1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelen ins Licht führen

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Salome89, 6. Februar 2015.

  1. Salome89

    Salome89 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    Hallo Zusammen!

    Ich habe durch eine Hellseherin erfahren, dass ich Medial bin und wie ein Leuchtturm für tote bin.
    Mir macht das sehr Angst, da ich jetzt die Bestätigung habe für all diese Erlebnisse, wo ich dachte dass ich sie mir nur eingebildet habe.
    Dieses Gefühl ständig nicht allein zu sein in manchen Räumen, macht mir Angst. Sie begegnen mir manchmal in den Träumen und ich sehe dem öfters Schatten aus meinen Augenwinkeln.
    Letzthin hat mich sogar etwas gekitzelt und hochgehebt, als ich aufwachte spürte ich noch seine Finger an meinem Körper.
    Meine Schwester war von Seelen besetzt, jedoch hatte sie ein Trauma in der Kindheit. Kann mir so etwas auch passieren?
    Könnt Ihr mir helfen wie ich die ins Licht schicken kann?
    ( Ich bin gerade mal 16)

    LG Salome
     
  2. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    grad in deinem alter lässt man sich gerne beeinflussen von solchen informationen
    es ist völlig ok, dass du angst hast, mach dich nicht runter deswegen

    ich finde es etwas verantwortungslos von deinem medium dir (einer 16-jährigen) so einen kram zu erzählen
    weißt du, die esoterik ist so ein weiter begriff
    da kannst du alles glauben, woran du glauben möchtest :)

    du kannst, wenn du willst, daran glauben, dass das was dieses medium dir gesagt hat, völlig schwachsinn is
    du kannst, wenn du willst, daran glauben, dass das was dieses mediium dir gesagt hat, nur zum guten zwecke (für jeden) ist.

    sowas mit leuchtturm für tote hab ich z.b. noch nie gehört
    und ich habe schon einiges an esoterik-wissen gesammelt ;)

    ich glaub es ist mal wichtig für dich, in deinem alter, dass du lernst, dir einen guten umgang mit solchen informationen zu schenken
    also auf gut deutsch: lass dich nicht immer überzeugen, dass etwas so ist, wie es beschrieben wird
    probier auch mal auf dein inneres zu hören, was es dir sagt
    kann es sein? kann es stimmten? das was man dir sagt

    mal angenommen es ist wirklich so, dass du eine art leuchtturm bist
    angst zu haben ist völlig ok, auch erwachsene würden angst haben
    ....aber
    wir alle werden mal "tot"
    und diese seelen sind ja nichts anderes als "tote menschen", sie können dir nicht wirklich was tun, sofern du es nicht zulässt :)
    sag einfach gedanklich, sie sollen dich in ruhe lassen, denn gedanken können sie hören
    dann vertraust du darauf, dass sie dich auch wirklich in ruhe lassen, denn es ist wirklich so ;)

    alles liebe
     
  3. Salome89

    Salome89 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    31
    Vielleicht hätte ich nicht mein alter erwähnen sollen....., trotzdem danke Linse.
     
  4. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.309
    Ort:
    -
    Indem du die Finger davon lässt.
     
    Palo und Sannam gefällt das.
  5. farnblüte

    farnblüte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    537
    Hi,
    kennst du den Film "The sixth sense" mit Bruce Willis? Ich finde den ziemlich gut, wenn man Angst vor Gespenstern hat ;)

    Hm, ich weiß nicht, was du da wahrnimmst aber du solltest bedenken, dass Ängste und auch "übernatürliche" Wahrnehmungen viele Ursachen haben können - du sagst, deine kleine Schwester hätte ein "Trauma" erlebt - vielleicht ist da ja bei dir auch etwas ähnliches geschehen? Und vielleicht brauchst du dann weniger Hilfe von Hellsehern sondern von ganz weltlichen Experten?

    Und was Linse gesagt hat, ist auf jeden Fall bedenkenswert und hat auch nichts mit deinem Alter zu tun, sondern mit deiner Unerfahrenheit.

    Wenn du also das bedenkst, was Linse dir gesagt hat und dir wirklich Gedanken darüber gemacht hast, was vielleicht, außer eben "echten Gespenstern" , vielleicht dazu geführt haben kann, dass du Angst und diese Erlebnisse hast (und dir gegebenenfalls auch Hilfe geholt hast) und wenn du dann immer noch der tiefen inneren und eigenen Überzeugung bist, dass das was du erlebst nicht anders als mit Geistern zu erklären ist und wenn du den Film gesehen hast und ein paar Bücher gelesen hast (zum Beispiel Rhea Powers, "Heimkehren ins Licht") . .. und tatsächlich ein "Leuchtturm in der spirituellen Welt" bist, dann könntest du dir eine Riddha Mala besorgen - das ist eine Kette aus 108 Waschnüssen (mit Hülsen!) und es wäre gut, wenn sie geweiht ist (schaust du bei ebay..) und mit den Spirits dieser Samen sprechen und sie bitten, dich zu beschützen.
    Die sind darin verdammt gut.

    lg
     
    Salome89 gefällt das.
  6. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Werbung:
    sorry :STOPP...mach dich frei davon...Leuchtturm: was soll das denn sein?(was habe ich Seelen ins Licht geschickt)
    du hast Angst und das ist gut so: lass die Finger davon
    wie zeigte sich das? besetzt von Seelen?..und wie ist sie die losgeworden?

    finde erst mal zu dir, zu deiner Mitte, zu dir selbst

    Angst ist ein Warnsignal......schicke nur , wenn du gefestigt und dich selbst schützen kannst, Seelen ins Licht
     
    farnblüte gefällt das.
  7. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    Fühlst du dich eher der dunklen Seite der Macht zugetan?
     
  8. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Salome,

    je reiner und bewusster ein Mensch ist, umso leuchtender wirkt er auf der Astralebene, von denen sich niederschwingende Wesen sehr angezogen fühlen.

    Und je mehr angst du darauf legst, umso mehr späße treiben Sie dann auch mit dir.

    Ich glaube nicht das es deine Aufgabe ist, Sie ins Licht zu führen. Du fängst jetzt erst an dich richtig damit zu beschäftigen und solltest dann auch erstmal Dich und das ganze Thema bessser kennenlernen.


    Liebe Grüße
    Venus
     
    kalie und Salome89 gefällt das.
  9. Salome89

    Salome89 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    31
    Danke für eure hilfreichen Antworten.
    Bei meiner Schwester zeigte sich das ganze, in dem sie immer verrückter wurde und schlimme Wut Anfälle auf uns hatte (schon im frühem alter). Wir schickten sie zu einer Psychologin, danach ging sie für einige Monate ins Spital und schliesslich in ein Heim.
    Eine Hellseherin konnte damals die Seelen wegschicken, die in ihr hafteten.
     
  10. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    Werbung:

    Meine Liebe
    du bist vorbelastet, aber nicht von den Seelen, sondern vielleicht von einer Familienneurose.
    Eine Neurose kann man übrigens auf alles entwickeln, auch auf den Schornsteinfeger, Nachbarn, oder Essen.

    Kontakte mit Jenseits sind, seitens von Jenseits, nur auf positive Ereignisse gerichtet.
    Eigene Seelen kriegen sie auch ohne unsere Hilfe rauf und rüber- sei gesichert!!:)
    Übrigens suchen sie sich zur medialen Unterhaltung stabile und nicht zu junge Personen (ich bin ein Beispiel:))

    Du wirst in der nächsten Zeit gegrüßt von Jenseits: achte auf englische Musikpassagen, die dir urplötzlich ins Ohr fallen-aber nur Samstags und nicht aus deinem Gerät und nicht aus deiner eigenen Sammlung.
    wie denn?
    Ja, zB. Im Kaufhaus, oder im TV bei Besuch, oder so

    LG

    Juna
     
    Salome89 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen