1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rückführungen vor Christi?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Shadowgirl, 2. August 2010.

  1. Shadowgirl

    Shadowgirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo,

    mich wundert immer wieder, dass die Rückführungen sich nur auf das Mittelalter beschränken.

    Wenn ich doch mehrmals gelebt habe müsste ich dann nicht auch in meine Leben vor Christi Geburt reisen können ? Davon hört man nichts.

    Grüsse
    Shadowgirl
     
  2. Aquarius777

    Aquarius777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.571
    Ich habe dafür noch nie gehört, dass sich Rückführungen nur auf das Mittelalter beschränken. :) Viele Menschen haben dort aber sicherlich Probleme - z. B. Hexenverbrennungen, Kriege, dominante Kirche usw. Ich kenne da von mir auch Leben.

    Ich hatte aber auch schon Rückführungen in die Altägyptische Zeit und in die Zeit von Atlantis.
     
  3. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Hallo Bruder/Schwester ...
     
  4. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    das ist sicher Zufall.

    also in diversen Fernseh-Dokus machen sie das absichtlich, damit man noch irgendwelche Fakten nachprüfen kann.

    Ich habe selbst RF gemacht, die sich weit vor der christlichen Zeit abspielten.

    welche Geschichten möchtest du denn gerne hören? :)
     
  5. Arowaner

    Arowaner Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    278
    Alle:)
    Erzähl doch einfach mal etwas...
     
  6. Aquarius777

    Aquarius777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.571
    Werbung:
    Rückführungen sollten nicht dem Showcharakter dienen. ;)
     
  7. PotiCoach

    PotiCoach Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bochum
    @Aquarius777:

    Seh ich im Prinzip genauso. Die "Wer war ich"-Fernsehserien sind eine zwiespältige Sache für mich.

    Einerseits ist es natürlich toll, daß solche Sendungen überhaupt möglich sind und das Thema dadurch ins Bewußtsein der Öffentlichkeit gerückt wird.

    Andererseits schürt es auch eine Menge an überzogenen Erwartungen und Vorstellungen (z.B. den Glauben, man müsse bei einer Rückführung unbedingt Bilder sehen).

    Und vor allem steht für mich auch immer die Frage im Raum, ob die Lebensläufe, die da sichtbar werden, auch so durchgearbeitet werden, daß derjenige mit seiner früheren Identität klarkommt.

    Da es sich um Fakten-Rückführungen handelt, gehe ich nicht von einer solchen Bearbeitung aus. Wenn ich die Probanden dann am Ort ihres früheren Daseins in Tränen ausbrechen sehe, bestätigt sich für mich diese Vermutung.

    Bei der Produktion der Sendungen werden meines Wissens eine Menge an Rückführungen durchgeführt und dann diejenigen für die Sendung genommen, die sich verifizieren lassen. Und das geht in unseren Breitengeraden meist so bis zum Mittelalter. Darüberhinaus reden natürlich die TV-Leute bei der Auswahl der Fälle mit, und zwar nach deren Kriterien - das Burgfräulein und der finstere Ritter kommen halt immer gut :D.

    Ansonsten, was die Reichweite von Rückführungen angeht: Bis zum persönlichen Urknall :D. Am dichtesten unter der Bewußtseinsschwelle liegen aber Leben, die mit der heutigen Lebensaufgabe in Zusammenhang stehen.

    :)
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ich hatte auch schon Rückführungen in die jüngste Vergangenheit - Mittelalter auch, aber nicht nur, sondern auch Unaufgelöstes aus neueren Leben.
     
  9. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen


    Und die können unter Umständen sehr weit in der Vergangenheit liegen.:)
     
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    Mein letztes Leben liegt zwar im Mittelalter so um 1400, aber war nicht auf diesem Kontinent, es gibt also darüber keine Aufzeichnungen.

    Haben Dir diese Rückführungen geholfen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen