium,

    naja mit 27 hat mir eine Geistheilerin (hellsichtig) zb. eine Frau rausgezogen aus meinem Körper und plötzlich wurde meine Stimme tiefer, mein Gesicht hat sich auch verändert und die war sicher schon lange drinnen.

    Übrigens, dieses rausziehen hab ich so erlebt wie eine wiedergeburt oder erleuchtung oder kurzer Tod oder dem Wahnsinn knapp entkommen, denn es war echt stark und danach war ich völlig klar... kein Gedanke... nichts...
    Ich fragte sie, ob ich verrückt werde???
    SIe meinte nur, so sollte es eigentlich sein...
    Allso diese unglaubliche Klarheit in mir...
    Das werd ich nie vergessen.

    Aber nach diesem rausziehen haben die Besetzungen angefangen, so als hätte die einen Geist rausgezogen und da wäre plötzlich Platz für andere oder ähnlich.

    Sie meinte ich hätte Löcher in der Aura, glaube ich mich noch irgendwie daran erinnern zu können.

    Naja, aber weitergeholfen hat es mir auch nicht, die Info.
    Hab mich dann ziemlich viel mit Engel und aufgestiegenen Meister beschäftigt und jetzt weiß ich auch, dass ich Gott darum bitten kann, dass er dem Erzengel Michael und seinen Legionen von Engeln die Erlaubnis gibt mir zu helfen und die Wesenheiten (Erdgebundene Seelen, Astralen Wesenheiten, Tierseelen, usw.)
    Naja. Das ist zwar schön und gut, aber ich kann nicht ständig die Wesenheiten ins Licht schicken.
    Ich hab auch noch ein Leben.
    Ich habe versucht eine Uhrzeit mit Ihnen auszumachen, wo ich Ihnen helfe, doch es scheinen immer wieder neue zu kommen.
    Es hört irgendwie nicht auf...

    Vielleicht hab ich ja auch ein Helfersyndrom. :rolleyes:

    Vielleicht fühlen sie ja, dass ich unterbewusst helfen will und dann folgen sie mir... keine Ahnung :confused:

    Lieber Shumil,

    das hört sich sehr interessant an, dein Angebot.
    Wie schickst du die Wesenheiten ins Licht.
    Das würde mich echt interessieren.

    Irgendwie wäre das schon gut, von einem guten Schamanen die Seelenanteile zurückzuholen, doch ich hab irgendwies Schiss, dass die Wesenheiten die mich teilweise noch besetzen oder umsetzten, diese dann besetzen...
    Toll... oder???

    Naja, vielleicht mach ich mir ja da wieder mal viel zu viele Sorgen, denn ein Schamane müßte ja wissen, wie er sich schützen sollte.

    Brauch ein Medium, dass wirklich treffende Auskünfte gibt, denn das würd mir echt weiterhelfen.
    Kennt ihr da wen guten???
    Vielleicht kennt ihr ja auch einen guten Schamanen oder Schamanin?

    Alles Liebe
    Kamillo
     
  8. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    was ich darüber zu sagen habe steht auf meiner HP unter 'heilung', dort 'besetzungen-clearing'

    lg
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Was? Die Heilerin hat einfach die Frau rausgezogen ohne die Ursachen für die Anwesenheit der Frau zu heilen??? :confused:
    Da ist es doch logisch, dass andere den Platz dieser Frau einnehmen - und ob diese Wesen dann unbedingt angenehmer sind, weiss man vorher nicht. Einfach etwas rausnehmen ohne die Ursachen anzugehen ist nicht sinnvoll in meinen Augen....
     
  10. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    Werbung:
    es bleibt kein vakuum, wenn man weisses licht in den menschen einfliessen lässt

    der weg des menschen zu jemandem, der diese fremdseelenbesetzungen auflöst ist ein schritt auf dem weg, ein ent-wicklungsschritt

    und es kommt manchmal vor dass ein besetzer noch bleiben will/soll, was dann zu respektieren ist

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen