1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schmerzen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von minchen, 21. Mai 2006.

  1. minchen

    minchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    ich habe seit letzter woche starke schmerzen und schwellung am knie war in der rückenschule und wir haben da eine übung auf den knien gemacht seitdem ist das war schon beim arzt der sagt es ist wasser im bein und hat mir das wasser rausgezogen das ka´m aber schnell wieder und er sagte ich habe eine starke abnutzung in dem knie habe aber nie was zuvor gemerkt naja was kann ich da tun?
     
  2. *arianrhod*

    *arianrhod* Guest

    Hallo, Minchen!

    Lasse Nieren und Herz testen und auf jeden Fall eine Untersuchung auf Borreliose machen. Des Weiteren zum Orthopäden, ob tatsächlich eine Abnutzung vorliegt.

    Klingt so, als wärst Du bei einem Feld-, Wald- und Wiesenarzt gewesen...

    Ich denke, es ist erst mal wichtig, der Sache auf den Grund zu gehen und eine stimmige Diagnose zu erhalten. Die Behandlung solltest Du nicht unbedingt in diesen Praxen machen lassen.

    Andere und mir persönlich wesentlich sympathischere Möglichkeit: Suche Dir einen Heilpraktiker, der Dunkelfeld-Diagnostik kann. Dort würdest Du auch die richtige Behandlung bekommen.

    Gute Besserung und baldige Genesung!
     
  3. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    was du für dich selber versuchen kannst sind quarkwickel...die entziehen die schmerzen - generell auch bei entzündungen gut - und kühlen

    wenn du nen physiotherapeuten kennst, frag mal an, ob man mit lymphdrainage was erreichen kann...

    würd die sache auch abklären lassen...

    möglicherweise hilft auch allgemeines entwässern - aber da bin ich mir jetzt nicht sicher
     
  4. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Werbung:
    Hallo Minchen,

    eine Möglichkeit ist, dass Du Dir bei der Übung einen Muskel- oder Bandeinriß zugezogen hast. (Kann mit Computertomographie abgeklärt werden.) Homöopathie und Physikotherapie können SEHR gut tun - auf alle Fälle ein Therapeut / Arzt, dem Du traust und bei dem Du Dich gut aufgehoben fühlst ! Dass man Abnützungen lange Zeit nicht bemerkt, ist normal. Bitte nimm diesen Hinweis ernst.

    LG, Reinhard
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen