1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schicksalszahlen 7 und 9 - in welchem bezug stehen sie zueinander??

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von seher82, 28. Januar 2008.

  1. seher82

    seher82 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    90
    Werbung:
    hallo.. ich beschäftige mich so am rande mit numerologie. mir ist klar, dass
    schicksalszahlen uns meistens nur gewissen tendenzen zeigen, oder
    aspekte unserer persönlichkeit, die wir vielleicht nicht alle ausleben.
    aber wenn cih so meine zahlen betrachte, muss ich feststellen,
    dass genau wie bei meinem sternzeichen schon viel auf mich zutrifft.
    wie dem auch sei - ich hätte mal eine frage, wie denn die
    schicksalszahlen 7 und 9 zueinander stehen, da man hiervon relativ wenig
    im internet lesen kann. es gab mal eine seite, auf der man sich seine
    zahlen berechnen konnte und die dann auch die "verträglichkeit" der beispielsweise schicksalszahlen zueinander angegeben hat.
    auch hier musste ich feststellen, dass ich als 7 zu leuten mit der
    schicksalszahl 11 bzw. 2, wie in dieser komioschen tabelle angegeben, leichter
    kontakt knüpfen kann bzw. es weniger verständnis probleme gibt.
    mit den zahlen 9,5,8 und 7 vertrage ich mich angeblich nicht so gut, was
    vom prinzip her ja richtig ist, dennoch zähle ich einige 8er, 5er und 7er sowie 9er zu meinem engen freundeskreis (zahlen sind halt nicht doch alles).
    dennoch muss ich oft merken, dass es genau bei diesen leuten oft zu missverständnissen bzw. fehlverständnissen kommt.
    meine frage jedenfalls beruht auf der tatsache, dass ich als 7er mann immer wieder von 9er frauen auf eine mysteriöse art und weise angezogen werde.
    denen ergeht es oft gleichermaßen, ich habe schon verdammt oft bemerkt, dass
    frauen, die an mir interessiert sind, oft eine 9 als schicksalszahl haben. ich denke mir es besteht eine art magische anziehungskraft, wie in der astrologie z.b. zwischen fischen und schützen, man findet sich interessant und attraktiv, würde sich aber wohl doch nur unglücklich machen.
    kann mir jemand etwas dazu sagen, in welcher beziehung denn nun die 7 und 9 z ueinander stehen ?? keine ahnung, würde ich echt interessieren (vor allem weil die meisten male, die ich unglücklich verliebt war, immer eine 9er frau im spiel war.. oder ein fische-mädchen).. ist wohl doch nicht alles humbug.
    weiss jemand mehr?
     
  2. seher82

    seher82 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    90
    ach ja, mit schicksalszahl meine ich hier die quersumme des kompletten geburtsdatums.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen