1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saturn Herrscher des DC

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Athena, 17. April 2008.

  1. Athena

    Athena Guest

    Werbung:
    Hallo,
    für mich hat Saturn ja immer etwas mit Einschränkung, Kühle etc. zu tun.
    Bei Krebs AC ist Saturn der DC Herrscher.
    Wie wirken sich da die Saturn Transite aus? Der DC Herrscher = Saturn kommt z.B. ins 7. Haus? Beschränkung oder Aktivierung des 7. Hauses?
    Oder ganz unklar ist mir dann die Aktivierung des Saturn als DC Herrscher und als Saturn durch einen Alterspunkt. Beschränkung oder Aktivierung des 7. Hauses.

    Danke!

    Athena
     
  2. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Athena :),

    für mich ist Saturn in erster Linie die Struktur. Wenn die Struktur zu beengt empfunden wird, kommt Uranus und verändert sie, oder Neptun löst sie auf. Oder, Saturn ist auch der Bewahrer. Schließlich hat Kronos seine Kinder ja nicht getötet sondern nur davor bewahrt, ihm das gleiche anzutun, wie er seinem Vater. Ich denke Saturn aktiviert nichts, aber manchmal empfindet man ihn als Spielverderber, der einem auch nicht das kleinste bisschen Spaß gönnt. Das kommt daher weil Saturn, einen an seine Pflichten erinnert. Ohne Fleiß kein Preis.
    Wenn Saturn also durchs 7. Haus geht bewahrt er was da ist und was gut ist. Wenn da etwas an der Struktur außer Form geraten ist, beispielsweise durch Jupiter, der ja immer gerne noch mehr und noch mehr möchte, erinnert einen Saturn wieder an die Realität.

    Lieben Gruß Fiona
     
  3. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Hallo Athena :)

    Mit einem Steinbock-AC haben es die Krebs-AC meistens ein wenig schwer, wenn es darum geht, zu entscheiden, mit wem sie sich anfreunden möchten. Sie wägen vielleicht zu lange ab und kauen alle für und wieder durch, nur dann ist der andere schon wieder weg. Hängt natürlich auch davon ab, was noch alles für Planeten mit dem 7.Haus verbunden sind.

    Wenn der Saturn über den DC regiert, und er nun z.B. im Transit durch das 7.Haus geht, ist es erstmal so, dass das Thema Begegnung und Partnerschaft zwar schon aktiviert wird, aber eben auf eine Saturn-Art.
    Da der Saturn bei einem Krebs-AC über den DC herrscht, stellt er so etwas wie die "Privat-Venus" von ihm dar, er ist in 1-Linie für Begegnungen zuständig. Das heißt, wenn er dann im Transit ins 7.Haus geht, wäre das so ähnlich, wie wenn die Transit-Venus ins 7.Haus gehen würde, da der Saturn ja die "Privat-Venus" ist. Bei einem Krebs-AC ist ein Saturn-Transit im 7.Haus die Chance, neue Freundschaften zu schließen oder einfach neue Leute kennen zu lernen.

    LG Ouranos
     
  4. paula marx

    paula marx Guest

    Hi, Athena,

    Saturn kann hier stabilisierend, Struktur gebend oder einschränkend wirken. Hängt vom individuellen Stand der Dinge in Radix. Ein älterer, ernster Partner oder späte enge Partnerschaft wird auch drin sein KÖNNEN. Ich persönlich möchte Saturn nicht missen, bin nicht so gut ausschließlich in hihi, tralala und hopsasa . :)
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.060
    Hallo zusammen,

    also die Vorstellung, dass Saturn beim Steinbock-DC die "Privat-Venus" ist, gefällt mir ausnehmend gut, weil ich genau diese Empfindung habe.:)
    In Bezug auf das Begegnungsverhalten hast du auch recht, Ouranos. Mir mit Steinbock-DC kommt es eher auf Qualität als auf Quantität an.
    Ich hatte auch immer nur eine ganz enge Freundin, alle anderen waren Bekannte und eigentlich nicht wirklich wichtig. Gleichzeitig ziehen mich aber auch steinböckische Menschen an, ich mag die saturnischen Tugenden bei anderen Menschen.
    Athena, T-Saturn ist jetzt ja erst in der Jungfrau, es dauert also noch etwas bis im Steinbock ist.

    lg
    Gabi
     
  6. Mariella12

    Mariella12 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Athena,

    ich finde das ist eine positive Sache, denn dann steht ja Saturn wieder in seinem Element sprich Domizil und kann seine Eigenschaften voll entfalten. Die Eigenschaften des Planeten Saturn bleiben aber immer dieselben.

    Liebe Grüße
    Mariella12
     
  7. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hi Athena

    meinst du jetzt konkret einen Saturn Transit in 7?

    Die Oppositon Krebs-AC Steinbock-DC:

    Krebs will Sicherheit von anderen, will umsorgt sein, und die Bedürftigkeit soll erfüllt sein. Das ist die Erwartungshaltung einer Geborgenheit.

    Saturn (DC) stellt die Belastungsprobe, was passiert, wenn in der Begegnung (DC) mit der Welt diese Eigenschaften von Geborgenheiten nicht gegeben sind.

    Im Grunde stellt Saturn aber immer die Forderung auf, ein seelisches Rückgrat zu entwickeln um Belastungen in egal welcher Weise tragen zu können! Dem Krebs-Ac fehlt dieses "Rückgrat" aber, und er kann sie meist nur durch die Begegnung mit anderen (Steinbock DC) entwickeln, die zeigen ihm seine eigentliche Einseitigkeit als Krebs-AC.

    Steinbock steht für die selbst erbrachte Leistung.

    LG
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen